Mad Max: Fury Road - Tom Hardy, Charlize Theron, Nicholas Hoult

Dieses Thema im Forum "Kino, Filme, Tv" wurde erstellt von Death-Punk, 16. Juni 2012 .

Schlagworte:
  1. #26 3. Juni 2015
    AW: Mad Max: Fury Road - Tom Hardy, Charlize Theron, Nicholas Hoult

    Ach Leute, jetzt wird es aber echt richtig albern. Wer hat denn etwas von blind ins Kino rennen gesagt? Ich habe eine Empfehlung ausgesprochen und dann auf hanebüchene Argumente reagiert. Keiner der Mad Max-Filme bestach durch eine ausgeklügelte Handlung oder Dialoge, sondern durch das Setting, die abgefahrenen Typen und Autos sowie einfach handgemachter Action. Und FURY ROAD schließt daran nahtlos heran, sieht aber eben einfach noch mal um Längen besser aus, besitzt aber trotzdem noch zu 80% echte Stunts. Er ist deutlich an den zweiten Teil angelehnt, wer den mag, wird FURY ROAD lieben. Alle anderen können sich ja mit Analprops im Park treffen.

    P.S.: Wenn schon SEX AND THE CITY für Männer, dann ENTOURAGE, du noob.
     
  2. #27 5. Juni 2015
    AW: Mad Max: Fury Road - Tom Hardy, Charlize Theron, Nicholas Hoult

    Hi,

    ich bin ja ganz von den Socken, das kein Shakespear in dem Film rezetiert wird und dann haben die noch Popcorn am Eingang verkauft......in so einen Film würde ich auch nicht wollen.

    Spoiler
    :ironie::ironie:

    Manchmal denk ich mir, das sich manche Menschen nichts denken...^^

    Btw, was möchte man von Leuten erwarten die sich ansonsten allen Ernstes auf Diskussionen mit Bushido einlassen :lol:

    Cu
    Death-Punk
     
  3. #28 5. Juni 2015
    AW: Mad Max: Fury Road - Tom Hardy, Charlize Theron, Nicholas Hoult

    Sex and the City für Männer :lol:

    Der Film ist der absolute Hammer. Story ist wirklich nicht der bringer... die Action, Locations, Kostüme, Schauspieler etc. machen den Film aus. Habe ihn letzte Woche Montag 2D OV im Kino gesehen und vorgestern nochmal auf deutsch in 3D. Vor dem ersten Kinogang haben wir die ersten drei Teile nochmal geschaut, welche mir (bis auf den zweiten Teil) nicht wirklich gefallen haben. Fury Road ist wirklich einer der besten Filme, die ich in den letzten Jahren gesehen habe. 3D kann man sich meiner Meinung nach sparen. Werde ihn mir aber auf jeden Fall kaufen, wenn er auf Blu-ray rauskommt. Und wenn Kino nicht so teuer wäre, würde ich ihn mir noch ein drittes Mal ansehen. Scheint wohl nicht nur etwas für Männer zu sein
     
  4. #29 29. August 2015
    AW: Mad Max: Fury Road - Tom Hardy, Charlize Theron, Nicholas Hoult

    Seh ich genauso.
    Da war teilweise richtig wenig Hirn dabei, die Kameraführung fand ich persönlich sehr anstrengend. Der Film bekommt ja durchweg sehr gute Resonanz, aber bei mir ist der durchgefallen. Lange nicht mehr einen so schlechten Film gesehen. (hab kein Trailer gesehen, keine Erwartungen gehabt).
    Kann man sich 1x reinziehen, Meinung bilden und gut ist.

    3,5/10
     

  5. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: Mad Max Fury

  1. Nahrungsmittel Made in China
    klaiser, 18. Januar 2020 , im Forum: Essen & Trinken
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    698
  2. Madcatz M.M.O TE - Maus nicht in BF4 zuweisbar
    MC Downlow, 25. Dezember 2015 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.576
  3. Underground CMS von Madmax verändern, anpassen?
    atares89, 2. Dezember 2007 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    600
  4. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    2.938
  5. Mad Max 1-3
    x-FREAK, 5. September 2006 , im Forum: Kino, Filme, Tv
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    574