Magix? vegas? oder premiere???

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von Eismann, 29. Januar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Januar 2007
    hey leute,

    ich weiß es wurden schon 100mal fragen gestellt was ihr empfehlen könnt. aber jeder sagt was anderes. mir geht es jetzt mal um den funktionsumfang und wie zeit intensiv es ist einen effekt einzubauen.

    ich arbeite jetzt schon ne weile mit Magix Movie maker delxue + Plus. fand und finde dieses programm sehr gut aber halt auch sehr einfach gemacht, halt ein programm wo man nicht viel können muss um es zu benutzten.

    nun mit der zeit will ich jetzt halt meine videos immer anspruchsvoller machen. also etwas professionelere effekte und so. (ich mach ski+snowboard clips)

    nun will ich halt wissen was ihr so denkt und empfehlen könnt.
    hat magix schon "alle" funktionen oder haben programme wie adobe premiere 2.0 oder sony vegas mehr zu bieten?

    es können ruhig auch noch andere empfehlungen gemacht werden.

    grüße
    eismann
     

  2. Anzeige
  3. #2 29. Januar 2007
    AW: Magix? vegas? oder premiere???

    Hey Eismann...
    Eine Frage...
    Mit welchem MAGIX Movie Maker arbeitest du ? (2005,2006,2007)
    Ich arbeite nämlich mit dem deluxe 2007 plus und bin damit richtig zufrieden...:)

    Ich finde das bei dem 2007 plus mit dem Video Effekt Editor richtig viel möglich ist und wenn man nicht die vorgegeben effekte benutzen will, dann ist da auch noch viel zu machen...

    CyZeC°°
     
  4. #3 29. Januar 2007
    AW: Magix? vegas? oder premiere???

    ich würdde vegas nehmen.. magix ist mir etwas zu einfach ^^ bei vegas sind die möglickeiten größer... premiere ist auch nicht schlecht aber vegas gefällt mir persönlich bessa ;)
     
  5. #4 29. Januar 2007
    AW: Magix? vegas? oder premiere???

    hi
    ich würde dir adobe programme entfeheln, ambesten adobe primiere zum schneiden und für normale effecte, dazu noch adobe after effects da hast du dann alle effecte drinnen wo du dir nur vorstellen kannst, mit denn zwei programmen zusammen kannst du fast alles machen was überhaupt mit schnitt möglich ist.
    viel spass

    mfg kurzi
     
  6. #5 29. Januar 2007
    AW: Magix? vegas? oder premiere???

    ja gibt es die 2progs von adobe vllt auf deutsch? hab sie nämlich bisher nur auf englisch gefunden, und nun ja bei den englischen bezeichnungen ist mir nicht immer ganz klar was das jetzt ist. deshalb würd ich sehr gerne deutsch haben.........

    ansonsten gibt es noch weitere empfehlungen?
     
  7. #6 29. Januar 2007
    AW: Magix? vegas? oder premiere???

    Nimm dir Vegas zum cutten und für "kleinere" Effekte und Transitions..
    Für richtig aufwendige Effekte brauchste einfach andere Programme, da kommste mit Vegas/magix nich weit..
    Adobe After Effects wäre dann das richtige, ist aber auch realtiv anspruchsvoll..
     
  8. #7 29. Januar 2007
    AW: Magix? vegas? oder premiere???

    hm jo, also am einarbeiten in so ein prog solls ja nicht scheitern...........

    hat jemand vllt adobe premiere auf deutsch? bzw. gibts das auf deutsch?
    dasselbe mit after effekts!

    bws sind raus........

    weitere meinungen les ich gern
     
  9. #8 29. Januar 2007
  10. #9 4. Februar 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Magix? vegas? oder premiere???

    guckst du hier

    &highlight=adobe+premiere
    in diesem thread steht wo adobe premiere pro 2.0 zu finden ist.
    ist uaf german und medizin.

    greez, der olle kyndros
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Magix vegas premiere
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.614
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.392
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    635
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    844
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.117