mahngebühren

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von blubbiblub, 27. Januar 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Januar 2008
    hiho,

    hab von einigen leuten gehört das man wenn man bussgeld bekommt zb. wegen blitzen etc. und nicht sofort bezahlt bis die mahnungen reinflattern, die mahngebüren nicht zahlen muss... stimmt das?


    mfg blubbi
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 27. Januar 2008
    AW: mahngebühren

    ja stimmt, wenn man der Zahlung bis zum vorgeschriebenen termin nicht nachkommt können mahngebühren dazukommne.
     
  4. #3 27. Januar 2008
    AW: mahngebühren

    ja das weiss ich auch..

    aber muss man die mahngebühren zusätzlich zahlen?!
     
  5. #4 27. Januar 2008
    AW: mahngebühren

    Normal wird dann ein Betrag (Bussgeld + Mahnungsgebühr) von Dir gefordert.

    D.h. Du musst nich mehrere Beträge überweisen.
     
  6. #5 27. Januar 2008
    AW: mahngebühren

    ne da kommt doch dann ne mahnung mit den bisherigen auszustehenden betrag + xx€ bearbeitung/mahngebühren..

    so jetz hab ich schon von vielen leuten gehört das man nur den ersten betrag zahlen muss... heisst nicht die bearbeitung/mahngebühren..

    aber ob das stimmt weiss ich net.. darum frag ich ja nach :)
     
  7. #6 27. Januar 2008
    AW: mahngebühren

    nene. da kommt zum ersten betrag noch was dazu. Also keine angst: wird nicht weniger :p
     
  8. #7 27. Januar 2008
    AW: mahngebühren

    normalerweise musst alles zahlen, auch die mahngebühren. kannst ja mal versuchen, wenn du nur das bussgeld zahlst, ob dann ruhe ist, wenn die noch mehr wollen werden die sich schon melden, und dann zahlsz halt noch den rest, könnte dann aber u.u. nochwas zu kommen, weil sie dich ja nochmal anmahnen, also dann doppelte mahngebühr
     
  9. #8 27. Januar 2008
    AW: mahngebühren



    ja und genau darum will ich des net umbedingt ausprobieren..

    aber ich hab das wirklich schon von vielen leuten gehört...
    leider find ich in google nix :/
     
  10. #9 27. Januar 2008
    AW: mahngebühren

    kommt immer auf die kulanz der betreffenden behörde an. im grunde sinds ja eigtl. froh, wenns ihr geld haben und alles andere fällt imo unter korinthenkackerei. es gibt immer sachbearbeiter, die es übergenau nehmen. mal klappts und mal ned, nen patentrezept gibts dafür ned
     
  11. #10 27. Januar 2008
    AW: mahngebühren

    Warum fragst du nicht einfach "die vielen Leute, von denen du es schon gehört hast" ???

    Es ist doch eigentlich bekannt, dass die Behörden schnell mal Mahngebühren draufknallen, wenn man der Zahlung nicht nachkommt. Von daher: Entweder gleich bezahlen oder die Mahngebühren in Kauf nehmen. Oder die einfachste Lösung: Wenn man sich Verkehrsdelikte nicht leisten kann/will, dann soll man halt einfach keine begehen.
     
  12. #11 27. Januar 2008
    AW: mahngebühren

    Meineswissens musst du keine Mahngebühren zahlen. Überweise nur den Geforderten Betrag ohne die Mahngebühren. Dann hat sich das.
     
  13. #12 27. Januar 2008
    AW: mahngebühren

    wie schon einer schrieb, kann es sein, dass es darauf ankommt, wie "nett" die zuständige behörde ist...
    aber: klar muss man solche gebühren bezahlen....die werden schließlich nicht zum spaß erhoben...
     
  14. #13 27. Januar 2008
    AW: mahngebühren

    du kannst ja immer so tun als haette sich die zahlung mit der neuen mahnung und der mahngebuehren ueberschnitten. also weil die sehen ja nich wann du das geld losschickst und ausserdem brauchen die banken ja wirklich immer verschieden lang zum ueberweisen. bei mir hat es einmal ueber ne woche gebraucht bis das geld weggeschickt war! man kann nich immer sagen das geld is ein tag nach der ueberweisung schon beim empfaenger!

    also wenn noch kein tag vergangen is wuerde ich das auf alle faelle probieren!
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - mahngebühren
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    932