Mail Account gehackt?

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von Minsh, 19. August 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. August 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Hi Leute,

    heute morgen ist etwas komisches mit meinem Hotmail Account passiert. Als ich um kurz vor 11 reingeschaut habe, hatte ich ungefähr 60 eMails in der Inbox, die alle entweder "Delivery Status Notification (Failure)" oder "Kein Betreff" hießen. Alle hatten sie einen Link, der zu irgendeiner komischen Seite führte und einen Anhang.
    Und scheinbar wurde diese eMail an alle meine Kontakte verschickt, selbst an mich zurück. Sogar an die Kontakte, deren Mailadressen garnicht in meinem Adressbuch standen, sondern die er sich aus Facebook besorgt hatte! Nur hatte ich Live mit Facebook nicht verknüpft. Also wie kam der Virus oder Hacker oder was weiß ich an die eMails, die in den Facebook Profilen standen?
    Ich kann mir das nur so erklären, dass scheinbar mein Smartphone infiziert wurde, denn auf dem Ding hab ich K9 Mail drauf, das jede Stunde die Mails von Hotmail abruft. Wahrscheinlich hat er über das App diesen ganzen Mist verschickt.
    Hab mal Norton Mobile Securty drüberlaufen lassen, aber er hat nichts gefunden.

    Könnt ihr euch vll erklären, wie das passieren konnte? Hab übrigens nochmal schnell mein Passwort geändert. Hier mal ein kleiner Ausschnitt:

    unbenanntdfvj.jpg
    {img-src: //www.abload.de/img/unbenanntdfvj.jpg}


    MfG, Minsh
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 19. August 2011
    AW: Mail Account gehackt?

    kann dir da leider nicht helfen. würde an deiner stelle eine rundmail von einem nicht infizierten pc an alle freunde und bekannten schicken, von denen du die emailadresse hast und das ganze aufklären. sie sollen auch ihre pcs kontrollieren mittels einer livecd oder ähnlichem. zu facebook muss ich ja nix sagen oder?
    hab ständig invites von "freunden" bekommen, obwohl die mir nie etwas geschickt haben. mehr sag ich dazu mal nicht.

    Mfg DgB!
     
  4. #3 19. August 2011
    AW: Mail Account gehackt?

    Sowas hatte ich auch mal...
    Es war ein Trojaner der diese Mail an alle meine Kontakte verschickt
    hat wenn ich Windows Live Mail aufm Rechner geöffnet habe...

    Habe dann den Trojaner mit irgend nem Programm entfernt (weiss leider nicht mehr
    wie der Trojaner hieß... ;( ).

    Und dann mein Password geändert danach hat sich das Problem erledigt.

    Google mal nach "delivery status notification failure hotmail" da findet man
    einige Leute die das gleiche Problem hatten ;).
     
  5. #4 21. August 2011
    AW: Mail Account gehackt?

    Danke für den Google-Hinweis. Hätte nicht gedacht, dass es ein "größeres" Problem ist und auch andere schonmal sowas hatten.
    Ein Boersianer meint, dass der Account nicht gehackt sei, wenn im Gesendet-Ordner keine Mails sind, die ich nicht geschrieben habe. Und da waren zum Glück keine, also wurde von meinem Konto nichts verschickt, sondern nur meine Mail als Absender eingetragen.
    Da die Mails nicht zugestellt werden können, landen sie beim echten Absender, also bei mir.
    Es sind auch keine Spammails laut Quelltext, da der Sender immer noch Hotmail und kein Spamserver ist:
    Received: from blu0-omc2-s24.blu0.hotmail.com ([65.55.111.99]) by SNT0-MC1-F22.Snt0.hotmail.com with Microsoft SMTPSVC(6.0.3790.4675)

    Hab meinen Rechner jetzt mal abgescannt und kein Trojaner oder ähnliches finden können. Scheinbar muss wohl meine Mail-Adresse als Sendeadresse von jemandem missbraucht worden sein, als ich mich wohl irgendwo mal angemeldet habe.
    Es hat also auch nichts mit K9 zutun, puh^^.

    Das Passwort habe ich jetzt geändert und bis eben gabs auch keine neuen Delivery Failure Mails. Hoffe, dass ich nu' verschont bleibe :D
    Nur wie die Mails auch an die Mailadressen verschickt werden konnten, die in den Facebook-Profilen standen und denen ich nie eine Mail geschickt habe, wundert mich trotzdem :D. Aber wurscht, passt schon..^^

    Schönen Sonntag noch ;)
     
  6. #5 21. August 2011
    AW: Mail Account gehackt?

    Kinder machen sowas gern um zu nerven. Als ich vor einiger Zeit eigene Projekte im Netz laufen hatte, hatten zwei Russen spaß daran mir meine Emailadressen zu ruinieren..

    Funktioniert praktisch wie das hier.

    FAKE EMAIL | Send free fake emails with no password.

    Genaugenommen muss man nur schauen, welche IP das abgesendet hat. Dies sollte in der Notice stehen.
    Im normalfall sollte das nun von deiner Hoster-IP-Adresse abweichen.
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Mail Account gehackt
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.651
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.020
  3. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    3.084
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.367
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    659