Mail von 1&1 wegen scannen

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von Romka, 26. April 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. April 2006
    Ich habe heute zufällig ins Postfach geguckt und mir sind 2 von dieser Sorte aufgefallen:


    Sehr geehrter Herr ****************,

    wir möchten Sie mit dieser E-Mail informieren, dass wir eine Beschwerde erhalten haben die besagt, dass über Ihren Internetzugang versucht wurde sich illegal Zugang zu fremden Systemen zu verschaffen oder fremde Systeme mit sog. Portscans auf Sicherheitslücken überprüft wurden. Wir konnten die Beschwerde durch Zuordnung der IP-Adresse und Zugangsdaten (*********) eindeutig auf Ihren Vertrag (*********) zuordnen.

    Da dieses Verhalten meist durch einen Virenbefall verursacht wird, möchten wir Sie bitten alle in Frage kommenden Rechner mit einem aktuellen Virenscanner zu überprüfen. Sorgen Sie außerdem dafür, dass Ihr Virenscanner mindestens einmal pro Tag automatisch aktualisiert wird. Mit aktuellen Virendefinitionen ist die Gefahr einer erneuten Infizierung weitaus geringer. Um zu Erfahren wie Sie Ihren Virenscanner richtig konfigurieren oder die Autoupdatefunktion aktivieren, ziehen Sie bitte das Handbuch Ihres Produktes zu Rate.

    Sofern Sie ein W-LAN im Einsatz haben überprüfen Sie bitte ob der Zugang zu diesem nur authentifiziert möglich ist und dieser Zugang auch nur von Ihnen bekannten Personen genutzt wird.

    Auskunft über den Beschwerdeführer können wir Ihnen allerdings aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht geben. Bitte haben Sie hierfür Verständnis.

    Bei sonstigen Fragen wenden Sie sich bitte ausschließlich an folgende Adresse: access-abuse@kundenserver.de

    Mit freundlichen Grüßen,


    Ihr Abuse-Department 1&1 Internet AG

    ---------------------------------------------------------------------------------

    Scheiße was soll ich jetzt machen weiterscannen oder lieber nicht?? Sagt mal bitte eure meinung dazu.

    mfg Romka
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 26. April 2006
    wäre besser wenn du paar tage nicht scannen würdest
     
  4. #3 26. April 2006
    letztändlich kannste ja immer sagen, dass es wegen einem virenbefahl war, vondaher kannste ruhig weiter machen... (denke ich mal so), will dir nun aber keinen schlechten ratschlag geben ! ;)
     
  5. #4 26. April 2006
    klick
    klick
    klick

    das hab ich über die suchfunktion gefunden
     
  6. #5 26. April 2006
    Ich nehme mal an das die evtl ein Auge auf dich haben wenn du schonmal unangenehm aufgefallen bist aber ka... Im übrigen denke ich das du das für dich selbst entscheiden musst da immer ein gewisses Risiko besteht


    mfg Mexx
     
  7. #6 26. April 2006
    Sorry wusste ich nich das es das schon mal gab.Nagut dann mache ich mal dicht.

    mfg Romka
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Mail 1&1 wegen
  1. 1&1 email problem!

    Hannez84 , 16. Mai 2010 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    500
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    464
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    638
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    205
  5. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    2.371