Mainboard als wlan verbindung nutzen

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von _zippo^, 17. Januar 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Januar 2009
    Hallo community, is ne noob-frage, bitte verzieht sie mir..

    mein mainboard auf dem desktop pc ist das Asus P5K-E / Wifi-AP Edition
    wie der name schon sagt war da eine Wifi Antenne dabei

    - aktuelle internetzugang ist halt über lan kabel in den router und von da aus wird gesurft

    nun hab ich mir nen lappi gekauftr, der hat wlan, ich hab aber keinen wlan router (zumindes zu hause)

    nun die frage -> ist es möglich, quasi über diese wifi antenne den internetzugung vom desktop pc zu nutzen? wo ist der unterschied zwischen wlan und wifi?

    wenn ja, habt ihr da tuts oder sowas die mir zeigen wie ich das mache... ??

    wie gesagt, kann sein dass es ne dumme frage war, aber bin dennoch für jede hilfe dankbar

    gruß..
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 17. Januar 2009
    AW: Mainboard als wlan verbindung nutzen

    Ich weiss nicht genau, aber wenn die Software deines Mainboardse dir erlaubt ein Funkaccespoint zu erstellen (Point to Point verbindung) ist es möglich.

    Dann müsstest du per wlan den laptop mit deinem oc verbinden und auf dem PC die Internetverbindung freigeben.
     
  4. #3 17. Januar 2009
    AW: Mainboard als wlan verbindung nutzen

    du musst eine Ad-Hoc Verbindung zwischen Notebook und Desktop aufbauen. Ist mit allen neueren WLAN-Adaptern möglich. Denn musst du deine Internetverbindung auf dem Desktop freigeben und bei deinem Notebook trägst du als Gateway die IP deines Desktops ein.

    Riesiger Nachteil ist allerdings das dein Desktop immer laufen muss -.-
     
  5. #4 17. Januar 2009
    AW: Mainboard als wlan verbindung nutzen

    oder du kaust dir im pcladen deines vertrauens nen accesüpoint dann hast auch wlan.

    was du auch machen kannst, schau bei freunden/bekannten ob die nen wlan router haben schließe diesen an (an das kabel welches zum ps geht, es muss in den wan port), dann den pc wieder per kabel mit dem neuen router verbinden und wlan einstellen etc. dann funzt alles

    nur eins musst beachten 2. router dhcp deaktivieren
     
  6. #5 17. Januar 2009
    AW: Mainboard als wlan verbindung nutzen

    danke schonma für tipps...

    ich hab jetzt mit der dvd die beim motherboard dabei war die treiber für diese antenne da installiert und da war auch eine software dabei (Asus WiFi-AP Solo )
    mit der habe ich dann einen Access Point erstellt, funktioniert so auch ganz gut, habe normal über wlan jetzt zugriff auf den desktop pc... nur das inet funzt noch nicht,

    liegt das nicht rgendwie an den unterschiedlichen subnetzmasken? was meinst du (funjoker) mit ,, deine internetverbindung freigeben'' ???

    edit/ komisch auch: in der gesamtübersicht des nun eingerichteten netzwerks werden mir nun 3 internet gateway devices angezeigt.. wasn das nun wieder? und seit gerade wird mir wenn ich vom laptop auf die gesamtübersicht gehe der desktop nicht mehr angezeigt sondern nur noch diese windows media player zeug da... ???
     
  7. #6 18. Januar 2009
    AW: Mainboard als wlan verbindung nutzen

    Hab auch eine Wifi Edition von ASUS, das AP Solo ist ein Programm womit du deinen Rechner zu einem W-Lan Accesspoint umfunktionieren kannst. Musst also in dem Programm umstellen das du auf ein vorhandenes Netzwerk zugreifen willst oder nimmst halt das Verbindungsprogramm von Windows.

    Ich schau gleich noch mal und mach ein Screeny.

    Unter Config umschalten auf Station Mode, dann solltest du unter Survey dein W-Lan finden.
     
  8. #7 18. Januar 2009
    AW: Mainboard als wlan verbindung nutzen

    Die ASUS MAinboards mit WiFi haben die Möglichkeit sich als Access Point betreiben zu lassen. Du brauchst also keinen AP. In der mitgelieferten WLAN Software von ASUS kannst du das aber ganz leicht einstellen.
     
  9. #8 18. Januar 2009
    AW: Mainboard als wlan verbindung nutzen

    und wie genau würde die version ohne AP und Software funktionieren?
    hab jetzt einfach ne ad hoc gemacht, aber wie und wo muss ich da jetzt die gateway's ändern oder so ?! danke schonma für die antworten
     
  10. #9 18. Januar 2009
    AW: Mainboard als wlan verbindung nutzen

    Ob das ohne überhaupt geht weiß ich nicht, da ja Windows nicht weiß ob das nun eine WLAN Karte oder ein AP ist. Also kommste wohl nicht drum rum.
    Zum Thema Internetverbindung: Stichwort "Gemeinsam genutzte Internetverbindung"

    Dazu rufst du die Eigenschaften der Netzwerkschnittstelle auf und stellst in dem Reiter "Freigabe" unter Gemeinsam genutzte Internetverbindung das obere Häckchen ein. :)
     
  11. #10 18. Januar 2009
    AW: Mainboard als wlan verbindung nutzen

    leider funktioniert es irgendwie nich...
    ich habe nen access point erstellt, habe auch per wlan zugriff von rechner a auf b... aber inet funzt nicht, habe im wifi ap software dingens unter ICS meine lan verbindung ausgewählt.. ansonsten gab es nix wo ich was derartiges einstellen kann in dem proggi

    auch das ''Netzwerkschnittstelle auf und stellst in dem Reiter "Freigabe" unter Gemeinsam genutzte Internetverbindung das obere Häckchen ein'' hab ich nirgendwo gefunden -.-
     
  12. #11 18. Januar 2009
    AW: Mainboard als wlan verbindung nutzen

    Ok du gehst auf START->NETZWERK (oder NETZWERKVERBINDUNGEN)
    Dann siehst du oben beim Menü unter Vista NEtzwerk und Freigabecenter. Dort gehst du links auf Netzwerkverbindungen verwalten. Hier siehst du eine Auflistung aller Netzwerkadapter inklusive deiner WLAN Karte des Mainboards. Diese wählst du aus und machst einen rechtsklick und wählst da Eigenschaften. Dann hast du oben 2 Karteireiter. Netzwer und Freigabe. Da wählst du einfach Freigabe und siehe da, hier sind deine Häckchen. Probiers mal.
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Mainboard wlan verbindung
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    431
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    11.781
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.630
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    632
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    650