Mainboard piepst Grafikkarten Fehler

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Scott_Pain, 28. Dezember 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Dezember 2008
    Hi ich habe mir einen neuen pc zusammengestellt hier kurz die daten

    Asrock Mainboard AGP 8X (1,5 V Graka)

    Dual Channel 2 gb OCZ Platinum DDR

    Grafikkarte zum Installieren (entweder ati 9200se oder nvidia fx 5500)

    Netzteil 350 w bequiet

    200gb samsung hdd

    pentium IV 3,20 HT Thermaltake Volcano Lüfter


    Ich habe folgendes PROBLEM !!! Habe zum Installieren die nvidia karte benutzt und beim einschalten piepst der pc also vom mainboard. sonst funktioniert aber alles
    Ich hab eine Partition erstellt und diese Formatiert und immer wenn ich versuche darauf windows zu installieren bekomme ich eine fehlermeldung mit anschließendem neustart über meine videokarte von wegen shadowing ect. deaktivieren bla bla bla
    ich habe als die ati karte eingebaut und habe dasselbe problem ... ???
    Ich weiss nicht mehr weiter bitte um Hilfe
    MFG und THX im Voraus !!!
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. Dezember 2008
    AW: Mainboard piepst Grafikkarten Fehler

    bios schon mal auf standard werte zurückgesetzt?
     
  4. #3 28. Dezember 2008
    AW: Mainboard piepst Grafikkarten Fehler

    standartwerte inwiefern hab im bios nix verändert ich hab mir auch schon gedanken darüber gemacht aber bin zu keiner damit in verbindung stehenden einstellungen gekommen ?
    mir schein als hätte der pc probleme die karte ohne software treiber zu betreiben ... aber das kann ich ja erst wenn win installiert ist und das geht nicht :-(
     
  5. #4 28. Dezember 2008
    AW: Mainboard piepst Grafikkarten Fehler

    in dienem bios muss irgendwo ne auswahl sein reset to defaults oder sowasd, meist hinten wo man settings speichern kann udn exit und so weiter
     
  6. #5 28. Dezember 2008
    AW: Mainboard piepst Grafikkarten Fehler

    gut werde ich sehen währe das problem damit behoben ?
     
  7. #6 28. Dezember 2008
    AW: Mainboard piepst Grafikkarten Fehler

    wenn du glück hast ja^^
     
  8. #7 28. Dezember 2008
    AW: Mainboard piepst Grafikkarten Fehler

    so habe es ausprobiert -> keine lösung !!! weiterhin piepsen in gleichmäßigen abständen
    graka fehler ???
    ich habe die karte nochmals ausgebaut und wieder eingebaut
    hochgefahren -> kein piepsen !!! juhu habe den bildschirm angesteckt -> :mad: piepsen ???
    ka wie ich nun fortfahren soll soll ich mir eine ältere einfachere karte zur installation besorgen ? so um die nvidia tnt oder sowas
     
  9. #8 29. Dezember 2008
    AW: Mainboard piepst Grafikkarten Fehler

    habe es nochmal getestet andere ati karte rein hochfahren -> zunächst kein piepen ohne bildschirm ... dann nach einer weile piep piep wieder das piepen
    kann mir iwer helfen ?

    Mittlerweile komm ich in das installations programm von xp aber während der vorbeireitung immer blauer bildschirm und fehler anzeige
     
  10. #9 29. Dezember 2008
    AW: Mainboard piepst Grafikkarten Fehler

    habe eine festplatte rein mit windows drauf fährt zwar hoch aber piepst nach wie vor :-(
    weiss nicht an was es liegt es ist nicht der speicher nicht die karte ka piep piep in gleichmäßigen abständen bei ami bios
     
  11. #10 29. Dezember 2008
    AW: Mainboard piepst Grafikkarten Fehler

    check mal temperaturen, bzw mal im bios nachsehen welcher wert bei overheat steht, vllt ist der zu niedrig eingestellt.

    Ansonnsten mal batterie vom bios rausgenommen und die 2 pole mit ner büroklammer oder schraubenzieher kurzschließen, löscht das bios auch
     
  12. #11 29. Dezember 2008
    AW: Mainboard piepst Grafikkarten Fehler

    also prozessor pt4 zeigt 59 ° C an ...
     
  13. #12 29. Dezember 2008
    AW: Mainboard piepst Grafikkarten Fehler

    mach halt mal das piepen bei overheat im bios aus, vllt hat der sensor einen weg, aber temp mal im auge behalten.

    mein eigener P4 3.2GHZ prescott ist normal auch so um die 63°C ohne irgend welche probs
     
  14. #13 29. Dezember 2008
    AW: Mainboard piepst Grafikkarten Fehler

    so hab nochmal den original kühler vom p 4 eingebaut diesmal nicht nur eingesteckt sondern komplett mit wlp verbaut und siehe da man glaubt es kaum es geht pc läuft iwie mag das bios die lüftersteuerung von thermaltake nicht :-(
    THX for all supports
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Mainboard piepst Grafikkarten
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    7.025
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.463
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    548
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    549
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    533