Mainboard update??

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Springergabel, 23. September 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. September 2007
    Hallo

    Habe folgendes Mainboard. Seit der letzten Formatierung läuft mein PC nicht mehr so rund, meint ihr da bringt ein Update was, oder ist das zu riskant?

    Habe folgendes Mainboard:

    Spoiler
    SiSoftware Sandra

    System
    Hersteller : ASUSTeK Computer INC.
    Modell : A7N8X
    Version : REV 1.xx
    Seriennummer : xxxxxxxxxxx
    Nr : FFFFFFFF-FFFFFFFF-FFFFFFFF-FFFFFFFF

    Gehäuse
    Hersteller : Chassis Manufactture
    Typ : Desktop
    Abschließbar : Nein
    Version : Chassis Version
    Seriennummer : Chassis serial Number
    Inventarnummer : Asset-1234567890
    Boot-up Status : Sicher
    Stromversorgungsstatus : Sicher
    Wärmestatus : Sicher
    Sicherheitsstatus : Externe Schnittstelle ausgesperrt

    Mainboard
    Hersteller : ASUSTeK Computer INC.
    MP Unterstützung : Nein
    Modell : A7N8X
    Version : REV 1.xx
    Seriennummer : xxxxxxxxxxx
    System BIOS : 11/25/2002-nVidia-nForce-A7N8XC-00

    System Speichersteuerung
    Ort : Mainboard
    Fehlerkorrektur : Kein(e)
    Anzahl von Speichersteckplätzen : 3
    Maximal installierbarer Speicher : 1.5GB
    Bank0/1 - DDR1 : DIMM Synchron DRAM 256MB/72
    Bank2/3 - DDR2 : DIMM Synchron DRAM 256MB/72
    Bank4/5 - DDR3 : DIMM Synchron DRAM 128MB/72

    Chipsatz 1
    Modell : ASUSTeK Computer Inc nForce2 AGP Controller
    Revision : K3
    Bus : DEC/AMD EV6/HSTL+
    Front Side Bus Geschwindigkeit : 2x 133MHz (266MHz Datenrate)
    Maximale FSB-Geschwindigkeit : 2x 200MHz (400MHz Datenrate)
    Breite : 64-bit
    EA Warteschlangentiefe : 8 Anfrage(n)
    Maximale Busbandbreite : 2128MB/s (geschätzt)

    Chipsatz 1 Hub Schnittstelle
    Typ : HyperTransport
    Version : 0.10
    Ein/Aus-Breite : 8-bit / 8-bit
    Geschwindigkeit : 2x 200MHz (400MHz Datenrate)

    Logische/Chipsatz 1 Speicherbänke
    Bank 0 : 256MB DDR-SDRAM 2.5-3-3-7 (tCL-tRCD-tRP-tRAS) CR2
    Bank 1 : 256MB DDR-SDRAM 2.5-3-3-7 (tCL-tRCD-tRP-tRAS) CR2
    Bank 2 : 128MB DDR-SDRAM 2.5-3-3-7 (tCL-tRCD-tRP-tRAS) CR2
    Unterstützte Speichertypen : DDR-SDRAM
    Kanäle : 2
    Speicherbusgeschwindigkeit : 2x 166MHz (332MHz Datenrate)
    Maximale Speichergeschwindigkeit : 2x 200MHz (400MHz Datenrate)
    Multiplikator : 5/4x
    Breite : 64-bit
    Speicher-Controller im Prozessor : Nein
    Stromsparmodus : Nein
    Fixed Hole präsent : Nein
    Maximale Speicherbusbandbreite : 5312MB/s (geschätzt)

    Speichermodul 1
    Hersteller : Samsung
    Modell : M3 68L1713DTM-CB3
    Seriennummer : 44074010
    Typ : 128MB DDR-SDRAM
    Technologie : 8x(16Mx8)
    Geschwindigkeit : PC2700U DDR-166
    Monitor Standard Timings : 2.5-3-3-7 (tCL-tRCD-tRP-tRAS)
    Herstellungsdatum : Dienstag, 15. April 2003
    Spannung Speicher : 2.5V
    Setze Takt @ 167MHz : 2.5-3-3-7 (tCL-tRCD-tRP-tRAS)
    Setze Takt @ 133MHz : 2.0-2-2-6 (tCL-tRCD-tRP-tRAS)

    Speichermodul 2
    Hersteller : Siemens
    Modell : HYS64D32309GU-6
    Typ : 256MB DDR-SDRAM
    Technologie : 8x(32Mx8)
    Geschwindigkeit : PC2700U DDR-166
    Monitor Standard Timings : 2.5-3-3-7 (tCL-tRCD-tRP-tRAS)
    Herstellungsdatum : Samstag, 25. Dezember 1999
    Spannung Speicher : 2.5V
    Setze Takt @ 167MHz : 2.5-3-3-7 (tCL-tRCD-tRP-tRAS)
    Setze Takt @ 133MHz : 2.0-2-2-6 (tCL-tRCD-tRP-tRAS)

    Speichermodul 3
    Hersteller : Siemens
    Modell : HYS64D32309GU-6
    Typ : 256MB DDR-SDRAM
    Technologie : 8x(32Mx8)
    Geschwindigkeit : PC2700U DDR-166
    Monitor Standard Timings : 2.5-3-3-7 (tCL-tRCD-tRP-tRAS)
    Herstellungsdatum : Samstag, 25. Dezember 1999
    Spannung Speicher : 2.5V
    Setze Takt @ 167MHz : 2.5-3-3-7 (tCL-tRCD-tRP-tRAS)
    Setze Takt @ 133MHz : 2.0-2-2-6 (tCL-tRCD-tRP-tRAS)

    Umgebungsmonitor 1
    Modell : Asus ASB100 SMB
    Version : 3.01
    Mainboardspezifische Unterstützung : Nein

    Temperatursensor(en)
    Temperatur Mainboard : 30.0°C / 86.0°F
    Temperatur CPU : 53.5°C / 128.3°F

    Kühlgerät(e)
    Automatische Lüftergeschwindigkeitregelung : Nein
    Systemlüfter : 6683rpm

    Spannungssensor(en)
    Spannung CPU : 1.70V
    Hilfsspannung : 1.70V
    Spannung +3.3V : 3.29V
    Spannung +5V : 4.85V
    Spannung +12V : 11.69V
    Spannung -12V : -12.22V
    Spannung -5V : -5.13V

    AGP Bus(se) auf Hub 1
    Version : 3.00
    Geschwindigkeit : 8x
    Fast-Writes eingeschaltet : Ja
    Isochroner Modus aktiviert : Nein
    Addressierung aktiviert : 32-bit
    Aperturegröße : 64MB

    PCI Bus(se) auf Hub 1
    Version : 2.20
    Brückenanzahl : 2
    PCI Bus 0 : PCI (1/1x PCIClk)
    PCI Bus 1 : PCI (1/1x PCIClk)

    LPC Hub Controller 1
    Modell : ASUSTeK Computer Inc nForce2 ISA Bridge
    Revision : K4

    LPC Hub Controller 2
    Modell : ASUSTeK Computer Inc nForce MCP-T SMBus Controller
    Revision : K3

    Soundkarte 1
    Modell : ASUSTeK Computer Inc nForce MCP-T Audio Processing Unit (Dolby Digital)
    Revision : K3
    Typ : AC '97

    Soundkarte 2
    Modell : ASUSTeK Computer Inc nForce MCP-T Audio Codec Interface
    Revision : K2
    Typ : AC '97

    USB Controller 1
    Modell : ASUSTeK Computer Inc nForce2 OHCI USB Controller
    Revision : K4
    Version : 1.00
    Schnittstelle : OHCI
    Kanäle : 3
    Unterstützte Geschwindigkeit(en) : Niedrig (1.5Mbps) Voll (12Mbps)
    Legacy-Emulation eingeschaltet : Nein

    USB Controller 2
    Modell : ASUSTeK Computer Inc nForce2 OHCI USB Controller
    Revision : K4
    Version : 1.00
    Schnittstelle : OHCI
    Kanäle : 3
    Unterstützte Geschwindigkeit(en) : Niedrig (1.5Mbps) Voll (12Mbps)
    Legacy-Emulation eingeschaltet : Nein

    USB Controller 3
    Modell : ASUSTeK Computer Inc nForce2 EHCI USB 2.0 Controller
    Revision : K4
    Version : 2.00
    Spezifikation : 1.00
    Schnittstelle : EHCI
    Kanäle : 6
    Companion Controller : 2
    Unterstützte Geschwindigkeit(en) : Niedrig (1.5Mbps) Voll (12Mbps) Hoch (480Mbps)
    Addressierung untertsützt : 32-bit
    Legacy-Emulation eingeschaltet : Nein

    FireWire/1394 Controller 1
    Modell : ASUSTeK Computer Inc nForce2 FireWire Controller
    Revision : K4
    Version : 1.10
    Schnittstelle : OHCI
    Erweiterte Unterstützung : Ja
    Kanäle : 64
    Geschwindigkeit : 400MHz

    System SMBus Controller 1
    Modell : nVidia MCP2+ SMBus 1
    Version : 0A.02
    Erweiterter TCO Modus eingeschaltet : Nein
    Slave Gerät aktiviert : Nein
    PEC Unterstützung : Nein

    System SMBus Controller 2
    Modell : nVidia MCP2+ SMBus 2
    Version : 0A.02
    Erweiterter TCO Modus eingeschaltet : Nein
    Slave Gerät aktiviert : Nein
    PEC Unterstützung : Nein

    Erweiterungssteckplätz(e)
    PCI1 (1h) : PCI 32-bit +5V +3,3V PME halbe-Länge verfügbar (ASUSTeK Computer Inc nForce2 ISA Bridge)
    PCI2 (2h) : PCI 32-bit +5V +3,3V PME halbe-Länge verfügbar (ASUSTeK Computer Inc nForce2 OHCI USB Controller)
    PCI3 (3h) : PCI 32-bit +5V +3,3V PME halbe-Länge benutzt
    PCI4 (4h) : PCI 32-bit +5V +3,3V PME halbe-Länge benutzt (ASUSTeK Computer Inc nForce MCP-T Networking Adapter)
    PCI5 (5h) : PCI 32-bit +5V +3,3V PME halbe-Länge verfügbar (ASUSTeK Computer Inc nForce MCP-T Audio Processing Unit (Dolby Digital))
    AGP (6h) : AGP 32-bit +5V +3,3V halbe-Länge verfügbar

    Anschlüsse
    PRIMARY IDE/HDD : ATA
    SECONDARY IDE/HDD : ATA
    FLOPPY : Diskettenlaufwerk
    Serial Port 1 - Serial Port 1 : Serieller Anschluss 16550 / DB-9 pin männlich
    Serial Port 2 - Serial Port 2 : Serieller Anschluss 16550 / DB-9 pin männlich
    Parallel Port - Parallel Port : Parallelanschluss ECP/EPP / DB-25 pin weiblich
    PS/2 Keyboard - PS/2 Keyboard : Tastatur / PS/2
    PS/2 Mouse - PS/2 Mouse : Maus / PS/2
    USB : USB / USB
    USB : USB / USB
    USB : USB / USB
    ETHERNET : Netzwerk / RJ-45
    ETHERNET : Netzwerk / RJ-45
    Joystic Port : Joystick / DB-15 pin weiblich
    MIDI Port : MIDI / DB-15 pin weiblich

    Leistungstipps
    Hinweis 224 : SMBIOS/DMI-Informationen können ungenau sein.
    Warnung 2508 : Alle Speicherplätze sind belegt. Weiterer Speicherausbau kann schwierig bzw. kostenintensiv sein.
    Tipp 2 : Drücken Sie die Eingabetaste oder doppelklicken Sie auf einen Tipp, um mehr Informationen zu erfahren.

    Danke schon mal
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 23. September 2007
    AW: Mainboard update??

    Naja, wenn man das Update "richtig" macht dürfte nichts passieren. Aber wenn es nur "in letzter Zeit" so ist, würd ich gucken welche Programme du so installiert hast und evtl. Windows neu aufsetzen, ist ja auch nicht so schlimm ^^
     
  4. #3 23. September 2007
    AW: Mainboard update??

    du kannst ja mal sagen was nicht mehr so rund läuft, vll können wir dir anderweitig helfen und/oder sagen ob ein update überhaupt was bringt
     
  5. #4 23. September 2007
    AW: Mainboard update??

    Riskant sollte es eigentlich nicht sein ... aber du kannst dich mal auf der Herstellerseite informieren, oder einfach mal en Suchbegriff bei Google eingeben ! Ich versteh auc nciht warumein Recner nicht mehr so runde läuft . WEil eigentlich werden doch nur die Daten von der Festplatte gelöscht ! Halt formatiert das betrfft eigentlich nur die Festplatte
     
  6. #5 23. September 2007
    AW: Mainboard update??

    wäre natürlich der optimalfall :)

    also hab Win XP neu aufgesetzt, (eigentlich alles) genau wie beim letzten Mal nur dass ich nicht mehr Kanotix als 2. Betriebssystem habe.
    Evtl paar andere Einstellungen, aber dann nur zufällig und ohne abischt.

    Es ruckelt und zuckelig, alles ist irgendwie richtig lahm geworden :(
     
  7. #6 23. September 2007
    AW: Mainboard update??

    da bringt ein Mainboard update gar nix, ich denke eher das du eine Einstellung anders hast als früher, wie z.B. die Auslagerungsdatei, ist die auf der selben Platte oder einen alten Treiber fürs Board verwendet u.s.w.
    da würde ich erst mal suchen, ein Biosupdate kannst du immer noch machen...
     
  8. #7 23. September 2007
    AW: Mainboard update??

    Also von Asus gibt ein nettes Tool das sich AsusUpdate nennt und dem kann man ohne
    grosse Probleme unter Win sein BIOS updaten!

    Ich habe das Prog auch mehrfach benutzt und noch nie ein BIOS zerschossen!

    Aber bei deinem Problem würde ich auch mal mehr auf Dein Windows tippen!
    Vielleicht hattest Du einige Sachen deaktiviert oder deine Einstellungen im BIOS sind nicht mehr die gleichen!
     
  9. #8 23. September 2007
    AW: Mainboard update??

    aber du hast alle treiber drauf ??
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Mainboard update
  1. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    544
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    366
  3. Antworten:
    23
    Aufrufe:
    759
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    370
  5. Mainboardtreiber update hilfe

    Cresa , 13. Oktober 2007 , im Forum: Windows
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    432