Man City gewinnt Kampf um Jungstar Richards

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von zznc, 5. September 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. September 2007
    Man City gewinnt Kampf um Jungstar Richards


    {bild-down: http://www.sportnet.at/images/GetImage.aspx?h=305&w=385&miid=8251ffdc-e458-46d3-bb4d-540011904864}






    Micah Richards ist Englands größte Nachwuchshoffnung in der Abwehr. Der erst 19-jährige Rechts-Verteidiger von Manchester City hat in seinen jungen Jahren bereits fünf Länderspiele für England bestritten. Kein Wunder, dass die "Giants" Chelsea und Arsenal um seine Dienste buhlten. Doch Richards entschied sich gegen das schnelle Geld.

    So eine Entscheidung ist im Fußball des 21. Jahrhunderts selten geworden. Micah Richards wird laut eigenen Angaben kein Angebot der Topklubs aus London annehmen, sondern bleibt lieber in Manchester - beim "kleinen" Klub City, wohlgemerkt. Richards denkt langfristig, nicht ans schnelle Geld, wie er meint. "Ich will mit England zur EURO 2008. Da ist es wichtig, dass ich jedes Match spiele und nicht nur sporadisch eingesetzt werde. Wenn ich nach London gehe, wäre das wohl nicht der Fall."

    Darum entschied er sich für den Verbleib bei den "Citizens", wobei sein bis 2010 laufender Vertrag natürlich deutlich aufgebessert wird. "Ich hoffe, dass ich bald unterschreiben kann. Ich warte noch auf meinen Vater, der in Afrika gerade eine neue Fußballschule aufbaut, dann wird es ernst", will Richards nichts ohne seinen persönlichen Berater unterzeichnen.

    Verbesserte Erfolgsaussichten
    Ganz anders als seine ehemaligen Teamkollegen Shaun Wright-Philipps (Chelsea), Joey Barton (Newcastle) und Sylvain Distin (Portsmouth), die allesamt den Verein in jungen Jahren verließen, will er seinen Durchbruch in Manchester schaffen. Seit der Klub-Übernahme des indischen Investors Thaksin Shinawatra und der Verpflichtung von Englands Ex-Teamchef Sven Göran Eriksson haben sich die Erfolgsaussichten bei den "Citizens" auch deutlich verbessert.

    "Natürlich habe auch ich reichlich überlegt, ob ich die Angebote annehmen soll", gibt Richards zu. "Es ist eine aufregende Zeit bei diesem Klub, und ich habe mich für City entschieden. Mit dem neuen Trainer und den großartigen Neuverpflichtungen haben wir eine große Chance, mindestens die Top 10 der Premier League zu erreichen."​



    :klatsch: endlich ma einer der nicht auf das geld geil is
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 5. September 2007
    AW: Man City gewinnt Kampf um Jungstar Richards

    find ich gut von ihm.

    er kann ja immer noch in 5 jahren oder so wechseln.
    da ist er dann bestimmt noch viel wertvoller und teurer.

    greetz
     
  4. #3 5. September 2007
    AW: Man City gewinnt Kampf um Jungstar Richards

    Sehr gut, hat meine Sympathien auf jedenfall gewonnen!

    Endlich mal einer, der nachdenkt und das ausspricht, was mit ihm bei den großen Vereinen passieren würde!
     
  5. #4 5. September 2007
    AW: Man City gewinnt Kampf um Jungstar Richards

    fals es ihm ums geld geht, schlussendlich wird er so mehr verdienen wenn er auch noch in 5 jahren "in" ist! und die euro ist natürlich für ihn sicherlich auch ein highligth! mal sehen was aus dem jungen wird, bild ist aber geil :D
     
  6. #5 5. September 2007
    AW: Man City gewinnt Kampf um Jungstar Richards

    Finde ich gut von ihm endlich nicht mal so ein Geld geiler Sack aserdem ist er erst 19 und in 5 Jahren 24 bis da hin ist er bestimmt auch ein vielfachen mehr wert.
     
  7. #6 6. September 2007
    AW: Man City gewinnt Kampf um Jungstar Richards

    Also das erste Mal hab ich ihn diese Saison im Spiel gegen ManU gesehen und war total begeistert...wie abgezockt der mit seinen 19 Jahren ist...also wirklich erstaunlich. Außerdem ist der Kerl noch verdammt schnell, also mit Sicherheit wird Richards einer der ganz großen. Sollte man auf jeden Fall im Auge behalten.
    Das er nicht gleich zu Chelsea oder Arsenal geht finde ich die richtige Entscheidung. Ich denke er sollte jetzt lieber noch 1-2 Jahre in Man City spielen und dort seine zuletzt überragenden Leistungen bestätigen. Wenn er dies schafft ist er bereit für höhere Aufgaben...
    Richards reiht sich damit dann wohl in die Riege der Starverteidiger aus England ein (Terry, R. Ferdinand, Sol Campbell...und viele mehr..)
    Hat auf jeden Fall eine große Zukunft vor sich...

    ...8)
     
  8. #7 6. September 2007
    AW: Man City gewinnt Kampf um Jungstar Richards

    Weiße entscheidung wie ich finde..soll lieber noch ein paar Jahre bei Manchester C. bleiben....son wechsel würde ihn eher kaputt machen , und wie die anderen finde ich natürlich auch gut das der nicht so viel auf geld ist :p


    MFG
     
  9. #8 6. September 2007
    AW: Man City gewinnt Kampf um Jungstar Richards

    Endlich mal einer der die richtige Entscheidung trifft, den so wird er immer Wertvoller und wird dadurch das was er jetzt weniger verdient, später mehr verdienen
     
  10. #9 6. September 2007
    AW: Man City gewinnt Kampf um Jungstar Richards

    micah hat mir irgendwie scho immer gefallen! einfach klasse spieler mit sehr großem talent und ENDLICH mal einer der nicht nur aufs geld schaut sondern das es ihm wichtig ist auch zu spielen... klasse junge freut mich das er sich so entschieden hat :D
     
  11. #10 7. September 2007
    AW: Man City gewinnt Kampf um Jungstar Richards

    Ich finde es sehr sehr gut, dass Mihac Richards nicht zu einem großen englsichen Verein geht, sondern bei Manchester City bleibt! Damit hat er auf jeden fall viele Fans gewonnen, und manche mögen ihn jetzt bestimmt noch mehr! Man sollte in jungen Jahren nicht gleich zu einem großen Verein gehen, da man dort wahrscheinlich nicht sehr häufig spielen wird! Ich hätte es aber auch geil gefunden, wäre er nach Arsenal gegangen! Aber egal, kann ja noch werden!
     
  12. #11 7. September 2007
    AW: Man City gewinnt Kampf um Jungstar Richards

    Das haetten so Leute wie Poldi und Schlaudra auch mal machen sollen ...
     
  13. #12 8. September 2007
    AW: Man City gewinnt Kampf um Jungstar Richards

    also das sit gut ^^

    nach 5 Jahren hat er einen viel höheren Marktwert und man kann ihn teuer weiterverkaufen

    ich hoff mal gutes von ihm zu sehen :)

    MFG LatinoBoy

    übrigens das bild find ich ewig geil^^
     
  14. #13 8. September 2007
    AW: Man City gewinnt Kampf um Jungstar Richards

    Gut so so sollten es noch mehrere Junge spieler machen.

    Nur zb mal jan schlaudraf also ich persöhnlich glaube nicht das er in münchen oft zum zuge kommen wird wäre er lieber zu einem anderen verein wie stuttgart bremen oder leverkusen gewechselt da wären die chancen auf spielpraxis bedeutetnd höher.
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - City gewinnt Kampf
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.642
  2. Kim Dotcom - Party Electricity

    Michi , 22. Mai 2014 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.786
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.267
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.986
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    849