Mandriva Probs

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von Kerkchicken, 27. Februar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Februar 2007
    Hallo
    ich hab jetzt seit ein paar Tagen mandriva 2007 official installiert und bin eigentlich ganz zufrieden, aber ab und zu (einer von ca zehn bootvorgängen) bleibt mandriva einfach hängen (nachdem "rechnernamen auf localhost setzen [OK]")
    jetzt ist aber ein etwas schwerwiegenderes Problem aufgetaucht: Ich kann mich weder auf kde noch gnome noch windowmaker noch icewm anmelden. Wenn ich das PW und den Benutzernamen eingegeben habe fängtr er an zu laden bricht aber dann wieder ab. Etwa bei "Lade Fenstermanager". Nurnoch im abgesiherten und im Textbasierten Modus. Das macht natürlich nicht so großen Spaß....
    Da ich grade heut morgen die installationsdvds verliehen habe:rolleyes: würde ich das Problem am besten anders lösen.
    Übrigens lies sich durch Neuinstallationen das Problem mit dem Booten nicht verhindern. Das Anmeldeproblem hingegen ist vollkommen neu.

    MfG

    PS BWs sind klar
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 27. Februar 2007
    AW: Mandriva Probs

    Kann sein dass der Integritätscheck der Partitionen am Hängen schuld ist.
    Hängt die Kiste für ein paar Minuten oder dauerhaft?
     
  4. #3 27. Februar 2007
    AW: Mandriva Probs

    ne^^ beim laden des windowmanagers fängt der kurz an und geht dann sofort zurück in den kdm
     
  5. #4 27. Februar 2007
    AW: Mandriva Probs

    Dadrauf war das bezogen ;)
     
  6. #5 27. Februar 2007
    AW: Mandriva Probs

    :eek: (bin ebn doch n noob)

    ^^und wie könnte man das beheben ?

    Außerdem habe ich einen neuen Verdahćht mit dem login. ich wollte die 3d desktopeffekte ausprobieren, die funtzten net. Also hab ich die wieder ausgemacht. wenn ich jezz in die konfiguration will meldet der auch einfach ab
     
  7. #6 27. Februar 2007
    AW: Mandriva Probs

    Was ist denn erstmal damit?
     
  8. #7 27. Februar 2007
    AW: Mandriva Probs

    :D Die hängt dauerhaft

    (BW für die Geduld haste schon:D )

    EDIT: ich hab ebn einfach mal auf gut glück in der xorg.conf rumgebastelt und das anmelden klappt jetzt :D (auch ein blindes huhn......
     
  9. #8 27. Februar 2007
    AW: Mandriva Probs

    Bei Ubuntu kann man den Splashscreen beim Booten deaktivieren, ich denke mal das geht bei Mandriva auch.

    Bevor GRUB anspringt, ESC drücken. Da dann den passenden Eintrag wählen und "e" drücken. Dann in die Zeile "kernel" gehen und nochmal "e" drücken, da dann das "splash" wegmachen und Enter drücken.
    Dann "b" drücken, dadurch wird dann gebootet.

    Jetzt sollte der Splashscreen deaktiviert sein und du solltest den Bootvorgang auf der Konsole mitverfolgen können.

    Wird da irgendwas interessantes gesagt?
     
  10. #9 28. Februar 2007
    AW: Mandriva Probs

    ne wenn er korrekt bootet nicht und wenn er stecken bleibt hören die meldungen einfach auf
     
  11. #10 28. Februar 2007
    AW: Mandriva Probs

    interessant wärs zu wissen, was die letzten meldungen sind, bevor er stecken bleibt.
    btw gibts glaub auf f8 irgendwo noch ne debug shell (oder gibts die nurbei gentoo, ka). einfach mal ausprobiert, ob da nur n leerer bildschirm kommt oder evtl paar interessante textzeilen.
     
  12. #11 28. Februar 2007
    AW: Mandriva Probs

    biste sicher, dass des kein hardwareproblem is? ka, hdd oder ide-kabel? pack doch einfach beim nächsten mal ma dein ohr an deine hdd und schau, ob die sich noch dreht^^...mfg coach
     
  13. #12 1. März 2007
    AW: Mandriva Probs

    Das "Problem" ist, dass die Kiste seit ein paar tagen nicht mehr stecken geblieben ist, aber sonst ist der immer nach setzte namen auf localhost [OK] Stecken geblieben. Danach kommt dann eigtl Überprüfe Root-Dateisystem. Eine detailliertere Ansicht habe ich nicht gefunden.
    Ein hdd-prob kanns nicht sein, weil andere distris immer problemlos gefuntzt haben.

    mfg
     
  14. #13 1. März 2007
    AW: Mandriva Probs

    iwas besondres an deiner hdd? sata oder kp?...mfg coach
     
  15. #14 2. März 2007
    AW: Mandriva Probs

    stinknormale ide 170 gig (leider)
     
  16. #15 3. März 2007
    AW: Mandriva Probs

    Schon mal daran gedacht, dass du irgendwo ne Datei verhuntzt hast?

    Vielleicht ist irgendwo etwas verstellt. Ich würde mal alle Dateien, die ich geändert hätte durchsehen.
    Wenn ich mich recht erinnere, hast du auch den Bootsplash geändert.

    Sonst könnte es einfach sein, dass deine Hardware (also nicht nur die HDD) einfach nicht kompatibel ist.

    Was ich auf jeden Fall mal tun würde:

    Da deine CDs bei mir liegen und ich immer noch nicht zum installieren gekommen bin, hol dir die Dinger einfach ab (bin das ganze WE da^^) und versuch mal die Reparatur oder mach alles Platt und installiere neu.
     
  17. #16 3. März 2007
    AW: Mandriva Probs

    Wie gesagt: Auch schon bei älteren Installationen ist es auch immer stecken geblieben. (ohne das ich vorher irgentetwas geändert hatte)
    Aber ich denke das Problem hat sich von selbst geregelt, da er schon seit einiger Zeit nicht mehr stecken geblieben ist.
    Da damit beide Probleme behoben sind mache ich den Thread mal zu.
    BWs sind raus

    MfG

    Kerkchicken
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Mandriva Probs
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.119
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    900
  3. Mandriva 2010 64 Bit ?

    Semper , 21. Februar 2010 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.098
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    230
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    320