Mannheim: Anwältin angeklagt - Sie unterzeichnete Brief mit "Heil Hitler"

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von iPlayboy, 20. März 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. März 2007
    :rolleyes:
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 20. März 2007
    AW: Mannheim: Anwältin angeklagt - Sie unterzeichnete Brief mit "Heil Hitler"

    Jo schon übel. Sollte sofort gefeuert werden. Dazu am besten noch ein bisschen ins Gefängnis und Geldstrafe, soo heftig. Einfach nen Brief mit Heil Hitler unterschrieben, das ist krass. So was muss man erstmal bringen.

    MFG ToXiT
     
  4. #3 20. März 2007
    AW: Mannheim: Anwältin angeklagt - Sie unterzeichnete Brief mit "Heil Hitler"

    Naja, wenn man Nazi ist, dann ist das ganz normal. Früher wurden alle formellen Schreiben mit "Heil Hitler" unterzeichnet, so wie heute "Mit freundlichen Grüßen".
    Bestraft gehört sie allemal und ihres Amtes sollte sie enthoben werden. Fehlt einem noch, dass Nazis immer noch solche Stellen besetzen.
     
  5. #4 20. März 2007
    AW: Mannheim: Anwältin angeklagt - Sie unterzeichnete Brief mit "Heil Hitler"

    Ich frag mich warum manche leute soo dumm siond, wenn ich Jurist wäre, dann wüsste ich doch wohl dass sowas nicht erlaubt ist , und ausserdem wäre ich auch nicht scharf darauf meinen job zu verlieren. Also ehrlich wenn sie auch so rechts ausgerichtet denkt, (was ich auch nciht unterstütze) dann sollte man so schlau sein das nicht nach aussen zu tragen wo das die falschen leute direkt mitbekommen
     
  6. #5 21. März 2007
    AW: Mannheim: Anwältin angeklagt - Sie unterzeichnete Brief mit "Heil Hitler"

    ich fände die frage interessant, wann diese person denn von der "dunklen seite" vereinnahmt wurde.....vor oder nach ihrem studium? weil welcher mensch mit gesundem menschenverstand und gerechtigkeitsempfinden( das setzt ich mal bei allen jura-studenten vorraus) ist dem faschismus zugeneigt?

    mfg
     
  7. #6 21. März 2007
    AW: Mannheim: Anwältin angeklagt - Sie unterzeichnete Brief mit "Heil Hitler"

    Wer sagt denn, dass sie Menschenverstand und Gerechtigkeitsempfinden hat? ;-)
    Vielleicht ist sie ja nur aufgrund ihrer rechten Ansichten Anwältin geworden.
    Möglich ist alles..
     
  8. #7 21. März 2007
    AW: Mannheim: Anwältin angeklagt - Sie unterzeichnete Brief mit "Heil Hitler"

    es ist immer wieder erstaunlich was es für idiotische rechteverdreher gibt! aber da gibts ja, wenn man mal genauer überlegt so einige pappnasen die ihren beruf verfehlt haben! diese tante allerdings ist nur saudämlich, denn eigentlich müsste sie die gesetze ja kennen?!
     
  9. #8 21. März 2007
    AW: Mannheim: Anwältin angeklagt - Sie unterzeichnete Brief mit "Heil Hitler"

    Also finde, dass das echt ned sein muss! Man weiß doch was Hitler alles für schlimme Sachen getan hat, und man hat ja nicht zu Unrecht alles verboten, was mit ihm zu tun hat!!!

    Also die Frau hat, finde ich, irgendeinen Schaden und sollte echt bestraft werden!!!

    Mfg Bond
     
  10. #9 21. März 2007
    AW: Mannheim: Anwältin angeklagt - Sie unterzeichnete Brief mit "Heil Hitler"

    denke auch sowas in der art
    die hat ja auch versucht diesen typ zu verteidigen
    wahrscheinlich hat sie sich gedacht sie wird eben mal anwältin um ihre "kamaraden" zu verteidigen
    echt krank
    solche leute gehören gerade erschossen

    greetz saw
     
  11. #10 21. März 2007
    AW: Mannheim: Anwältin angeklagt - Sie unterzeichnete Brief mit "Heil Hitler"

    Lol^^ Wie dumm kann man sein? Nen Brief mit Heil Hitler zu unterschreiben ist echt zu viel. Die muss doch dumm ohne ende sein. Naja wenn sie rausgeworfen wird geschieht ihr das nur recht. ICh mein hat die sich eig nichts dabei gedacht? Menschen gibts...
     
  12. #11 21. März 2007
    AW: Mannheim: Anwältin angeklagt - Sie unterzeichnete Brief mit "Heil Hitler"

    Supi, das is genau der falsche Weg.
    Das macht dich kein Stück besser, als einen Nazi.
    Reicht doch vollkommen, die ihrem Amt zu entziehen. Gefährlich ist sie doch nicht und mit der Zeit - wenns auch viel Zeit gebraucht - sterben die Nazis sowieso weg und das wird weniger.
     
  13. #12 21. März 2007
    AW: Mannheim: Anwältin angeklagt - Sie unterzeichnete Brief mit "Heil Hitler"

    Ach du :poop: und das als Rechtsanwältin...
    Da sollte man doch eigentlich wissen was Sache ist -.-
    Sowas doofes passiert leider immer noch in Deutschland,
    echt peinlich :eek:
     
  14. #13 21. März 2007
    AW: Mannheim: Anwältin angeklagt - Sie unterzeichnete Brief mit "Heil Hitler"

    lol?
    Wie kommt die drauf das einfach mit HH zu unterzeichnen?!
    Der muss och klar gewesen sein,das das konsequenzen für ide hat,oder wollte die vll einfach mal in die Narichten?
    Oder Drogen?
    Wer weiß..aufjedenfall dürfte sie es nun bereuen.
    Berufsverbot bekommste aber bestimmt.
     
  15. #14 21. März 2007
    AW: Mannheim: Anwältin angeklagt - Sie unterzeichnete Brief mit "Heil Hitler"

    QUELLE bitte nachtragen
     
  16. #15 26. März 2007
    AW: Mannheim: Anwältin angeklagt - Sie unterzeichnete Brief mit "Heil Hitler"

    Es ist einfach traurig, dass so eine Frau als Anwältin in unserem Rechtsstaat arbeiten darf..
    Naja die Entnazifizierung von damals hat eh fehlgeschlagen...
    Und dann einen Brief mit Heil Hitler unterzeichnen...echt geschmacklos!
    Ist schon richtig wenn sie deswegen angeklagt wurde!
    Und Holocaust Verleugner verteidigen ist auch Menschenverachtend.
    Leider hat jeder Mensch das Recht auf einen Anwalt oder einen Pflichtverteidiger...tz!
     
  17. #16 26. März 2007
    AW: Mannheim: Anwältin angeklagt - Sie unterzeichnete Brief mit "Heil Hitler"

    Also ich finde das auch ziemlich krass. Von einer Juristin in so einem Amt hätte ich so etwas wohl am wenigsten erwartet. Naja es wundert mich nur, dass die solange trotzdem arbeiten durfte, weil irgendjemand muss doch sicherlich schon früher diese Orientierung erfahren haben. Naja da wird mal wieder meine Meinung bestätigt, wie gut unsere Justiz ist.
     
  18. #17 26. März 2007
    AW: Mannheim: Anwältin angeklagt - Sie unterzeichnete Brief mit "Heil Hitler"

    Wegen sowas erschießt man doch keinen ?(

    Irgendwie schon dumm, sowas zu machen. Is doch klar, dass das nicht ohne Konsequenzen bleibt.
    Und dann auch noch an en' Gericht...
    Außerdem müsste sie das gerade als Anwältin noch besser wissen.

    Gibt eben schon eigenartige Menschen

    mfg der-meister

    *edit :
    Würde so einen Einzelfall jetzt nicht verallgemeinern.
     
  19. #18 26. März 2007
    AW: Mannheim: Anwältin angeklagt - Sie unterzeichnete Brief mit "Heil Hitler"

    klar ist das heftig, aber du weisst auch bestimmt schon lange das über rot gehen nicht erlaubt ist und tust es einfach immer wieder, man weiß halt nicht was in den köpfen solcher leute vorgeht ... was für ein menschenbild ... weltbild die haben!

    aber sowas gehört einfach weggesperrt ... nazis raus
     
  20. #19 26. März 2007
    AW: Mannheim: Anwältin angeklagt - Sie unterzeichnete Brief mit "Heil Hitler"

    Also ich denke, man kann es mit dem über Rot gehen nicht vergleichen. Klar es ist nicht gut aber da sieht man wieder die Schuld des Deutschen Staates. Er müsste viel mehr aufklären. Die große Mehrheit der Neonazis sind nicht weiter als der Realschulabschluss gekommen und dort wird das Thema Deutschland nicht durchgenommen wie auf dem Gymnasium. Es sollte viel mehr aufgeklärt und in Problemzohnen geholfen werden. Ich finde die Verfolgung und bekämpfung von Rechtsextremen sollte eine viel höhere Stelle haben, da dies uns alle was angeht und ein echtes Problem ist!
     
  21. #20 27. März 2007
    AW: Mannheim: Anwältin angeklagt - Sie unterzeichnete Brief mit "Heil Hitler"

    Also ich verurteile Hitler genauso wie wahrscheinlich fast jeder hier aber das is mit Abstand der naivste Satz den ich über Hitler je gelesen habe xD ( und voll am abfeiern bin ich hier grad auch schon )

    Zum Thema : Ich Frage mich warum die Dame überhaupt solange im Amt ist wenn die auf dermaßen bescheuerte Ideen kommt den Brief mit "Heil Hitler" zu unterschreiben.
    Naja da kann man mal wieder sehen wie sehr unsere Justitz gegen so etwas vorgeht, denn wenn die sowas drauf hat dann muss die ja schon vorher auffällig geworden sein.
     
  22. #21 27. März 2007
    AW: Mannheim: Anwältin angeklagt - Sie unterzeichnete Brief mit "Heil Hitler"

    naja ich sehs mal so, ich sehe es ned unbedingt schlimmer als das wir immernoch mindestens eine Richterin im Amt haben die nach dem Koran Urteilt bzw "Ausländer" hier bei uns algemein milder behandelt werden

    Und ich sags mal so Aufklärung is beser als Verbot
     

  23. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...