Mariuahna per Post schicken?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von Drag00n, 23. November 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. November 2007
    Ich wollte euch mal fragen, ob ihr denkt es ist möglich gras per Post zu verschicken.
    Also es handelt sich dabei ned um nen kilo sondern um kleine mengen so an die 10 gramm.
    Werden die Briefe oder Päckchen durchsucht nach Drogen?
    Oder braucht man da keine Angst haben und kann in Ruhe verschicken?
    Ich kenn mich da leider ned so aus ich benutz die Post eigentlich nie

    Ich hoffe mal in der Sektion ist der Thread richtig.
    ps: nein ich bin kein Dealer es geht um Privaten gebrauch und den bekanntenkreis
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. November 2007
    AW: Mariuahna per Post schicken?

    gute frage, ob mir schon öfters Herbels, Pilze etc. aus Holland schicken lassen, waren als Pc Hardware gekennzeichnet, würde aber mit dem Weed vorsichtig sein da man es eventuell richen könnte.
    Wenn du es umbedingt ausprobieren willst, dann nehm lieber Hasch und keinen Absender aufs Päckchen/Breif.
     
  4. #3 23. November 2007
    AW: Mariuahna per Post schicken?

    Pilze werden nicht erkannt, da die nicht so riechen wie Gras und die Spürhunde die nicht riechen.

    Ich weiß nicht wie es mit der Post im Inland ausschaut, aber die Post aus Drogenverdächtigen ländern werden 100%ig durchleuchtet und mit spürhunden durchsucht.
    Hab da ne reportage drüber gesehn. :)
     
  5. #4 23. November 2007
    AW: Mariuahna per Post schicken?

    kommt natürlich drauf an ob National oder in ein anderes Land. Wenn das Paket in Deutschland bleibt würd ich sagen ist kein Problem aber über die Grenze wirds heikel. Einfach dichtes Grip evtl. noch irgendwie getrocknete Orangenschale oder Pfeffer (soll ja gegen Spührhunde helfen).

    Ach ja nicht einen Umschlag wo es sich zu deutlich abzeichnet, eher Karton und gut ist!
     
  6. #5 23. November 2007
    AW: Mariuahna per Post schicken?

    im inland ist das keine problem, kann da aus eigener erfahrung sprechen. peace einfach so in briefumschlag stecken und grass halt in ner fotodose verschicken hat ohne probleme mehrfach gefunzt.

    was natürlich nicht heissen muss, dass es garantiert immer gutgeht.

    aber afaik wird inlandspost eben nicht durchsucht oder durchleuchtet, warum auch?
     
  7. #6 23. November 2007
    AW: Mariuahna per Post schicken?

    ALSO

    innerhlab Deutschlands brauchst du eigentlich keine Angst zu haben, das die das großartig kontrollieren, empfehlen würd ich aber, nen ausgedachten Absender drauf zu machen, falls die dich echt mit dem ding erwischen, so kannst du sagen, du kennst den absender nicht und hast auch nix bestellt oder so

    nur eines sollteste beachten: Pack das zeug wenigstens gut verpackt ein, sonst riechst du das auf 100m xD


    Bei Briefen/Packeten aus Holland:
    Die machen Stichproben, kontrollieren ungefähr jeden 4. Transporter mit Post von Holland ins Ausland. Ich hatte damit schon mal Glück und es hat geklappt, aber ich würd es nicht unbedingt raten, da die leute vom zoll auch nich blöde sind ;-)


    Innerhalb Deutschland ungefährlich (als sicherheit unbekannten absender drauf)

    Andere Länder nach Deutschland rein: recht gefährlich
     
  8. #7 23. November 2007
    AW: Mariuahna per Post schicken?

    Danke schonmal für die ganzen Antworten (und auch noch so schnell)
    Bw is an alle raus.

    Ja das mim Absender is ja dann der vom Freund drauf also es sollte schon beide ned erwischen;)
    Also ich werd mal schaun wies so in der Fotodose ist, oder was würdet ihr so zum verpacken empfhelen?
     
  9. #8 23. November 2007
    AW: Mariuahna per Post schicken?

    Also ein Freund hat das mal gemacht, aber er hat das Gras in eine Kaffemaschine rein getan und dann noch Kaffe irgendwo reingesteckt, damit der Geruch verschwindet. Er wurde also nicht erwischt, vielleicht wars Glück oder die haben halt nix gemerkt.

    MfG
     
  10. #9 23. November 2007
    AW: Mariuahna per Post schicken?

    Gehört zwar nicht zum Thread aber da manche ja angeben, dass sie schon Mushs bestellt haben, wollte ich mal fragen, ob noch gute Seiten kennt mit potenten Pilzen. Egal ob Hawaiianer, Mexikaner, Equadorianer..
     
  11. #10 23. November 2007
    AW: Mariuahna per Post schicken?

    finds prinzipiell bissl strange aber wenn du machen willst von mir aus :D
    würds aber nicht in sone olle fotodose packen ... vor allem lohnt das risiko bei läppischen 1-2g doch gar nicht oder?! kp nimm nen karton packs innen tütchen denn vll noch paar mal mit alufolie oder so drum das es gut dicht ist und dann würd ich orangenschalen und pfeffer und sowas dazu packen und das ganze noch paar mal einwickeln... dann ab in den karton und nochn bissl pfeffer oder so rein dann müssts passen^^
    grüße

    @highlife: http://www.shayanashop.de/
     
  12. #11 23. November 2007
    AW: Mariuahna per Post schicken?

    Ich hab mal gelesen, die beste Möglichkeit es geruchsdicht zu verpacken, sei folgende:


    Gras in 08/15 Plastiktüte (Die kann man wahlweise noch zubügeln glaub ich, ka obs hilft!) und die dann in so ein Marmeladenglas, welches danach bis zum Rand voll mit Kaffee gefüllt wird. Dieses Kaffeeglas dann in ein weiteres Marmeladenglas stecken.

    Das soll reichen, wobei ich, wenn ich eh schon dabei bin, Kaffee zu verschwenden, das zweite Glas auch noch mit Kaffee füllen würde

    Ansonsten @threadsteller ich plane eine ähnliche Aktion, deshalb hab ich mich da auch schon informiert, und was ich sagen kann ist, dass du innerhalb Deutschlands wohl keine Probleme kriegen wirst, aber von Holland nach Deutschland zB würd ichs lassen!

    weitere Infos:
    Per Post?
    (Da hat auch jemand geschrieben, der angeblich beim Zoll arbeitet und er hat gemeint die Post kontrolliert innerhalb von D natürlich GAR NICHTs, was ja auch absolut logisch ist, die Alternative würde die Millionen kosten xD)
     
  13. #12 23. November 2007
    AW: Mariuahna per Post schicken?

    jo Igor hat recht
    Kaffe neutralisiert den Geruch von Canabis
    Ichfach kaffe mit ins Packet dann riecht das kein Hund...
    Geöffnet werden darf es soweiso nicht
    Und falls sie es durchleuchten würde bezweifle ich,dass dieser Verdacht zum öffnen des Packetes reichen würde...

    Aber hey... Keine macht den drogen !
     
  14. #13 23. November 2007
    AW: Mariuahna per Post schicken?

    dürft eigentlich kein problem sein rein schauen dürfen se eh net da es das Briefgeheimniss gibt
     
  15. #14 23. November 2007
    AW: Mariuahna per Post schicken?


    wenn der zoll verdacht hat, darf er jeden Brief, jedes Paket öffnen..denen ist das Postgeheimnis relativ egal.
     
  16. #15 23. November 2007
    AW: Mariuahna per Post schicken?

    Ja es geht eigentlich darum, dass es bei uns grad echt 0 gibt und bei ihm gibts gutes gras recht günstig.
    Aber er wohnt halt am anderen Ende von Deutschland ;)
    Und so dachten wir uns lösen wir das problem wenns halt bei einem grad gar nix gibt

    Das mit dem Kaffe hab ich auch schonmal in irgent nem Film gesehen aber hätte ned gedacht das das echt stimmt^^.
    Naja in so nen Karton passt ja viel rein da kann man ja mal kaffe, pfeffer und orange reintun
     
  17. #16 23. November 2007
    AW: Mariuahna per Post schicken?

    frag mich ja was du fürn dealer hast.. meiner bekommt in 15 minuten ne platte hasch ran (100g also) und das immer.
    aber naja. wollt nur drauf hinweisen, dass auch inlandspost stichprobenartig durchleuchtet wird.
    dass die da mit hunden beikommen denk ich nich, da kein zoll.. aber dennoch ist vorsicht angebracht!
     
  18. #17 23. November 2007
    AW: Mariuahna per Post schicken?

    Quellen?

    Keine?
    dann hast du soviel Ahnung wie die meisten Leute hier, nur dass die ihre Sachen wenigstens logisch begründen.
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...