Markt.de Anzeige - Antwort aus dem Ausland

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von TheChronic, 5. November 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. November 2009
    Hey Leute, habe mein Handy bei Markt.de zum verkauf gestellt habe jetzt eine Antwort von jemanden bekommen, der will mir halt dafür 300 Euro bezahlen, ist schon ein sehr guter Preis.

    Auf jedenfall ist der Typ aus dem Ausland und der will das über PayPal regeln oder direkte Überweisung. Als Kontaktadresse hat er ne Google Mail Addy.

    Ich weiß nicht ob man dem so vertrauen kann. Kann er bei PayPal das Geld nochmal zurück ziehen nachdem er es überwiesen hat?

    Sein Text:
    Wie sieht das da jetzt aus? Kann man sowas vertrauen oder die Finger davon lassen? Gute Beiträge werden natürlich bewertet.
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 5. November 2009
    AW: Markt.de Anzeige - Antwort aus dem Ausland

    finger weg sowas ist meistens betrug.
    Habe davon schon oft gelesen (bei ebay wurde ich selbst schon oft angeschrieben).
     
  4. #3 5. November 2009
    AW: Markt.de Anzeige - Antwort aus dem Ausland

    Oh da würd ich die Finger weglassen, das läuft oft so ab, du verschickst das Handy er zahlt natürlich vorher, wenn er das Handy hat zieht er das Geld zurück. Das hatte ich schonmal bei Ebay. Lass lieber die Finger weg und verkaufs an nen Seriösen. Ist natürlich nur mein Rat, nicht falsch verstehen.
    Ich hab mir damals gedacht, hätt ich lieber 30 euro weniger bekommen und dafür kein ärger gehabt
     
  5. #4 5. November 2009
    AW: Markt.de Anzeige - Antwort aus dem Ausland

    Japp genau so läuft das anscheinend ab.
    Was du versuchen kannst ist auf das Geld zu warten, ihm aber dann nichts zu schicken ^^
    Einfach mal "mitspielen" ?(
     
  6. #5 5. November 2009
    AW: Markt.de Anzeige - Antwort aus dem Ausland

    Naja so bin ich ja nicht.

    Aber einfach mal so vom Sinn her, eine Überweisung ist doch nicht wieder zurücknehmbar oder?

    Eine Lastschrift kann man zurückbuchen, aber eine Überweisung ist doch weg wenn sie abgeschickt wird, da kann man auch kein Geld zurückbuchen oder sonst was.

    Oder irre ich mich da jetzt?
     
  7. #6 5. November 2009
    AW: Markt.de Anzeige - Antwort aus dem Ausland

    FINGER WEG! Als ich mein mopped bei mobile drinne hatte habe ich auch viele Mail aus dem ausland erhalten. Darunter ein Soldat aus dem Irak oder ein mitarbeiter des Englischen Königreiches... Überleg doch mal warum kauft er das Handy nicht in seinem Land? Im enteffekt hast du doch nur ärger!
     
  8. #7 5. November 2009
    AW: Markt.de Anzeige - Antwort aus dem Ausland

    Über Paybal ist sowas möglich...
    Oder wenn er zu seiner Bank rennt und sagt, dass ein Fremder ihm geld "gestohlen" hat
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...