Marquis de Sade - Inszenierung

Dieses Thema im Forum "Literatur & Kunst" wurde erstellt von Neonkrokant, 1. Juli 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. Juli 2009
    Hey,

    da es ja kein Topic für Theater gibt, setz ich meine Frage hier rein.

    Hat jemand von euch Seyfferts Inszenierung "Marquis de Sade" in Dessau gesehen? Bin am Überlegen, ob ich hinfahren soll, allerdings sollten sich die 800km hin und zurück bestenfalls auch lohnen ;)
    Baut das Ganze hauptsächlich auf einem Werk auf oder solls nur ein Gesamtbild von Sade vermitteln? Wie stark ist der Textaspekt gesetzt?

    N.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 4. Juli 2009
    AW: Marquis de Sade - Inszenierung

    Ich selbst habe leider keine Ahnung davon, aber ich hab einen Bekannten gefragt (65 ist er jetzt) und er sagte, das er es sogar ein 2. Mal gucken will :D Er hat mir davon etwas erzählt, aber da es nicht mein Fall war, habe ich nicht wirklich zugehört. Aber er sagte, das es für ihn eine Pflichtveranstaltung wäre und er es ein 2. Mal gucken "muss" :D der kam garnicht mehr raus aus seiner Redenslust :p

    Also ich denke, das es sehr gut sein wird dann :D

    MfG
     
  4. #3 9. Juli 2009
    AW: Marquis de Sade - Inszenierung

    Hey,

    bin eben erst dazu gekommen, deinen Post zu lesen, war in Urlaub.
    Vielen Dank fürs Nachfragen, BW is raus.
    Es wird jedoch bei mir wohl daran scheitern, dass ich erst in den allerletzten drei Wochen der Inszenierung davon etwas gehört habe, von daher wirds wohl zu teuer... Wirklich schade.

    N.
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Marquis Sade Inszenierung
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.133
  2. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    2.018
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    820
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    502
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.770