maßnahmen nach wow account hack

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von Satoru, 30. August 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. August 2007
    hi...
    mich würde mal interessieren mit was für Folgen man zu rechnen hat, wenn man einen wow acc. hackt samt email, passwort und geheimerfrage, passwort. so zu sagen die komplette kontrolle übernimmt? kann das auffliegen ? was könnte blizzard machen? kann der rechtmäßige eigentümer noch beweisen das es sein acc. ist ?
    ich würde mich über eure meinungen und recherchen freuen.


    M.f.G Satoru
     

  2. Anzeige
  3. #2 30. August 2007
    AW: maßnahmen nach wow account hack

    naja.. der account wird gesperrt... sobald der "inhaber" des accounts netmehr bezahlt.. bzw ne email an die schreibt dass der acc gehackt wurde.. dann überprüfen die alles

    naja ich denke es kann schon zur ner anzeige kommen^^
     
  4. #3 30. August 2007
    AW: maßnahmen nach wow account hack

    Die Stammdaten des Besitzers kannste nicht verändern.
    Somit kann er immer beweisen, wer der wahre Eigentümer ist.
    Und für Blizzard wird es kein Problem sein, deine IP rauszufinden und weiterzugeben.....
    Rest sollte denk ich selbsterklärend sein.
     
  5. #4 30. August 2007
    AW: maßnahmen nach wow account hack


    jo, du bekommst dann ne anklage und dann machen die dich richtig fertig und du verlierst garantiert :eek:) also lasses lieber^^
     
  6. #5 31. August 2007
    AW: maßnahmen nach wow account hack

    (ich sprech aus erfahrung)

    nen wow acc jemand anderem weg hacken kannst du nicht.
    wie schon gesagt wurd, kann derjenige immer beweisen dass es sein acc ist und bekommt diesen dann zurück.
    also alle daten haben ist zwar nützlich, aber pw ändern usw. solltest du lieber lassen. gibt leute die da evtl. empfindlich drauf reagieren *g

    aber was bei manchen funktioniert ist das account teilen :)
    also du lässt alle seine einstellungen so, erstellst dir nen eigenen char und spielste dann mit dem.
    wenn du nicht so nen freak hast der 24/7 wow daddelt, geht das ganz gut.
    zumindest gings bei mir gut so, hab so über 4 Monate WoW gedaddelt, bis er halt irgendwann nichtmehr bezahlt hat.
    also vllt haste ja glück und findest auch so einen ;)
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - maßnahmen wow account
  1. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.249
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    211
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    288
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    918
  5. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.614