Mathe aufgabe help!

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von GabbaGandalf, 4. Dezember 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Dezember 2007
    Ich habe da mal ne frage an euch also ich versteh diese aufgabe überhaupt nicht wisst ihr wie man die rechnet?

    eine algenkultur hat nach 4 tagen um 58 prozent zugenommen. berechne die täglich prozentuale Zunahme und die Generationzeit.
     

  2. Anzeige
  3. #2 4. Dezember 2007
    AW: Mathe aufgabe help!

    joa einfach 58/4

    14.5% pro tag

    was generationszeit ist kp
     
  4. #3 4. Dezember 2007
    AW: Mathe aufgabe help!

    Prozentuale Zunahme: 58 : 4
    Und die Zeit sind 24 x 4

    oder nicht?^^
     
  5. #4 4. Dezember 2007
    AW: Mathe aufgabe help!

    ne das wäre ja dann lineares wachstum. das handelt aber von exponentielles wachstum
     
  6. #5 4. Dezember 2007
    AW: Mathe aufgabe help!

    Schau mal hier:

    http://www.zinsen-berechnen.de/prozentrechner.php

    oder bei wiki:

    Generationszeit – Wikipedia

    Generationszeit/Halbwertszeit

    hoffe die links helfen dir irgendwie?

    was für ne klasse bist du?

    exponentionell ;)

    Exponentieller Prozess – Wikipedia

    http://sites.inka.de/picasso/Rutsch/exponwa.htm


    bei google müssteste da eigtl. was finden...

    anonsten a (algen) nehemen in 4 tagen 58% zu.

    sprich in 58 /4 ) = 14.5% aber das stimmt nicht weil du jah dann wieder von den 114,58% ausgehn musst weiß nicht mehr wie das war werd ihr schon erklärt bekommen :p anonsten abschreiben

    Greetz
     
  7. #6 4. Dezember 2007
    AW: Mathe aufgabe help!

    Hmm,kann sein das ich mich irre, aber ich denke mal die Algenpopulation wächst expotentiell.Also nicht gleichbleibend pro Tag ,sondern mit wachsender Größe natürlich auch pro Tag mehr.
    Häng grad in der Schule,wenns noch drinn is wenn ich nach Hause komm kann ich vll helfen..

    greetz
    Mastafariman
     
  8. #7 4. Dezember 2007
    AW: Mathe aufgabe help!

    neee... logarithmusist das zauberwort ;)

    zinseszinsformel: K = K0 (1+p/100)^n

    als erstes wird logarithmiert:

    lg K = lg K0 + lg (1+p/100)*n | -lg K0 und /n

    (lgK - lg K0 ) / n = lg (1+p/100)

    Dann hab ich schon folgende Werte eingesetzt, weil ich nicht weiter wusste :D
    K=158
    K0=100
    n=4

    (lg 158-lg 100)/4 = lg (1+p/100)

    dafür hab ich dann 0,04966.. dann die umkehrfunktion ( 10 ^den wert):

    1,12115.. -1*100 = 12,15%

    Für die Generationzeit nach n umstellen und bei k 200 und für p die 12,15 einsetzen. dann hab ich ca. 6 (5,88) raus.

    MfG
     
  9. #8 4. Dezember 2007
    AW: Mathe aufgabe help!

    also jetzt bin ich ganz verwirrt jeder hat was anderes geschrieben was is halt nun davon richtig und was nicht xD sorry aber tja .
     
  10. #9 4. Dezember 2007
    AW: Mathe aufgabe help!

    meins =)

    Wir sind uns ja glaub ich einig, dass es eine Exponentielle zunahme ist (außer du bist in der 5. klasse, was ich nicht glaube/hoffe. Demnach wird dann die Zinseszinsformel K = K0 (1+p/100)^n angewendet. Das hab ich bisher als einziger.

    btw: du musst doch auch wohl wissen, was dein derzeitiges thema in mathe ist oder nicht?( arme lehrer =)
     
  11. #10 4. Dezember 2007
    AW: Mathe aufgabe help!

    jo, is doch ganz einfach. eigentlihc braucht man nichmal den logarithmus dafür^^

    100 * x^4 = 158
    x^4 = 158/100 = 1,58
    x = 1,58^(1/4) = 1,121... => 12,1%

    was mit generationszeit gemeint ist, versteh ich allerdings auch nich ganz
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Mathe aufgabe help
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    311
  2. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    525
  3. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    677
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    488
  5. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.027