Mathe brauche Hilfe bei Aufgaben...

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von *Style*, 25. Februar 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Februar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Hey, Ich hab grade mal ein paar Probleme mit den Hausaufgaben....
    und zwar geht es um diese Aufgabe: (a,b,d,e)

    [​IMG]

    Die Aufgabe c konnte ich bereits selber lösen, bei den andern versteh ich nicht so genau wie ich das machen soll.... Hilfe ?(
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 25. Februar 2009
    AW: Mathe brauche Hilfe bei Aufgaben...

    a) kA :D
    b) f(x) = 0 => schnittpunkte mit der x-achse
    f(0) => schnittpunkte mit der y-achse
    c) haste schon :)
    d) geradengleichung erstellen mit der zweipunktform und dann die geradengleichung und die f(x) gleichsetzen und x werte bestimmen
    e) kA :D

    MfG
     
  4. #3 25. Februar 2009
    AW: Mathe brauche Hilfe bei Aufgaben...

    a) achsensymmetrie, da lediglich gerade exponenten vorhanden sind (x^4, x^2, x^0)
    ansonsten zum beweis:
    f(x) = f(-x)
     
  5. #4 25. Februar 2009
    AW: Mathe brauche Hilfe bei Aufgaben...

    a) f(-x)= f(x) --> Achsensym kann nur ahsensym. sein wenn es eine Sym. hat da die Potenzen (2 und 4 gerade)


    manchmal ist es schwieriger die Lösung nicht zu posten als sie zu posten :D

    e) auch keine ahnung


    edit: Zu langsam
     
  6. #5 25. Februar 2009
    AW: Mathe brauche Hilfe bei Aufgaben...

    Jo.
    Achsensymmetrie an der y-Achse, und Nullstellen bei -3 und 3, Extrema an den Stellen -2 (Tiefpunkt), 0 (Hochpunkt), -2 (Tiefpunkt).
    Dann kannste das Mopped ja schon grob zeichnen und dann siehste die Symmetrie.

    /edit:

    zu e) würd ich sagen, dass man den Graph um 1.2 oder so nach oben verschieben müsste, da dann der Hochpunkt and er Stelle 0, auch auf der x-Achse liegen würde, und somit hätte man an 3 Stellen Nullpunkte und somit 3 Punkte die Graph und x-Achse gemeinsam haben.
     
  7. #6 25. Februar 2009
    AW: Mathe brauche Hilfe bei Aufgaben...

    ahh man sollte sich den graphen einfach mal angucken:

    zu e) da der graph bei -1,125 die y achse schneidet, muss der graph insgesamt um die -1,125 (9/8 ) nach oben geschoben werden.

    also ist die neue fkt: f(x) = 1/8 x^4 - x²

    und dann kannste auch ganz fix die nullstellen bestimmen das ist dann 0, +- wurzel(8 )

    MfG
     
  8. #7 25. Februar 2009
    AW: Mathe brauche Hilfe bei Aufgaben...

    oh mann, die e) is ja mal so einfach :eek:

    das ganze sieht ja aus wie ein w, hat 2 nullstellen. man soll einen dritten punkt auf die x-achse legen, also verschiebt man den graphen um 9/8 nach oben, dann liegt der mittlere hubbel des ws auf der x-achse. bei der funktionsgleichung fällt das absolutglied weg (weil -9/8 + 9/8 grade null ist)

    MfG
     
  9. #8 25. Februar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Mathe brauche Hilfe bei Aufgaben...

    Der Graph sieht so aus:

    [​IMG]

    Dann einfach nach oben verschieben und zwar um -f(0) = 9/8
    Die resultierende Funktion hat die Gleichung: g(x) = 1/8 x^4 - x^2
    Mit den Nullstellen: x = 0, x = +- 2 Sqrt(2)

    EDIT: oh war wohl etwas zu langsam
     
  10. #9 25. Februar 2009
    AW: Mathe brauche Hilfe bei Aufgaben...

    Danke an alle die geholfen haben :)
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Mathe brauche Aufgaben
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    406
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    515
  3. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    503
  4. Antworten:
    19
    Aufrufe:
    1.046
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    388