Mathe , Determinante, Rang [lk12]

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von MachineHead, 26. Februar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Februar 2009
    hey,
    Ich schreib morgen ne Kursarbeit und habe noch 2 kleine fragen ^^:

    1. Wie berechne ich den Rang einer erweiterten Koeffzientenmatrix? Also bei der normalen Koeffizientenmatrix ist das ja klar, aber wenn ich die erweiterte habe, dann hab ich ja als absolute Zahlen nicht nur Nullen, und dadurch kann sich ja dann bei meinen berechnungen ein widerspruch ergeben.. Also muss ich die Matrix dann irgendwie transponieren oder wie stelle ich das an?

    2. Kann ich eine Determinante auch wie gewohnt berechnen (nach sarruss für 3x3 systeme), wenn ich absolute Zahlen ungleich 0 habe?

    Lg, hoffe ihr könnt mir helfen! :)
     

  2. Anzeige
  3. #2 26. Februar 2009
    AW: Mathe , Determinante, Rang [lk12]

    ich denke das wird helfen Die erweitere Koeffizientenmatrix

    vllt. auch nicht :D

    also ich weiß nicht so genau was du mit absolute Zahlen meinst?(
     
  4. #3 26. Februar 2009
    AW: Mathe , Determinante, Rang [lk12]

    mit absoluten Zahlen mein ich die zahlen die rechts hinterm gleich stehn, also zahlen ohne variable
    2x+7y+3z=5
    da wäre 5 eine absolute zahl
     
  5. #4 26. Februar 2009
    AW: Mathe , Determinante, Rang [lk12]

    oh mann zu doof auf antworten zu klicken -.-

    also nen inhomogenes gleichungssystem meinste :D

    zum rang: ist genauso wie bei ner normalen matrix. musste dir einfach vorstellen, dass die jetzt eben ne spalte mehr hat.

    zur determinante: kannste ja eh nur aus quadratischen Matrizen. Ich denke mal du willst gleichungssyteme lösen mit der determinantenrechnung oder?

    dann nimmste die determinante der koeffizientenmatrix und setzt dann nach und nach für diene x1, x2, x3 spalte die lösungsspalte ein. und dann bildest du damit die determinanten. diese teilste dann durch die hauptdeterminante und zack haste das ergebnis :D

    MfG
     
  6. #5 26. Februar 2009
    AW: Mathe , Determinante, Rang [lk12]

    Also rechne ich dann einfach wenn ich zB eigentlich nen 3x3 system hab und die erweiterte Koeffizientenmatrix ausrechnen soll, dann mit nem 3x4 system? also mit ner spalte mehr?

    Ja mit der Determinante meinte ich, wir haben die bis jetzt nur genutzt bei quadr.Matrizen, die rechts vom gleich nur Nullen hatten, meine Frage ist jetzt ob man das genauso anwenden kann wenn rechts auch zahlen ungleich 0 sind.. Die Determinante brauch ich um zu testen, ob die vektoren (aus denen ich das lgs gebildet hab), linear abhängig (det=0) oder linear unabhängig (det ungleich0) sind.

    Danke schonmal für deine Hilfe :)
     
  7. #6 26. Februar 2009
    AW: Mathe , Determinante, Rang [lk12]

    ja :D (was soll ich da sonst noch zu sagen?)
     
  8. #7 26. Februar 2009
    AW: Mathe , Determinante, Rang [lk12]

    oke danke ;)
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...