mathe integralrechnung hilfe

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von §ephiroth, 10. Dezember 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Dezember 2007
    Hey leute

    Ich hab da ma ne frage zu der Integralrechnung.
    und zwar:

    [​IMG]

    so sieht ja eine Integralfunktion aus und ich suche 3 besondere Stammfunktionen

    1. Bei der ersten ist für a, -1 eingesetzt und für b 1 eingesetzt worden , und bei f(x) steht da a

    2. Hier steht für a eine 3 und für b eine 4, und für f(x) steht dort 1+x² geteilt durch x² ( im bruch)

    3. In der letzten steht für a 0 und für b pi ( also diese 3,14 zahl), und für f(x) steht da sin(2x+pi durch 2 [also auch im bruch das pi])

    hoffe ihr versteht was ich will^^

    freue mich über jede hilfe, bw ist ehrensache;)
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. Dezember 2007
    AW: mathe integralrechnung hilfe

    1. f(x)=-1 --> F(x)=-1x

    2.f(x)=(1+x²)/x²
    umgeformt: (1/x²)+(x²/x²)=(1/x²)+1=x^(-2)+1
    F(x)=(-1/x)+x <--stammfkt.

    3.f(x)=sin((2*x)+(pi/2))
    dann hast du eine äußere fkt u(v)=sin(v) und eine innere fkt v(x)=2x+(pi/2)
    U(v)=-cos(v) und v'(x)=2
    dann F(x)=U(v)*(1/v'(x))
    also F(x)=-cos(2x+(pi/2))*(1/2)
    dann musste halt bloß noch die obere und untere grenze einsetzen und obere minus untere rechnen und schon haste das integral gelöst bei allen
     
  4. #3 10. Dezember 2007
    AW: mathe integralrechnung hilfe

    jo thx aber warum hast du bei der ersten -1 eingesetzt? da steht doch a.

    Edit: noch ne zusatzfrage :D :D

    was ist die stammfunktion von x/8??? bw ist klar;)

    komm einfach nich klar:(
     
  5. #4 10. Dezember 2007
    AW: mathe integralrechnung hilfe

    Das ist ganz einfach:

    f(x)=x/8
    f(x)=x^1/8

    Regel: "Exponenten +1 und dann durch den neuen Exponenten teilen"
    machen wir das mal
    f(x)=x^1/8 (Exponenten +1)
    f(x)=x^2/8 (durch den neuen Exponenten teilen)
    f(x)=x^2/8*2
    F(x)= x²/16
     
  6. #5 10. Dezember 2007
    AW: mathe integralrechnung hilfe

    bzw. F(x)=x²/16 + C
     
  7. #6 10. Dezember 2007
    AW: mathe integralrechnung hilfe

    jo vielen dank euch bws habt ihr

    closed
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - mathe integralrechnung
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.198
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.216
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.060
  4. Antworten:
    60
    Aufrufe:
    1.097
  5. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    363