Mathe-Lernhilfe [Stochastik]

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Marvolous, 31. Mai 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 31. Mai 2009
    Hello liebe RR-Gemeinde und vor allem ihr Mathe Cracks da draußen!

    [ zu anfang bitte keine kommentare wie : hättest du früher lernen sollen oder besser in der Schule aufpassen sollen ect. ]

    Auf jeden Fall folgendes:

    Ich schreibe am Dienstag ne Lernkontrolle in Mathe ( Stochastik )
    und bin leider nur sehr schwach in diesem Fach von meinen Leistungen her!

    Ich würde heute gerne lernen und hab nur leider kein Plan wie ich das anstellen soll da unser mathebuch der letzte " rotz " is ^^

    Ich würde mich freuen wenn mir jmd die Begriffe


    Lageparameter

    Arithmetisches Mittel

    Varianz

    Modus

    Median

    Absolute Häufigkeit

    Spannweite

    Standart Abweichung


    erklären und dazu die gebrauchenden Formeln aufzeigen könnte

    es mir sozusagen verreinfacht erklärt was ich darin können sollte bzw. wie das Thema funktioniert.
    Ich weiß das kommt alles auf den letzten drücker - aba bitte helft mir keine 6 zu schreiben es geht um meine Versetzung :(

    AN alle Teilnehmer ...ich danke euch schon im vorraus und ne BW habt ihr auf jeden Fall sicher!!!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 31. Mai 2009
    AW: Mathe-Lernhilfe [Stochastik]

    bei der absoluten häufigkeit bin ich nicht mehr ganz sicher
     
  4. #3 31. Mai 2009
    AW: Mathe-Lernhilfe [Stochastik]

    das schonmal super

    nur soweit bin ich auch wenn ich mir meine arbeitsblätter duchlese!

    Bräuchte das ganze mal iwie praktischer gezeigt - bzw. in ner aufgabe

    hat hier jmd lust mir mal so ne aufgabe einzu scannen und mir nen geschriebenen weg zu zeigen ?

    BW IS RAUS FÜR DICH HOMES!
     
  5. #4 31. Mai 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
  6. #5 31. Mai 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Mathe-Lernhilfe [Stochastik]

    Grade nochmal ausm Wiki gezogen. Ich hab hier noch unendlich viel Zeug rumliegen. Was brauchste denn noch übungszeug? Bzw nen Abitrainer mit allen Abituraufgaben der letzten Jahrgänge wirste haben oder? Sonst würd ich dir da noch paar sachen rausziehen.

    lg

    So EDIT: Habe dir jetz mal ein Blatt dass dir denk ich n Stück weiterhelfen sollte hochgeladen.

    [​IMG]
     
  7. #6 4. Juni 2009
    AW: Mathe-Lernhilfe [Stochastik]

    Spannweite wurde ja noch gar nicht erklärt, obwohl es das einfachste ist :D
    einfach den minimalen Wert vom maximalen Wert abziehen , dann hast die Spannweite^^
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Mathe Lernhilfe Stochastik
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    3.971
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.263
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.313
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    803
  5. Antworten:
    22
    Aufrufe:
    4.006