Mathematik-Ein wichtiges Schulfach?

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Sprite-Zero, 25. Dezember 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Dezember 2006
    Hi RR'ler,

    mich würde es mal interesieren,ob Ihr findet,dass Mathe ein wichtiges Fach ist. (Themeninhalte der Klasse 8-11)!

    Danke für die Beiträge

    Sprite-Zero
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 25. Dezember 2006
    AW: Mathematik-Ein wichtiges Schulfach?

    allerdings..!

    ich finde, dass mathematik das logische denken fördert, was später im leben dir extrem viel nützen wird..

    ausserdem braucht man auch mathe in ganz alltäglichen situationen..

    mfg lachvogel
     
  4. #3 25. Dezember 2006
    AW: Mathematik-Ein wichtiges Schulfach?

    hm, naja, also das mit dem logischen denken stimmt schon, aber einige sinnlose dinge sind schon dabei, die man sicher nicht im alltäglichem leben braucht.... naja, ich find irgendwie seltsam dass bei uns in bayern halt so is dass wir geschichte nehmen müssen mind. als grundkurs in der kollegstufe und mathe eigentlich nicht, man kann mathe umgehen und das find ich ehrlich gesagt sinnlos, soooo wichtig ist geschichte auch wieder nicht...



    naja


    greez
     
  5. #4 25. Dezember 2006
    AW: Mathematik-Ein wichtiges Schulfach?

    Ich finde Grundrechnungsaufgaben sind sinnvoll. Also das was man in der Hauptschule lernt. Aber dann sachen wie Parabel/Scheitelberechnungen oder son Mull braucht im Leben kein Mensch mehr. Ausser er will einen Beruf erlernen in dem sowas benötigt wird, obwohl mir da keiner einfällt!:p^^
    Aber so sachen wie die aufm Gymnasium rechnen - wer brauch das??(
     
  6. #5 25. Dezember 2006
    AW: Mathematik-Ein wichtiges Schulfach?

    Ich würd mal sagen, jmd. der ein C# oder C++ Speziallist werden will...
     
  7. #6 25. Dezember 2006
    AW: Mathematik-Ein wichtiges Schulfach?

    Natürlich ist Mathe ein wichtiges Fach!!!

    Nehmen wir mal an, du hast kein Mathe, dann geht die Prozent-Rechnung auch flöten..und wenn du die z.B. nicht kannst..hast im Leben doch recht verloren, oder meinst du nicht auch?
     
  8. #7 25. Dezember 2006
    AW: Mathematik-Ein wichtiges Schulfach?

    Hi,
    Also so ganz unwichtig ist Geschichte ja nun nicht,denn es ist sehr gut zu wissen,was früher einmal alles geschah.Dadurch hat sich ja alles entwickelt.

    Sprite-Zero mit Gruß
     
  9. #8 25. Dezember 2006
    AW: Mathematik-Ein wichtiges Schulfach?

    also kommt ganz auf den beruf an....alltag wohl größtenteils nicht
    grunschule braucht man schon, grundlagen in allem reicht aber völlig für den alltag,
    aber nehmen wir mal an man will matheleher werden, dafür braucht man mathe.....
    im ernst,
    wenn du etwas machen willst am computer in sachen programmmieren oder als architekt es gibt viele berufe in denen man es braucht und viele in denen man das nicht braucht^^
     
  10. #9 25. Dezember 2006
    AW: Mathematik-Ein wichtiges Schulfach?

    lol belege Mathe Leistungskurs.... muss ich da jetzt noch mehr zu sagen?
    Mathe ist meiner Meinung nach absolut notwenid, will es nicht höher werten als Deutsch oder Englisch aber auf jeden Fall unbedingt notwendig!
     
  11. #10 25. Dezember 2006
    AW: Mathematik-Ein wichtiges Schulfach?

    Vorne weg: Ich hasse dieses verdammte Fach!

    Ich finde diese :poop: sowas von unnötig... Die Note dort versaut mir jedes mal meinen Schnitt (neben ein paar anderen...^^). Ich steig da einfach nicht mehr durch... Ich finds ok, wenn man das anbietet, für diejenigen, die es interessiert, aber warum verpflichtend??? Mich interessiert es keinen Meter und mal ehrlich: warum auch? Wer braucht sowas im Alltag? Steh ich dann an der Kasse und rechne mir aus, was für nen Funktionswert ein Kilo Äpfel hat und wie das Schaubild dazu aussieht :angry:
    Wir hatten vor kurzem eine Berufsvorstellung und ich hab mich für 'Softwaretechiker' eingetragen. Der Typ hat uns gesagt, dass er Mathe nur im Studium gebraucht hat und später im Beruf gar nicht mehr. Ich frag mich wo der Sinn der Sache is...

    PS: Bin auf m Gymi...
     
  12. #11 25. Dezember 2006
    AW: Mathematik-Ein wichtiges Schulfach?

    Hi,
    Da stimm ich dir nur eben zu.^^
     
  13. #12 25. Dezember 2006
    AW: Mathematik-Ein wichtiges Schulfach?

    Natürlich!
    wenn man nen engargierten mathelehrer hat weis man auch wofür das is, man lernt in mathe einfach auch das denken.

    zB, schneeballsysteme zu durchschauen und so einfach nich auf betrug reinzufallen, gewichtsrelationen (weshalb insekten keine 2 meter groß sein KÖNNEN ) usw!
     
  14. #13 25. Dezember 2006
    AW: Mathematik-Ein wichtiges Schulfach?

    Sturmnacht hat recht mathe ist ein sehr wichtiges Fach man muss rechnen können und auch erklären können wie groß so etwas ist deswegen gibt es Angaben wie cm,m ,dm usw... ohne sowas kommt man in der Welt nicht mehr klar sonst wüsstest du nicht man wie alt du bist^^

    Mfg
    Darkkoxxxx
     
  15. #14 25. Dezember 2006
    AW: Mathematik-Ein wichtiges Schulfach?

    ich finde mathe ist sehr wichtig auch wenn das nicht grad mein stärkstes fach ist... aber mathe wird dich dein ganzes leben lang begleiten....und es fördert das logische denken
     
  16. #15 25. Dezember 2006
    AW: Mathematik-Ein wichtiges Schulfach?

    also in den meisten Berufen braucht man Mathematik ja eh nicht ... -.- außerdem soll das ja einem beibringen logisch zu denken und so... mein sozi lehrer hat immer gemeint das musik und kunst eh die wichtigsten fächer sind -.- :p
     
  17. #16 25. Dezember 2006
    AW: Mathematik-Ein wichtiges Schulfach?

    Mathe is ja auch bei Physik, Chemie und manchmal Bio notwendig außerdem Schult es das Denken man wird schneller im Rechnen und kann sich zum Beispiel Grafiken besser vorstellen.

    ABER!!! Ich finde das es manchmal echt zu weit und speziell wird zum Beispiel quadratische Funktionen. Die sind zwar nicht schwer aber ich denke die sind unnötig.

    Man sollte die dinge die man wirklich braucht, wie Addition, Subtraktion und Prozente, mehr wiederholen das am Ende der Schule alle das können.

    Es ist doch so das die Lehrer uns von einem Thema zum nächsten hetzen und später hat man alles wieder vergessen.

    Es gibt aber auch viele Berufe in denen man Mathe braucht: Programmierer, Physiker und in der Börse.
     
  18. #17 26. Dezember 2006
    AW: Mathematik-Ein wichtiges Schulfach?

    hatte mathe physik lk. dies schonma vorneweg.

    mathe ist eines der wichtigesten fächer überhaupt und grundlage für fast alle späteren berufe.
    dafür muss die schule die grundlage bieten.
    und du hast ja die wahl in der elten 2 stündig oder lk.
    zumindest hatte ich sie.

    und das bisschen mathe was man in der schule macht ist doch wirklich cniht viel. klar ist es schwer und man fragt nach dem sinn von manchen sachen. aber dabei geht es eher ums logische denken und problemlösungsstrategien.

    ihr würdet euch wundern in welche bereiche diese mathematik überall hinenspielt. ich kennen kaum einen beruf indem man kein mathe braucht.
    und die höhere mathematik über die sich die meisten aufregen ist auhc sehr wichtig bzw grundlage für alle technischen berufe wie ingenieure mathematiker physiker chemiker und sogar biologen brauhen mathe.
     
  19. #18 26. Dezember 2006
    AW: Mathematik-Ein wichtiges Schulfach?

    also wenn du müllmann werden willst dann ist das fach scheiß egal ~~

    ich find mathe ist atm auch net das tollste fach, aber später wird man das halt brauchen, wenn man was erreichen will... führt kein weg vorbei ~~
     
  20. #19 26. Dezember 2006
    AW: Mathematik-Ein wichtiges Schulfach?

    Also Mathe ist schonw ichtig....Man braucht es ja im späteren Leben sowieso...Ich z.B. arbeite im Einzelhandel...Da ist es extrem wichtig. Klar es gibt einige Sachen die brauch kein Mensch in Mathe, weil man das später eh net wissen muss mehr, aber man sollte Mathe nie schleifen lassen, weil Mathe ist auch allein bei jedem Einstellungstest sehr wichtig

    Von daher


    Mathematik = WICHTIG
     
  21. #20 26. Dezember 2006
    AW: Mathematik-Ein wichtiges Schulfach?

    ich finde Mathe auch gut und denke dass es ein wichtiges schulfach is das man dadurch auch zusammenhänge verstehen lernt und somit auch irgendwann lösen kann.

    leider kann ich zum themengebiet nur 7-10 R4 was sagen, da ich nur auf der Realschule bin. ^^
     
  22. #21 26. Dezember 2006
    AW: Mathematik-Ein wichtiges Schulfach?

    Also...Ich bezweifle, dass ich Mathe für meinen künftigen Beruf brauche (Medizin), aber es fördert auf jeden Fall das logische Denkvermögen und selbst wenn es einem für das Studium oder so auf den ersten Blick nicht bringt, so gibt es auch dort Teilgebiete, die einem nicht so zusagn weredn und die man trotzdem machen muss...wenn man das von der Schule (Mathe) gewohnt ist, dann kaut man sich da auch durch!
     
  23. #22 26. Dezember 2006
    AW: Mathematik-Ein wichtiges Schulfach?

    also ich find auch das so grundsachen wichtig sind, aber einige spezielle sachen wird man, solang man nicht mathe lehrer wird, im späteren leben brauchen
     
  24. #23 26. Dezember 2006
    AW: Mathematik-Ein wichtiges Schulfach?

    mathe ist natürlich ein wichtiges fach aber ab klasse 10/11 auf dem gymnasium wird's mir zu speziell...
     
  25. #24 26. Dezember 2006
    AW: Mathematik-Ein wichtiges Schulfach?

    jop seh ich auch so!! ausser dass man es wirklich so fürs leben braucht!! Ist halt wie jedes andere Fach, gibt welche die könnens einfach oder man kapiert nichts!!
    is auf jeden fall logischer als irgendwelche sprachen!!:)
     
  26. #25 26. Dezember 2006
    AW: Mathematik-Ein wichtiges Schulfach?

    Da kann ich nur zustimmen! Mathe hilft einem viele alltägliche Probleme zu lösen! Ich persönlich nutze z.B. immer den Satz des Phytagoras um die größe von Feldern oder die Entfernung zu bestimmten Objekten im Kopf auszurechnen.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Mathematik wichtiges Schulfach
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.417
  2. Antworten:
    40
    Aufrufe:
    6.064
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.057
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    766
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.106