Matsche &' Dän - Die Ruhe Vor dem Sturm (Free EP)

Dieses Thema im Forum "Musik & Musiker" wurde erstellt von Tschakkk, 3. November 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. November 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    2 Mann, 2 Wochen Arbeit, 12 Tracks ;)
    Mehr gibt es nicht zu sagen,
    Feedback wäre nett &' weitersagen ;) :)


    351u4k8.gif
    {img-src: //i38.tinypic.com/351u4k8.gif}


    Download

    Bestens

    Tschakkk​
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 3. November 2009
    AW: Matsche &' Dän - Die Ruhe Vor dem Sturm (Free EP)

    so ich hab mir mal was mitgeschrieben beim hören:

    Immer noch:
    Fand ich eigtl. ganz gut, nur fand ich diese ständige wiederholung bzw. dieses "Stottern" des ersten Buchstaben einiger wörter ziemlich nervig.

    Zeitraffer:
    War mir zu emotional, ist halt gegen meine Einstellung, dass man nicht mit einem weinenden Auge zurücksehen sollte.

    Behind Blue eyes:
    Diese hochgepitchte Stimme geht überhaupt nicht klar. Finde ich persönlich absolut nervig, da hätte ich lieber das original Sample genommen.
    Ansonsten gefällt mir der aggressivere Ton schon deutlich besser, als noch bei "Zeitraffer".

    Big Mama:
    "Du bist die größte für mich, denn du bist übergewichtig", der rhyme is schwach, aber das mit dem Bigmäc kommt cool. Auch die Thematik mag ich. Aber die Hook finde ich persönlich nicht soo cool.
    Außerdem hätte ich die lines von der 3. in die 2. Person singular besser gefunden.

    Sechster Sinn:
    Das Gesinge find ich nicht so prall.

    Ruhe vor dem Sturm:
    deutlich schneller, find ich gut. Für mich aber in einem 2min 30 sek track zu viel hook...guter start, aber da hätte mehr kommen müssen.

    Schau mich an:
    Erneut eine gepitchte Stimme... Schrecklich, also ich kann mir sowas nicht anhören.

    Von 0 auf 110:
    Gibbet nicht viel dran auszusetzen, find ich ok.

    So nun hab ich grad mal keine zeit mehr aber mir ist noch aufgefallen, dass ihr teilweise echt krass nuschelt, das müsstet ihr abstellen.

    Würd dem Album 5/10 punkten geben, nachm ersten hören.
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...