Maus,Mauspad,Headset und tastatur?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Sh4dows, 22. Oktober 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Oktober 2007
    Hi ich wollte mir paar neue sachen kaufen , ich bin fast NUR gamer.. Also sollte gut zum gamen wie CS usw sein...

    Also Headset wollte ich mir eins von Medusa holen.
    Da gibst ein 5.1 Serround sound headset das kostet ca 60 euro und ein speedlink headset für 35 euro. Ich weiss nich, lohnt sich das 5.1? ist es viel besser? was ist empfehlnswertt und hat/kennt das einer?
    [​IMG]

    Maus wollte ich mir ne neue von logitech holen die, Logitech MX1000.
    Ist die gut zum spielen? empfehlenswert oder nicht? kennt die einer? das gute is die hat ne ladestation, der akkustand wird angezeigt und joa ^^
    [​IMG]

    als Mauspad wollte ich mit ein von Agama holen für 15 euro.
    hab ne lasermaus ohne kabel!
    [​IMG]


    so und zuletzt die tastatur, auch von logitech die Logitech G15 Gamer Tastatur holen.
    Leider kann ich ich keins der produkte aktiv testen also sollte das shcon gut überlegt sein.
    wäre schön wenn mir jemand was zusa gen kann am besten aus eigener erfahrung.
    [​IMG]

    am wichtigsten sind das HEADSET und das MAUSPAD... thx schonma
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. Oktober 2007
    AW: Maus,Mauspad,Headset und tastatur?

    also Tastatur ist gut als maus nimm ne Razor maus is einfach das besten zum headset ist n1 aber besser geht immer ich hab ein Sennheiser 166 is der Hammer hör alles in cs
     
  4. #3 22. Oktober 2007
    AW: Maus,Mauspad,Headset und tastatur?

    Scheint alles recht okay zu sein, außer die Maus. Ich würde dir eine Maus mit Schnur empfehlen. Wie alpha schon sagte, die Razor Mäuse sollen gut sein. Ich selber habe die Logitech Mx518. Kann zwischen mehreren DPI-Einstellungen switchen und kann mich insgesamt nicht beklagen!
     
  5. #4 22. Oktober 2007
    AW: Maus,Mauspad,Headset und tastatur?

    Zum Gamen ist ne Funkmaus nicht empfehlenswert da sie eine gewisse latenzzeit haben, und da immer die Sache mit dem Akku ist (wird immer leer wenns grad nicht passt). Nimm dir lieber die G5 Refresh (bin ich voll zufrieden mit) oder die altbewährte mx518.
    Tastatur kann ich dir nur empfehlen, hab ich selber.
    5.1 Headsets sind schon geil zum Filme schauen oder gamen. Nur musst du auch drauf achten das es nicht zu schwer ist, und nach ner Zeit dann unangenehm wird.
    Mousepad kann ich nichts dazu sagen, klingt aber nice..

    hoff ich konnt dir bissl helfen ;)
     
  6. #5 22. Oktober 2007
    AW: Maus,Mauspad,Headset und tastatur?

    thx schonmal euch für die antworten!
    wisst ihr auch was zum medusa, also 5.1 und speedlink untershciede?
    oderwo man das billig bestellen kann^^

    achja wegend er maus, also es sollte auf jedenfall ne shcnurlose sien, hab jez seit 3 jahren oder so keine shcnurr mehr gehabt und kann deshalb schnurmäuse nicht ab ^^
     
  7. #6 22. Oktober 2007
    AW: Maus,Mauspad,Headset und tastatur?

    Moin,

    Zum HS:

    Kannst das 30€ Medusa nehmen.. den 5.1 simulierten surround sound merkt man nicht wirklich... Und das normale reicht locker für jeden hardcore-gamer aus... n bissel besseren sound könntest dir auchn gamer-HS von Sennheiser zulegen, aber die sind denn schon in ner anderen Preisklasse!
    das 30€ Medusa hatn recht gutes P/L Verhältniss!

    zur Tastatur:
    Joa, is halt auch ne Gamer Tastatur..
    Is auch ziemlich gut verarbeitet und hat ne Menge extra-buttons zum konfigurieren... Jedoch Wär es zB für mich persönlich zu Groß... DA manche gamer nur bedingt FLäche für Maus + tastatur haben.. Also kannst dir ja vllt nochmal die maße anguggen und schaun obs bei dir passt (falls du Platzprobleme haben solltest^^) Aber sonst is das Ding 1A.. Obwohl man den Screec an der Tastatur auch nur sehr bedingt einsetzen kann...kannst dir auch mal die neue G15 anguggen, is meiner meinung nach stylischer---> Logitech G15 Gaming Keyboard Refresh, PS/2 & USB, DE (920-000369) Preisvergleich | Geizhals Deutschland


    zum Mauspad:
    kann ich nicht viel sagen, habs nie gehabt.. aber schaut gut aus ;)


    Maus:
    Naja fürs Cs dadddeln kannst die Maus schonmal vergessen... Generell würd ich von ner cordless bei schnellen spielen abraten, weil oft noch ein paar Zentelsekunden für die Übertragung der Bewegungssignale benötigt wird... Und ich persönlich finde dass die MX1000 ne uiemlich extreme Verzögerung aufweist..(kann auch an der Unterlage gelegen haben...)
    Also hol dir lieber ne G9 ---> Logitech G9 Laser Mouse, USB (910-000175) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    is superschnell und liegt recht gut in der Hand
    Oder n anderes G-Modell.. mit denen bin ich immer gut gelaufen!


    So, hoffe ich konnte dir helfen ;)
    HF

    EDIT: Grad gelesen dass es ne schurlose sein soll, dann nimm doch lieber die G7... is die (meiner meinung nach beste und einzig schnurlose mouse, die zu zocken recht gut geeignet ist!-->
    http://www.geizkragen.de/preisvergleich/pc-und-co/maeuse/logitech/logitech-g7-laser-cordless-mouse-931375/244065.html]
    ------
    So, Wer Rechtsschreibfehler findet, darf sie selbstverständlich behalten...(is ja auch schon spät!! :D)
     
  8. #7 23. Oktober 2007
    AW: Maus,Mauspad,Headset und tastatur?

    tastatur: passt, kannst aber auch ne neuere edit nehmen (da fehlen n paar tasten.
    maus: bitte probeanfassen (mx518-g5-g9, razer copperhead/lachesis, sidewinder, roccat ;o)
    headset: sennheiser ist fuer gaming am besten geeignet, von einem 5.1 headset rate ich dir ab (hatte selbst 2)
    mousepad: speedlink, razer, mouseware. hier auch"probegleiten" du musst herausfinden was fuer ein spielertyp du bist: lowsense-highsense, armaimer-handaimer usw.
     
  9. #8 23. Oktober 2007
    AW: Maus,Mauspad,Headset und tastatur?

    hey thx nochma an alle, bekommt natürlich alle ne BW!
    warum ratest du mir von nem Serroundsound headset ab? was ist denn nicht gut daran am zocken?
    hab mir heute das agama mauspad gekauft und vorher auch mal drüber gefühlt kommt gut damit klar :)
    zu der tastatur, also diese neue version mit weniger tasten links gefällt mir auch viel besser, find die echt nice die du gepostet hast weed werd mir die holen thx
     
  10. #9 23. Oktober 2007
    AW: Maus,Mauspad,Headset und tastatur?

    ich hab ne frage lohnt es sich ne gute tastatur zu kaufen und auf was muss man achten ich hab mir jetzt ne maus gekauft razer daimondblack da gibt es ja die abtastrate
    aber was gibt es ei der tastatur
     
  11. #10 23. Oktober 2007
    AW: Maus,Mauspad,Headset und tastatur?

    also ich kann leider nur meinen senf zu der g15 geben, die hat n kumpel von mir und ich hab sie da mal getestet:

    fazit: Sie ist mir erstens viel zu groß. Dann stören mich diese zusatztasten an der linken seite, weil ich gewöhnt bin strg als "letzte" taste zu haben und dann immer auf so ne doofe makro taste gekommen bin. Das display empfand ich nur als nützlich, als ich am zocken war und icq msg's kamen, da man sieht obs wichtig is oder nicht, sonst ging mir der display nur auffen sack, vorallem als ich im dunkeln gespielt habe. Im dunkeln hat mich das display so komisch angeleuchtet, ging mir derbe auffen sack.Die beleuchtung der tasta gefiel mir auch nicht wirklich.
    Also ich würde sie mir definitiv nicht kaufen und ich würde sie vorher testen an deiner stelle, da sie doch schon extrem teuer ist. Ich spiele seit jahren mit standart logitech tastaturen und bin vollkommen zufrieden, kein schnick-schnack, alles wie es sein muss.Diese 8-10€ tasta's halten bei mir im schnitt 4 jahre.


    zum mousepad:
    kenne ich nicht, ich habe seit jahren ein schwarzes com-pad speedpad für 19€ welches einfach klasse ist.

    hier mal n link:
    klick mich
     
  12. #11 23. Oktober 2007
    AW: Maus,Mauspad,Headset und tastatur?

    Oh mein Gott... noch einer der von zuviel Kommerz gehört hat.... kauf dir bloß nicht das Medusa... wisst ihr eigentlich das des überhaupt kein richtiger 5.1 Sound ist? und keine 6 Lautsprecher dafür hat? Ich hatte selber eins... von 5.1 keine Spur :) Hol dir lieber ein PC151 von Sennheiser sind die marktführenden Hersteller nicht nur im Gaming Bereich sondern auch im Flugverkehr und Multimedia Home usw... :) Maus kann ich dir ne Intelli Explorer 1.1 oder 3.0 empfehlen sind einfach nur geil zum zocken und tastatur empfehle ich dir eine schlichte Cherry Tastatur die Dinger sind einfach nur hammer! :)
     
  13. #12 23. Oktober 2007
    AW: Maus,Mauspad,Headset und tastatur?

    Logitech G11 reicht total aus mal ehrlich wer nutzt dass Display effektiv also ich kenn keinen ders nutzt..
    Dann empfehl ich dir ne Logitech G5 der absolute hammer liegt hammer inner hand 2000 Dpi lasermaus gewichte usw echt klasse.
    von nem Medusa headset rat ich dir ab die dinger sind der letzte ****
    Kauf dir lieber n Sennheiser muss kein 5.1 haben reicht auch ohne klasse aus.
    Mauspad wäre villeicht ein S&S Steelpad zu empfehlen hat sogar ne Lan Bag dabei...

    bb.Cello
     
  14. #13 23. Oktober 2007
    AW: Maus,Mauspad,Headset und tastatur?

    Hallo

    Tastatur =top
    maus= geht so ,denn sie ist sehr schwer hol dir ne razer
    headset=:poop: ist zwar geil vom sound aber es wird schwer nach ne zeit und das mikro nutz sehr schnell ab und rauscht
    mousepad=kann ich dir nur emofehlen benutze es selber

    ich hoffe ich konnte dir helfen
     
  15. #14 23. Oktober 2007
    AW: Maus,Mauspad,Headset und tastatur?

    Ich würde dir von der MX1000 abraten, da die Maus ziemlich schwer und zum zocken nicht geeignet ist. Hab mir die mal vor nem Jahr gekauft und war sehr unzufrieden, denn CS war ziemlich mies zu spielen und der Akku hat auch genervt. Das Headset hatte ich früher auch mal, war top aber nach einiger Zeit ist der linke Kopfhörer kaputt gegangen, genau den selben Defekt hatte ein Kollege mit dem selben Headset auch (würde dir das PC 160 von Sennheiser empfehlen). Bei der Tastatur musst du halt wissen, ob du das Display wirklich brauchst... ansonsten würde ich dir auch die G11 (selbe Tastatur ohne Display) empfehlen.
    mfg
    El Matador
     
  16. #15 23. Oktober 2007
    AW: Maus,Mauspad,Headset und tastatur?

    Tastatur: Logitech G11/G15 ist Okay..
    Mauspad: Agama für 15€ o_O ähhm als Gamer würd ich mir lieber was besseres holen.. habe selber
    Steelseries QcK+ XXL und bin damit SEHR zufrieden.
    Maus: Auf keinen Fall MX1000... nimm eine mit Kabel! z.B. Microsoft Razer Habi ist super oder ne
    andere Razer oder Logitech Maus (diamondback, g5 usw...)
    Headset: Medusa is gut jo das kannste dir holen ;)
     
  17. #16 24. Oktober 2007
    AW: Maus,Mauspad,Headset und tastatur?

    bitte...
    lern lesen oder auseinanderbasteln.

    intelli explorer 1.1 und 3.0 gefallen mir nicht, es sei denn du willst only cs 1.6 auf lowsense spielen dann gehts gerade noch.
    cherry tastatur ist imo ok, ich hab zwar auch ne g15, aber eigentlich ist es ein unnoetiger luxusartikel (so wie pcs sind, wenn du viel geld ausgeben willst: hol sie dir. aber eine billig tastatur ist fuer einen unerfahrenen zocker praktisch das gleiche)
     
  18. #17 24. Oktober 2007
    AW: Maus,Mauspad,Headset und tastatur?

    so um mal mit dem ganze geflame hier aufzuräumen ...


    Also es ist natürlich immer abhänig von dem was du selber noch an hardware hast.
    Mir ist schon klar wenn jemand, der onboard sound nutzt schreibt das er vom speedlink medusa 5.1 enttäuscht war. Ich selber nutze das Headset seit 4 Jahren, seit 2 in Verbindung mit einer Creative XFi-Xtreme Gamer Soundkarte. Und ich muss sagen es liegen Welten zwischen diesen beiden Klangerlebnissen. EAX Soundeffekte kommen wesentlich realistischer rüber und man kann die Richtung besser zuordnen. Deshalb ist das Medusa, in verbindung mit der richtigen Soundhardware, nicht umsonst Testsieger.


    Zur Maus,

    wenn ich hier was von "zentelsekunden" Latenz höre kommt mir das grausen...
    Dies ist natürlich nicht der Fall. Die MX-1000 ist laut PC Games Hardware uneingeschränkt zum zocken geeignet. Natürlich solltest du bedenken das du mit einer Kabelgebundenen Maus noch weniger Latenzen hast, ob du es merken würdest bleibt jedem selber überlassen. und du musst nicht aufladen ;-)

    Mauspad: keine ahnung, ich selber habe ein Razer XactMat udn bin sehr zufrieden
    die steelpads sollen auch noch sehr gut sein laut rating.


    Also wie gesagt die restliche Hardware ist auch entscheidend ....


    Grüße
     
  19. #18 24. Oktober 2007
    AW: Maus,Mauspad,Headset und tastatur?

    Also ich empfehle Das Mauspad " X-board V2 " is sehr gute qualität und dut zum Zocken.
    Als Maus find ich die Razer Diammond Back ziemlich gut.
    Die G15 Tastatur is sehr empfehlens wert.
    Ich mag das Razer Baracuda Headset sehr gut.

    ps: alles empfehlenswert....
     

  20. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Maus Mauspad Headset
  1. Gamer-Mauspad 800dpi

    teiger , 22. Dezember 2013 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    740
  2. Neue Zockermaus + Mauspad

    maliniak , 15. September 2013 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    669
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    761
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    402
  5. G500 welches Mauspad?

    Testament , 7. September 2010 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    627