Maximale Bandbreite bei mir persönlich

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von ChrIzZ1337, 10. Mai 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Mai 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Hallihallo Leute,

    ich gurke nun seit Monaten mit DSL 3000 rum, mein Kumpel(wohnt ca 3 Straßen weiter) hat schon DSL6000 geschaltet bekommen, was mir auch reichen würde (des Upstreams wegen).

    Ich habe euch Bilder hochgeladen, woran die, die Ahnugn haben betsimmt sehen können ob ihc DSL16k bzw 6k verdient habe oder nicht ...

    Wenn nicht -> könnte das evtl auch an der Leitung im Haus selbst liegen?


    lieben Gruß
    Chris

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 10. Mai 2009
    AW: Maximale Bandbreite bei mir persönlich

    Keine Chance. Bei der hohen Dämpfung kannst froh sein das 3k funktioniert!!
    Verkabelung bei dir zwischen TAE und Router ist in Ordnung oder?
     
  4. #3 10. Mai 2009
    AW: Maximale Bandbreite bei mir persönlich

    TAE?
     
  5. #4 10. Mai 2009
  6. #5 11. Mai 2009
    AW: Maximale Bandbreite bei mir persönlich

    wie verdient? muss man was spezielles leisten um schnelleres dsl zu bekommen?^^

    ruf 2-3 provider an und frag was in deiner straße maximal möglich ist!
     
  7. #6 11. Mai 2009
    AW: Maximale Bandbreite bei mir persönlich

    Wie gesagt du kannst bei mehreren Providern fragen, aber dein jetziger Anbieter sollte es dir am genausten sagen können.
    Du kannst dich ja schlau machen und die Dämpfung selber berechnen, ein bisschen Google schadet nie.
    3 Straßen weiter kann in manchen Fällen mehrere KM mehr Kabel sein, sprich höhere Dämpfung, da die Kabelwege nicht immer den schnellsten Weg, sondern auch oft in Schlingen gehen.
     
  8. #7 11. Mai 2009
    AW: Maximale Bandbreite bei mir persönlich

    ja, die dämpfung ist wirklich nicht "berauschend" (=) ) und die bitallokation ( http://de.wikipedia.org/wiki/Bitzuweisung ist auch dementsprechend nicht so toll. und dass dein kollege 6k bekommt, bedeutet vermutlich, dass er eine andere leitungsführung hat...vlt. dickerer aderndurchmesser und/oder weniger nebensprechen.
     
  9. #8 11. Mai 2009
    AW: Maximale Bandbreite bei mir persönlich

    mit solchen sache solltestz du wirklich lieber mit dem provider drüber sprechen und wenn der nichts machen kann mit anderen
     
  10. #9 11. Mai 2009
    AW: Maximale Bandbreite bei mir persönlich

    der wird auch nicht mehr sagen können als "mehr geht nicht" & "bitte warten sie, in 4-5 jahren könnte...."
     
  11. #10 11. Mai 2009
    AW: Maximale Bandbreite bei mir persönlich

    Ich hab da auch mal neh frage, bei mir steht da

    Leitungskapazität kBit/s 5484 772
    Aktuelle Datenrate kBit/s 2304 224

    könnt ich dann ne 5400 leitung bekommen???
     
  12. #11 11. Mai 2009
    AW: Maximale Bandbreite bei mir persönlich

    theoretisch ja, mit ram fährt man dann auch den höchst-möglichst stabilen wert der leitung rauf. wenn t-online kunde bist: ram soll im 4. quartal dieses jahres auch dort freigeschalten werden
     
  13. #12 11. Mai 2009
    AW: Maximale Bandbreite bei mir persönlich

    bin aber bei freenet angemeldet machen die das dann trotzdem wär schon geil.
     
  14. #13 13. Mai 2009
    AW: Maximale Bandbreite bei mir persönlich

    Zum Threadersteller:
    48 DB, wirklich: Sei Froh dass deine 3000er läuft !

    Niemals kriegste damit dsl 6000.
     
  15. #14 13. Mai 2009
    AW: Maximale Bandbreite bei mir persönlich

    Ahhhhaaa Interessant, dann würde ich ja theoretisch mit RAM DSL 7000 bekommen^^

    Leitungskapazität kBit/s 7220 712
    Aktuelle Datenrate kBit/s 1728 224

    Dem ist aber nicht so, denn die Telekom wird Ihre Ram Profile Staffeln, genauso wie es auch in der Pilot Phase war.

    384 - 768 kbit/s bekommen DSL 1000 RAM
    1024 - 2048 kbit / s max. DSL 2000 RAM
    3072 kbit/s bekommen ein DSL 6000 RAM Profil, womit er auch nur seine bisherign 2000er Leitung hätte.

    Wann RAM kommt und ob es auch für Reseller verfügbar ist, steht jedoch noch alles in den Sternen ..
     
  16. #15 13. Mai 2009
    AW: Maximale Bandbreite bei mir persönlich

    das mit den ram-profilen ist mir jetzt auch neu. ist das denn sicher, dass das so gestaffelt wird?
    und so oft, wie die pinken ihre aussage geändert haben bezüglich ram wäre das auch endlich.

    und was dann modem und dslam aushandeln ist dann immernoch die andere frage.

    und er müsste dann ja auch n 6k-profil bekommen, wobie die 6k dann max. wären. kann ja sein dass der SNR sinkt oder n dickeres kabel eingespleist wird und somit der ohmsche (und kapazitive!?) anteil fällt
     
  17. #16 13. Mai 2009
    AW: Maximale Bandbreite bei mir persönlich

    Bei Pilotprojekt war es so, das nur Leute das Ram 6000 Profil bekamen, die bisher DSL 6000 mit der Rückfalloption 3000 nutzen.

    Was aber zum Release kommen wird, weis derzeit keiner und wahrscheinlich nicht mal die Telekom :D


    @ChrIzZ1337
    Deine Leitung läuft am Limit, ab eine Signalrauschabstand unter 7-8 dB Sycnt die Fritzbox nicht mehr, mit einen anderen Modem wären vielleicht paar kb drin ...

    Aber Kosten Nutzen Faktor werde ich dir nicht erklären ^^
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Maximale Bandbreite mir
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    749
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.154
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.219
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.196
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    478