Maximale Kraft und Konzentration beim Training, aber wie?

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von karat, 25. Mai 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Mai 2009
    Hey RR'ler,

    ich habe in letzter Zeit das Problem, dass ich beim Training etwas müde bin, einen (fürs Training) niedrigen Puls habe und meiner Meinung nach, nicht mit der vollen Kapazität reinhaue.

    Das liegt daran, dass ich nach der Schule oft erschöpft bin und aus Zeitgründen erst zu späterer Stunde ins Gym kann.

    Jetzt wollte ich fragen, was ich nehmen kann, damit ich einen klaren Kopf und volle Leistung habe.

    Kumpel hat vor dem Training immer L Arginin gefuttert, obs das bringt, weiß ich nicht.

    Wie stehts mit Coffein oder Traubenzucker?


    Bin für Tipps dankbar,
    k.

    (Habe in der Su-Fu nach Ähnlichem gesucht, aber nichts brauchbares gefunden, falls ich falsch liege, tuts mir leid)
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 26. Mai 2009
    AW: Maximale Kraft und Konzentration beim Training, aber wie?

    ich trink vorm training nen doppelten kaffee.
    dann 5 minuten cardio,mit ner hohen wattzuahl und frequenz,um den puls hochzutreiben.
    dann gehts bestens.
     
  4. #3 26. Mai 2009
    AW: Maximale Kraft und Konzentration beim Training, aber wie?

    Trauebnzucker is nie verkehrt ;)

    Aber nach ne bestimmten uhrzeit sollte man nicht mehr trainieren, weil der körper bereits "abschaltet" ...

    Ich geh nie später als 20 Uhr, eher gegen 15-16 Uhr wenn ich Schule hab.

    Greetz
     
  5. #4 26. Mai 2009
    AW: Maximale Kraft und Konzentration beim Training, aber wie?

    Doch ist verkehrt, da du die ganze Zeit beim Training nachlegen müsstest um weiter Energie zu haben. Sonst bist du Ruckzuck wieder Müde, da viel Insulin ausgeschüttet wird.

    Der Körper schaltet niemals ab, das macht er nur genau einmal und dann tragen alle Leut schwarze kleidung und schmeißen erde auf dich ;) Kommt halt immer auf deinen Biorythmus an, wenn du z.B. schicht Arbeitest müsstest du ja auch später Trainieren.

    Ich würde immer Morgens trainieren, wenn das möglich ist, da ist man natürlich am fittesten und kann den ganzen restlichen Tag noch Nährstoffe liefern.

    Wenn du kein Kaffe trinker bist, nimm 200-300mg Koffein oder halt nen starken Kaffe. Wieso seid ihr Schüler eigentlich immer so müde ^^

    Arginin wird dich nicht wacher machen, es soll den Blutfluss verbessern, jedoch gab es da neulich einen recht kontroversen Artikel bei team-andro.com.
     
  6. #5 26. Mai 2009
    AW: Maximale Kraft und Konzentration beim Training, aber wie?

    also ich nehm immer 200-300mg koffein gibts günstig im andro shop und funktioniert bei mir bestens.
    Was auch richtig gut sein soll ist NO-Xplode ist aber für dich als schüler zu teuer^^

    MfG
     
  7. #6 26. Mai 2009
    AW: Maximale Kraft und Konzentration beim Training, aber wie?

    Ich trink/schluck Maca! Als Pillen schmeckt man sie nicht, als Getränk schmecken sie sehr ekelhaft !
    Damit ist man definitiv fitter :)
     
  8. #7 26. Mai 2009
    AW: Maximale Kraft und Konzentration beim Training, aber wie?

    Also ich knall mir ne Stunde vorm Training immer Haferflocken mit Dextrose und so nem speziellen Kakau rein der eig des gleiche wie Dextrose is nur halt mit Geschmack ... Dazu ne Banane rein und fettarme Milch, dann fühl ich mich beim Trainieren immer optimal, und wenn n Muskel leer läuft, also dass ich einfach keine Wiederholung mehr schaffe, auch mit weniger Gewicht, dann neh ich einfach n Stück Traubenzucker oder bissl Malto und nach 5 min gehts wieder fast wie vorher xD

    Aber eins check ich net, der körper verbennt bzw verbraucht doch nich die Dextrose innerhalb von 5-10 min :S Oder seh ich das falsch???

    Und wie is des mitm insulin gemeint?

    Greetz
     
  9. #8 26. Mai 2009
    AW: Maximale Kraft und Konzentration beim Training, aber wie?

    Maca ... das Allwundermittel :D

    Maca ist ja noch nicht sehr erprobt, da scheiden sich geister dran
     
  10. #9 26. Mai 2009
    AW: Maximale Kraft und Konzentration beim Training, aber wie?

    upps ausversehen Bedankt ;D xD

    naja Traubenzucker ist ein begrenzter lieferservice..für die ersten 10-20 minuten gut aber dann kommt es evt. wieder zu erschöpfungen

    Ich würde eher zu Kaffe ratten + etwas Zuckerhaltiges für den schub

    :]
     
  11. #10 26. Mai 2009
    AW: Maximale Kraft und Konzentration beim Training, aber wie?

    Was ich blöd an z.b. Koffein Tabletten finde ist, dass man schnell "abhängig" wird. Wenn man mal n paar Wochen vor jedem Training eine nimmt, um dadurch irgendwie "fitter" zu sein, gewöhnt man sich schnell dran, und sobald man es "absetzt" kommt einem das training einschlafend vor.
    Deswegen würde ich sowas echt nur an Tagen nehmen, an denen du wirklich denkst "Boah bin ich müde heute, voll kein bock auf Training".
    So zumindest meine Erfahrung.
     
  12. #11 26. Mai 2009
    AW: Maximale Kraft und Konzentration beim Training, aber wie?

    Was mir noch eingefalen is ... n Kumpel schwört auf Cola im Training ... Circa bei der Häöfte trinkt der n halben Liter und gut is^^

    Und ich muss sagen, der kerl isn häfftiges Viech, ohne übertreiben zu wollen !!!!

    Hat mich bissl gewundert mit der Cola, aber vll stimmts wirklich^^
     
  13. #12 26. Mai 2009
    AW: Maximale Kraft und Konzentration beim Training, aber wie?

    Ich meine nur das die Dextrose einen Insulin Peak erzeugt, da sie einen hohen Glykämischen Indes hat, dieser Peak fällt aber irgenwann auch wieder schnell ab und dann wird man müde. Wenn man hardgainer ist sollte es kein Prob sein das ganze training über Zuckerhaltige Getränke zu konsumieren, ich würde aufgehn wie ein Hefeklos^^
     
  14. #13 26. Mai 2009
    AW: Maximale Kraft und Konzentration beim Training, aber wie?

    Wenn ihr euch vor dem Training etwas reinhauen wollt dann Malto, da es nicht so einen rapiden Abfall hat wie Dextro.Dextro ist jedoch nach dem Training optimal!Du kannst dir natürlich auch Coffein vor dem Training schmeißen, wobei es bei mir nicht so der Knaller ist.Einfach ein bisschen aufwärmen und dann Vollgas geben ;)

    B4cArdi
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Maximale Kraft Konzentration
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    749
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.154
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.219
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.196
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    8.213