Maxtor defekt?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Bamboo, 3. August 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. August 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Maxtor Basics
    War heute im Saturn,die haben es an einem PC angebaut ich war nicht dabei die haben gesagt dass der PC die HDD nicht erkennt weiss aber nicht ob im BIOS nachgeschaut wurde oder unter Windows nachgeschaut wurde.Ich meine zu glauben ,dass nur so mal nachgeschaut wurde also dass sie gar nicht versucht haben mir zu helfen ...konnten mir auch keine gute Auskunft geben was denn defekt sein könnte,sie hätten ja sagen können ob was im BIOS kam oder was für ein geräusch kam...denn wenn ich sie Platte über USB anschliesse höre ich immernoch ein TON,ein Brummen...und die Platte wenn ich sie schüttele höre ich was klirren,kann es sein dass was am Controller ist?ich kann aber nicht nachschauen weil ich son "Spitzsternwerkzeug"brauche und auch ganz klein!

    Hier steht drauf wie man sone Festplatte richtig aus dem Gehäuse nimmt,ich ahbe aber nicht wie im letzten Punkt die Festplatte kerzengerade aus dem gehäuse genommen sondern so hochgehoben dass ich mit den fingern drunterkomme und die HDD so rausziehehn kann.
    http://www.nervenhammer.com/maxtor.htm
     
  2. Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden. ✅

  3. #2 5. August 2009
    AW: Maxtor defekt?

    Also deiner Beschreibung nach hört sich die Festplatte eher danach an also das sie kaputt wäre.

    Es gibt Diagnos Tools von Seagate (Mutterfirma von Maxtor) mit denen du den Zustand der Platte überprüfen kannst.

    z.B. auf der Seite hier:

    SeaTools |
    Seagate



    Ich weiß nicht ob ich das ganz richtig verstanden habe...also dein Pc erkennt die Platte nichtmal mehr?


    Allerdings falls du dir irgendwann mal ne neue holen, kann ich persönlich nur von Maxtor abraten. Das ist keine gute Qualität. Ich empfehle Samsung oder bei externen Western Digital.
     
  4. #3 6. August 2009
    AW: Maxtor defekt?

    Ich hätte auch jetzt wenn ich darüber nachdenke eine 2,5 nehmen sollen ...ABer ich kann die Externe nicht mal hochfahren ,wie in den threads deren Links ich oben geschrieben habe.
     
  5. #4 7. August 2009
    AW: Maxtor defekt?

    Laut deiner Fehlerbeschreibung gehe ich auch klar davon aus das die platte hin ist. Selbst wenn Sie noch Brummt wie du schreibst wirst du nicht machen können. Du kannst eines Versuchen evt. über den Hersteller der Platte ein Testtool zu bekommen um Sie zu Prüfen dazu muss Sie aber erst mal vom Gerät erkannt werden ist das nicht der Fall ist meiner meinung die Platte hin
     
  6. #5 7. August 2009
    AW: Maxtor defekt?

    Wo könnte ich die Festplatte denn hinschicken um sie reparieren zu lassen.Und wie kann das dann sein vor einem halben jahr wo die Festplatte wieder ging als ich sie nach 2 Wochen aus dem Gehäuse genommen habe?Also so kaputt kann sie doh gar nicht sein vielleicht nur ein kleiner Fehler an der Platine oder etwas wurde in der festplatte verbogen?
     

  7. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: Maxtor defekt

  1. Defekte Maxtor, Platinen wechsel?!
    hacker5, 19. Januar 2013 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    806
  2. ext. HD Maxtor 750 GB im Eimer?
    m0nk3yscr4tch, 22. April 2010 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    390
  3. [Vista] Maxtor One Touch 4 Treiber???
    aLaN., 29. November 2009 , im Forum: Anwendungssoftware
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.218
  4. Maxtor Basics
    Bamboo, 16. Juli 2009 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    835
  5. Maxtor festplatte - sata anschluss defekt?!
    jessyparker, 3. Februar 2009 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.885