McClaren entlassen, Gerüchte um Klinsmann

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von F4br3g4s, 22. November 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. November 2007
    (sid) Der englische Fußball-Verband FA hat Teammanager Steve McClaren entlassen und damit die Konsequenz aus dem Scheitern in der Qualifikation für die EM 2008 in Österreich und der Schweiz gezogen. Das bestätigte die FA am Vormittag. Die Entscheidung traf der Verband bei einer Dringlichkeitssitzung des Vorstandes am Donnerstagmorgen in London. Neben McClaren wurde auch dessen Assistent, der frühere Nationaltrainer Terry Venables, seines Amtes enthoben.

    "In der heutigen Sitzung hat der FA-Vorstand einstimmig entschieden, den Vertrag mit Steve McClaren mit sofortiger Wirkung zu beenden", sagte FA-Präsident Geoff Thompson auf einer Pressekonferenz: "Der Vorstand hat einer sofortigen tiefgreifenden Untersuchung der kompletten englischen Aufbaus zugestimmt."

    Remis hätte zur Qualifikation gereicht

    Die "Three Lions" hatten am Mittwochabend durch eine 2: 3-Niederlage gegen die bereits qualifizierten Kroaten die EM-Qualifikation verpasst. Ein Unentschieden hätte den Briten das Ticket zur Endrunde gesichert, das stattdessen an Russland ging. Die Russen hatten in Andorra 1:0 gewonnen.

    Nach McClarens Entlassung beginnt im Mutterland des Fußballs nun erneut die Suche nach einem geeigneten Nationaltrainer, nachdem die Briten erstmals seit 1994 wieder ein großes Turnier verpasst hatten. Der aussichtsreichste britische Kandidat ist der Nordire Martin O'Neill vom Premier-League-Klub Aston Villa.

    Allerdings wird auch über den früheren Torjäger und ehemaligen englischen Kapitän Alan Shearer diskutiert, der noch keine Trainererfahrung besitzt. Im Gespräch sind auch der kürzlich beim FC Chelsea entlassene Portugiese Jose Mourinho und der frühere Bundestrainer Jürgen Klinsmann.

    McClaren hatte nach der WM 2006 in Deutschland den Posten des Nationaltrainers vom Schweden Sven-Göran Eriksson übernommen und geht mit einer Amtszeit von nur 15 Monaten in die Geschichte der Verbandes ein. So kurz wie McClaren war kein anderer Trainer für die Nationalmannschaft verantwortlich. Angeblich soll er eine Abfindung in Höhe von rund 3,5 Millionen Euro erhalten, während der Verlust des Verbands durch die Nicht-Qualifikation auf rund 11 Millionen Euro beziffert wird.

    Das Meeting des 12-köpfigen FA-Vorstandes hatte um 8.30 Uhr Ortszeit in London begonnen. Geschäftsführer Brian Barwick, der ebenso wie FA-Präsident Geoff Thompson kein Stimmrecht hatte, war bereits zwei Stunden vorher eingetroffen. Da eine FA-Delegation noch am Donnerstagabend zur Auslosung der Qualifikationsgruppen für die WM 2010 in Südafrika nach Durban aufbrechen sollte, musste die Peronalie McClaren schnell geklärt werden.

    Quelle: http://de.eurosport.yahoo.com/22112007/14/mcclaren-entlassen-geruechte-klinsmann.html
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 22. November 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: McClaren entlassen, Gerüchte um Klinsmann

    calendar: RR:Board :]

    so genial, dass england draussen is. haben ja angeblich die beste europäische vereinsliga..haha, aber net für die em qualifizieren können. kann man sich als deutscher fan nur köstlich amüsieren.

    der trainer stand eh schon die ganze quali auf der abschussliste..

    wäre das deutschland passiert, hätten wir bestimmt tagelang von der englischen presse spott und häme erhalten.

    ahja..kein einziges britisches team bei der euro '08..kein schottland, kein england, kein (nord)irland, kein wales .. hihi.. ich finds lustig^^

    warum stecken eigentlich die ganzen reichen investoren ihr geld in englische vereine? die sollen sich mal clubs aus der buli aussuchen..
     
  4. #3 22. November 2007
    AW: McClaren entlassen, Gerüchte um Klinsmann

    das haste recht ;)
    die müssten mal einführen das man nur n paar ausländer in die mannschaften der premier league tut :D
    weil dann würd man sehn wie schwach die englische liga wären ohne die ausländer
    das sieht man dann am nationalteam ;)
     
  5. #4 22. November 2007
    AW: McClaren entlassen, Gerüchte um Klinsmann

    Herber rückschlag für england, das hätt ich echt nicht gedacht, aber ein bisschen schadenfreude ist trotzdem vorhanden :p Ehrlich gesagt hätt ich das aber nicht erwartet, denn england sollte schon stark genug sein um sich zu qualifzieren.

    Tja leider hat jetzt auch mccLaren das handtuch packen müssen, schade schade das ganze gg
     
  6. #5 22. November 2007
    AW: McClaren entlassen, Gerüchte um Klinsmann

    nicht verwunderlich nach dem debakel das es england nicht in die EM geschafft hat aber ich fände es gut wenn klinsmann kommen würde das tut der mannschaft gut und es kommt neuer schwung und evtl endlich eine systemveränderung weil england in diesem punkt nicht sehr gut ist
     
  7. #6 22. November 2007
  8. #7 22. November 2007
    AW: McClaren entlassen, Gerüchte um Klinsmann

    schwachsinn^10! als wenns nur englische hools gäbe. die deutschen sollten nicht sone große klappe haben, nach der wm98.....

    naja, ich finde es schade, dass england nicht dabei ist. vom papier her haben sie eigentlich eine super mannschaft, leider schaffte es kein trainer bisher so richtig, die guten einzelspieler zu einem erfolgreichen kollektiv zusammenzufügen.
    gegen england bei der em zu spielen wäre doch 5 mal attrakiver als gegen kroatien... naja, mal schauen wie es nun im englischen fußball weiter gehen wird.
    ich könnte mir durchaus vorstellen, dass nun eine reform kommt und auch ein unerfahrener trainer wie shearer ran darf. vllt bringt der ein bisschen neuen schwung in die truppe! zu gönnen wäre es ihnen.
     
  9. #8 22. November 2007
    AW: McClaren entlassen, Gerüchte um Klinsmann

    logische Konsequenz für das Scheitern in der EM-Quali..... in der Gruppenphase hätte man darüber ja reden können wenn man gesehen hätte mit wem die in eine gruppe gekommen wären...aber so is es halt logisch....naja ob klinsi nachfolger werdeen soll sei dahin gestellt.....können ja auch andere trainer werden...man kann auch sagen das Hitzfeld chanchen haben könnte.... naja für das schlechte abschneiden Englands is McClaren nicht verantwortlich....mehr das zu wenige Engländer in der Premierleague Spielpraxis bekommen....ich bin mittlerweile für ein festes Ausländermaximum.....d.h. das mindestens 6 spieler aus dem eigenen Land kommen müssen z.B. in der Bundesliga dann dem entsprechend 6 deutsche Spieler!
    mfG
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - McClaren entlassen Gerüchte
  1. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    9.193
  2. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    2.066
  3. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.599
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    722
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    498