MDA Compact II oder SonyEricsson P910i

Dieses Thema im Forum "Handy & Smartphone" wurde erstellt von sean-price, 21. August 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. August 2006
    Hallo ich wollte mein LG Compact gegen ein PDA austauschen und zwar dachte ich an MDA Compact II oder an SonyEricsson P910i jetzt zu meinen fragen.

    Kann ich darauf vollbild filme sehen kann ich mp3 als klingelton und smston setzen und welches hat ne längere standby zeit?
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. August 2006
    Also kann dir nicht sehr viel zu den einzelnen Handys sagen, aber ich kann dir den Nokia Communicator ans Herz legen!
    Kenne jemanden der den MDA Compact I hatte, und der hat den kurze Zeit später wieder verkauft.

    Hatte auf der Cebit das P910i in der Hand und hab dran rumprobiert
    (würde schon sagen, dass ich beurteilen kann, wie ein Handy sich so verhält, hatte schon recht viele)

    und ich muss sagen, ich fands nicht so toll. Kann sein, dass es an meiner negativen Grundeinstellung zu SE Handys liegt.

    Ich hatte bis vor kurzem das Nokia 9500.
    Jetzt ist ja das 9300i erschienen, das ähnliche Funktionen bieten, nur etwas kleiner ist .

    Der Bildschirm ist gut zum surfen geeignet (640pixel breit), ausserdem kann man ihn einklappen, sodass er immer geschützt ist, was bei PDAs nie der Fall ist.

    Die Series 80s Oberfläche ist auch sehr übersichtlich, funktionsreich und extrem erweiterbar.

    Das Gute ist, dass man entweder einen Organizer mit sehr guten und vielen Funktionen hat, oder ein vollwertiges Telefon. (oder eben beides, wenns aufgeklappt ist)

    Und dass der Communicator keinen Touchscreen hat, finde ich persönlich recht gut, da mir dieser bei meinem älteren Compaq Ipaq sehr auf die Nerven ging und eben durch das 9500 ersetzt wurde.
    Aber das ist Geschmackssache.

    Sollte ich nochmal ein PDA oder dergleichen brauchen, werde ich mir wieder einen Communicator holen. Bin an sich vollkommen überzeugt von dem Gerät und deine Wünsche erfüllt es auch. Kann es nur weiterempfehlen.
     
  4. #3 22. August 2006
    Ich kann dir auch nur von den MDA compact abraten, hatte beide den I und den II, das Problem bei denen ist, dass die Programme nach der Benutzung nicht geschlossen werden und im Hintergrund weiterlaufen und somit das Handy immer langsamer wird und schließlich abstürtzt! Würd auch vom Nokia Communicator und vom P910i abraten, denn in ein, zwei Monaten erscheint das neue SE P990i, da bekommst alle Schnitstellen und was das Herz sonst noch begehrt, schau auf der HP von SE nach oder bei xonio.com, da erfährst dann mehr Einzelheiten!
     
  5. #4 22. August 2006
    ach genau, J.C.w1986, da fällt mir was ein, was noch zu erwähnen wäre..

    PDAs, sowie der MDA Compact (I, bei II bin ich nicht sicher) haben einen Flash-Speicher.

    Alles wird in den RAM geschrieben. Geht der Akku leer, sind alle Dokumente, Spiele und Programme weg.

    Ziemlich schei*e das ganze. würde dir auf jeden fall davon abraten.
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - MDA Compact SonyEricsson
  1. mda compact 3

    pe4nut xD , 3. August 2010 , im Forum: Handy & Smartphone
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    364
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    601
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    808
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.190
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    270