Mechatronik Eignungstest DH/BA

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von aRiGaT0, 4. November 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. November 2009
    Hey,

    ich habe in nächster Zeit einen Eignungstest für einen Studienplatz an der DHBW Fachrichtung Mechatronik.

    Hat jemand schon Erfahrungen bzw. eine Idee was genau die Firmen an der DH in ihren Eignungstests verlangen/abfragen?
    Sind das eher diese "Intelligenztests" oder schon fachspezifische Fragen?

    Danke!

    Gruß
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 4. November 2009
    AW: Mechatronik Eignungstest DH/BA

    also bei mir war es eher ein test der logische dinge erforderte, technisches verständnis und der muttersprache mächtig sein ...
    aber solche tests sind von firma zu firma unterschiedlich,
    hab es beispielsweis bei der bundesbank erlebt, dass vor allem erstmal ein englisch test stand, wenn man den nicht bestanden hatte, kam man gar nicht erst bis zum mathe-teil ...

    aber wenn du mit physik und mathe gut klar kommst in der schule, dann brauchst du dich in 90% der fällte nicht besonders vorzubereiten, außer halt bewerbungstechnische dinge á la wie gibt man sich in einem assessement center (wtf ka wie das geschrieben wird), was sind meine stärken schwächen und was ist das eig für ein unternehmen bei dem ich grad zum vorstellungsgespräch sitze...

    hab das bewerbungskarusell letztes jahr durch, wennde noch fragen hast, immer raus damit :)
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...