Mediaplayer\Netzwerfestplatte\Router in einem.

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Polski, 4. Juni 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Juni 2009
    Hallo,

    Ich möchte mir demnächst einen All in one PC zusammenbauen den ich als Mediaplayer per HDMI an meinem Fernsehr und an mein 5.1 System anschließen kann.
    Er sollte also HD Inhalte problemlos wiedergeben können.
    Gleichzeitig wollte ich ihn als W-Lan Router benutzen, an die RJ-45 anschluss würde ich gerne einen kleinen switch hängen. So das ich ca 4 Rechner dran anschließen kann.
    Die IP Verteilung sollte dann über den PC laufen.
    Zusätzlich würde ich gerne 1 bis 2 1tb Festplatten einbauen.
    Da der Pc 24\7 laufen soll, sollte er stromsparend sein.
    Die größe von dem Gerät ist eigentlich egal da es sowieso versteckt wird.

    Zurzeit habe ich die Nvidia Ion Platform mit atom dualcore ins auge gefasst, konnte aber noch kein Motherboard finden das PCI Slots hat, so das ich eine gute Soundkarte anschließen könnte.


    Hat da jemand schon was gefunden oder hat\kennt eine gute Alternative ?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 4. Juni 2009
    AW: Mediaplayer\Netzwerfestplatte\Router in einem.

    Was für ne Soundkarte willst du dir denn da einbauen? Wenn du vorhast dir eine neue zu kaufen kannst du dir ja gleich ne PCI-E 1x Soundkarte kaufen, dann hat sich das PRoblem mit dem Mainboard schon erledigt.
     
  4. #3 5. Juni 2009
    AW: Mediaplayer\Netzwerfestplatte\Router in einem.

    hm ok, wird den ein atom + ion system genug leistung haben um einerseits als datenserver andererseits als mediaplayer zu laufen ? oder wirds anfangen zu hacken wenn 2 leute an ihren rechnern einen film gucken und einer direkt am tv ?
     
  5. #4 5. Juni 2009
    AW: Mediaplayer\Netzwerfestplatte\Router in einem.

    Das hängt vorallem von deiner Festplatte und deiner W-LAN Karte ab. Der Rest ist bei aktuellen Komponenten relativ egal.
     

  6. Videos zum Thema