Mehr für sein Geld: Zeit investieren, Geld sparen

Artikel von Gunter Born am 22. Juli 2021 um 14:24 Uhr im Forum User News - Kategorie: Wirtschaft

Mehr für sein Geld: Zeit investieren, Geld sparen

22. Juli 2021     Kategorie: Wirtschaft
Gute Angebote lassen sich im Internet immer finden. Die Herausforderung ist lediglich, sie aufzuspüren. Mit etwas Ausdauer und den richtigen Tipps lassen sich für viele Bereiche die besten Angebote entdecken. Ob Urlaube, Lebensmittel oder Technik: Die Suche lohnt sich!

Bezeichnungen wie Geizhals oder Pfennigfuchser galten vor einigen Jahren noch als Schimpfwörter. Wer sein Geld zusammenhielt und auf jeden Euro achtete, wurde schnell belächelt. Heute sind das Sparen und Nutzen von gezielten Angeboten zum Volkssport geworden. Ganze Portale und Communitys haben sich dem Aufspüren von Deals und Rabattaktionen verschrieben. Je größer die Ersparnis, umso besser der Deal!

Dank der steigenden Nutzung von Onlinekäufen und Bestellungen über Shopportale ist für Anbieter das Konzept attraktiver Deals zu einem erfolgreichen Marketinginstrument geworden. Kundengewinnung, Bindung von bestehenden Nutzern und der Reiz am Austesten wird durch Angebote verstärkt und lässt sowohl Anwender als auch Anbieter meist glücklich zurück.


laden-rabatte-sale.jpg


Glückshormone als Belohnung
Braucht es wirklich das richtige Angebot, um sich für eine Dienstleistung oder ein Produkt zu entscheiden? Im Grunde nicht. Doch für den Anwender bleibt am Ende ein verstärktes Glücksgefühl zurück, wenn kostensparende Deals oder Angebote mit Benefit genutzt werden. Beim alltäglichen Shoppen von Lebensmitteln kann dies ein „2 für 1“-Deal sein oder das Einlösen von Rabattcoupons.
Beim Spielen in Online Casinos wird dagegen auf Freispiele gesetzt. So finden Spielfans etwa für den beliebten Slot Book of Dead Freispiele ohne Einzahlung und Bewertungen auf bonus.com.de und können ihn im Juli 2021 bei einem der zahlreichen Anbieter mit zusätzlichen Chancen ausprobieren. Die übersichtliche Auflistung zeigt, welche Deals vorhanden sind und wo sich Nutzer die Angebote sichern können.

Ein ähnliches Konzept verfolgt das Übersichtsportal werstreamt.es für Filmliebhaber, die den Durchblick im Streaming-Dschungel behalten wollen. Je nach Streaming-Anbieter unterscheiden sich die Preise für Filme, was aufgrund der Lizenzen zustande kommt. In einigen Fällen kann es vorkommen, dass Serien und Filme innerhalb des Flatrate-Angebots abrufbar sind und keine zusätzlichen Kosten für das Ansehen entstehen. Diese Optionen bevorzugen Filmfans, wodurch die Freude auf den ausgewählten Titel verstärkt wird. Es ist wie eine kleine Schatzsuche: Die Zeit, die in die Suche und Recherche investiert wurde, wird bei erfolgreichem Finden eines ansprechenden Deals durch doppelte Freude zurückgezahlt.



tablet-zoom-angebote.jpg


Auf seriöse Anbieter achten
Von unglaublichen Angeboten und günstigen Sale-Aktionen sollten sich Sparfüchse aber nicht täuschen lassen. Ein guter Preis ist nicht alles, was zählt! Auf dem Markt der Schnäppchen wimmelt es neben zahlreichen seriösen Anbietern auch vor Betrügern, die mit unehrlichen Methoden und falschen Versprechen für Ärger sorgen. Kunden sollten die Deals daher sehr genau prüfen und auf das Bauchgefühl hören. Zu günstige Preise für teure Produkte sind oftmals ein Zeichen für Vorsicht. Wie 20min.ch berichtet, ist der Betrug mit iPhones ein beliebtes Modell. Statt Freude über viel Leistung zum kleinen Preis stehen Ärger und Wut auf der Rechnung. Zwar kann mit juristischen Mitteln dagegen vorgegangen werden, aber der Aufwand bleibt. Lieber im Vorfeld auf die Feinheiten achten!

Wer sich die aufwendige Suche sparen möchte, der kann über Newsletter der Angebotsplattformen auf dem Laufenden bleiben. In regelmäßigen Abständen erhalten Interessierte alle Informationen, um mit etwas Glück den passenden Deal zu finden.
 

Kommentare