mehr Leistung am Notebook

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von Blumennapf, 25. März 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. März 2008
    Hallo ich habe seit ca. einer Woche einen wunderschönes Notebook von Dell..
    ich habe einen XPS M1530
    mit 2,4 GHZ
    3 GB Arbeitsspeicher
    Vistal Ultimate
    Geforce 8600 M

    jetzt möchte ich mein notebook noch ein wenig übertakten.. bzw. mehr Leistung rausholen...

    was kann ich an meinem Notebook noch ändern, ohne das ich ihn damit demoliere?
    wegen zu heiß laufen usw...

    besten dank im vorraus

    mfg
    blumennapf
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 25. März 2008
    AW: mehr Leistung am Notebook

    Moved to Tuning & Overclocking
     
  4. #3 25. März 2008
    AW: mehr Leistung am Notebook

    ich wäre an deiner stelle vorsichtig beim übertakten des books. der prozessor ist schon an der grenze dessen, wofür dell die kühlung konzipiert hat. letztendlich kannst du nur durch ausprobieren herausfinden was da noch rauszuholen ist...aber wie gesagt...mir wäre das book zu schade.
     
  5. #4 25. März 2008
    AW: mehr Leistung am Notebook

    richtig, ich würde da auch die finger von lassen, da wie ultraslider schon sagte die kühlung selbst für den vorhandenen prozessor gerade so reicht (bei mir selbst das nicht -.-). Da kannst du dir sicher vorstellen, dass es probleme geben könnte, wenn man noch mehr leistung rausholen will!
     
  6. #5 26. März 2008
    AW: mehr Leistung am Notebook

    hab n pavilion 9000 mit tl64
    der cpu wird unter volllast nicht heißer als 60° ich hab mein mal auf 2,4ghz angehoben, läuft ohne überhitzungsproblem stabil... (noch unter 70°)
    würd wahrscheinlich noch mehr gehn... aber ich brauch beim notebook für meine zwecke ned mehr leistung....
    graka musst schaun was se für temps hat. ich hab da die finger weg gelassen da sie schon bei spieln über 90° ansteigt... nur n paar pipelines freigeschaltet (kannst mit rivatuner machen, wenn wenn bei deiner noch was geht^^ musst mal googlen)

    aber würd ich mir bei dem notebook SEHR gut überlegen, da es ohnehin schon genug power hat
    wenn dann nur noch n bissl die vpu übertakten, aber dann nimmst am besten noch n kühlpad...
    wenns ned unbedingt sein muss, lasses lieber^^ außerdem geht des mit standart bios im normalfall eh ned, zb. hp sperrt da alles...
    hätt ich nur dieses eine notebook und ned übermäßig kohle dann würd ichs auf keinen fall auch nur mit irgend ner taktung wagen^^


    befrei ihn von vista :D

    - ned erst gemeint^^
     
  7. #6 26. März 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: mehr Leistung am Notebook

    oc'en würde ich bei notebook abraten! die kühlung ist genau so gebaut, das alles passt so wies ist... viel mehr würdest du da eh nicht rausholen können da die temps wegen dem kleinen raum natürlich auch stärker ansteigen als in nem normalen pc...
    guck dir das tut von mir mal durch, kann wuder wirken ;) :p
    Optimiere dein Vista! - RR:Board
     
  8. #7 31. März 2008
    AW: mehr Leistung am Notebook

    Ja okay besten dank!

    und danke das Ihr ehrlich seit und mir davon abratet....


    mfg blumennapf
     
  9. #8 8. April 2008
    AW: mehr Leistung am Notebook

    Hallo Blumennapf!


    Habe auch ein Dell Notebook, ein XPS 1710, habe nur den FSB bisschen höher und die ForceWare drauf, wird aber verdammt warm, hab sogar extra ein Coolpad gekauft, jetzt läuft wenigstens Crysis anständig drauf mit der 7900 GTX...., also wen du wirklich bisschen was machen willst schau mal auf der XPS Homepage!, die haben mir auch weitergeholfen!


    Link: DELL XPS FORUM - www.xps-forum.de - DELL FORUM


    Gruss
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - mehr Leistung Notebook
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.595
  2. Antworten:
    22
    Aufrufe:
    1.133
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.252
  4. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    715
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    561