Mehr Speed und Reichweite: Das bringt ADSL 2+ in der Praxis

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von mars007s, 17. Mai 2005 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Mai 2005
    Mehr Speed und Reichweite: Das bringt ADSL 2+ in der Praxis

    Mit ADSL 2+ steht bereits die nächste Generation der etablierten ADSL-Technologie vor der Tür. ZDNet erklärt, welche Geschwindigkeiten damit möglich sind und warum Breitband-Internet für mehr Nutzer als zuvor zur Verfügung stehen wird.
    von Joachim Kaufmann, 17. Mai 2005




    Die Einführung von ADSL im August 2000 ist eine der größten Erfolgsgeschichten im Bereich der Kommunikationstechnologien in Deutschland. Mittlerweile ist der schnelle Internet-Zugang bei mehr als sieben Millionen Telefonanschlüssen aktiviert - durch den Ex-Monopolisten Deutsche Telekom oder zunehmend auch durch private Konkurrenz.



    Durch ADSL haben sich das Medium Internet und die Nutzungsgewohnheiten der Surfer radikal geändert: Der ständige Blick auf die Uhr wurde Geschichte, Angebote wie Videostreaming, aufwändiges Multimedia und nicht zuletzt Voice over IP wurden durch das schnelle Internet überhaupt erst möglich.

    Doch während DSL-Anschlüsse mit 1, 2 und 3 MBit/s inzwischen zum Mainstream geworden sind und die ehemals kostspieligen Flatrates für alle Bandbreiten nun die Zehn-Euro-Grenze unterschritten haben, steht schon die nächste DSL-Generation vor der Tür: ADSL 2+. ZDNet erklärt auf den nachfolgenden Seiten, welche Möglichkeiten die neue Technologie bietet.



    quelle: www.zdnet.de
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...