Mehr Telefon-Überwachung in Deutschland

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von In_Silence, 28. April 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. April 2006
    Die Zahl der richterlich angeordneten Überwachungen von Telefon- und Internetanschlüssen ist offenbar deutlich gestiegen.

    Deutsche Richter hätten für strafverfolgende Behörden wie Staatsanwaltschaft, Polizei oder Zoll im vergangenen Jahr rund 42.500 Überwachungen von Telefon- und Internetanschlüssen angeordnet, berichtet die "Bild"-Zeitung unter Berufung auf Zahlen der Bundesnetzagentur. Im Vorjahr seien es der Statistik zufolge insgesamt 34.374 Anordnungen gewesen, was einem Anstieg um rund 24 Prozent entspricht.

    Besonders deutlich sei der Sprung in den Bereichen Mobilfunk und Online gewesen. So sei in den Anordnungen unter anderem die Überwachung von über 42.000 einzelnen Mobiltelefon-Kennungen ausgewiesen.

    LINK

    quelle: GMX: Email-Adresse, FreeMail, De-Mail & Nachrichten
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. April 2006
    sag ma die spinnen ya jetzt richtig...was soll das also bin gegen sowas ...ich will doch das keiner mithört X(
     
  4. #3 28. April 2006
    Ich glaub die übertreiben jetzt mal en bischen. Ich will bestimmt net das einer mithört was ich am telefon zu sagen hab.
     
  5. #4 30. April 2006
    Irgendwann wird der Staat alles kontrollieren sowie in den NS-Zeiten
    Irgendwie scheint dass ein Trend zu sein der auch aus den USA rübergeschwapt ist weil dort is das genauso nur noch etwas heftiger
    aber das kommt bei uns sicher auch noch ;)
     
  6. #5 2. Mai 2006
    Ist es technisch machbar das Handys abgehört werden??

    Hab gedacht das geht nur mit direktem anstralen mit irgendwelchen Antennen und dann müssten se ja in der nähe sein.

    Aber lasse mich gerne eines besseren belehren....
     
  7. #6 2. Mai 2006
    die lassen sich einfach beim provider nen stillen mithörer eintragen is heutzutage kein problem mehr dank digitaler technik :)

    frueher hat man da noch abhör geräusche usw. gehört.

    bei mir hören sie evtl auch ab da ich in verbindung steh mit leuten die gebustet wurden aber wegen was anderem nicht warez...
     
  8. #7 2. Mai 2006
    Ja Deutschland wird immer mehr zum Überwachungsstaat!! Ich find das Total :poop:! Man muss imma aufpassen was man am Telefon sagt, dass doch nicht mehr normal....
     
  9. #8 2. Mai 2006
    das war doch schon immer so blos jetzt wird es nur öfter angesprochen und öffentlich gesagt
     
  10. #9 2. Mai 2006
    naja wir leben numal in einem überwachungsstaat da müssen wir mit klar kommen...
    finde es zwar voll beschissen aber das wird mit sicherheit immer mehr werden das könnt ihr wissen!

    aber hey einfach ne kleine verschlüsselung einfallen lassen und nicht so große :poop: bauen oder wenn doch geschickt anstellen dann kann einem das auch egal sein...

    in diesem sinn

    mfg Spy
     
  11. #10 2. Mai 2006
    Ihr braucht jetzt ned gleich an die Decke zu gehen, bis jetzt isses so das die Polizei immer noch zuerst zur Staatsanwaltschaft gehen muss, bevor sie irgendwas abhören, und solange kein Verdacht gegen euch vorliegt, was hier bei den meisten mit Sicherheit nicht der Fall ist, kann euch die Polizei nix anhaben. ;)

    Aber was ich nicht verstehe: Wie sollen die denn I-net Anschlüsse überwachen? Wie läuft denn sowas?
     
  12. #11 2. Mai 2006
    Ja höchst wahrscheinlich beobachten sie beim Provider wo du warst also auf welchen seiten und was du dir runterlädst...müsste doch eigentlich möglich sein sowas zu überwachen oder nicht?


    gr. dinoomi :D :D
     
  13. #12 2. Mai 2006
    nein die koennen nur IP loggings einsehen und nicht was du laedst und was du schreibst !
    sowas sieht sogar der provider nicht einmal ...

    wenn ich falsch liege koennt ihr mich auch korrigieren ^^
     
  14. #13 2. Mai 2006
    Übertrieben -_- Inna Schule haben wir das letztens durchgenommen mit dem Telefonabhören...is ja wies inna DDRma war oO
     
  15. #14 2. Mai 2006
    Ich finde das auch voll :poop: .
    Man sollte lieber sich um das problem mit den Arbeitslosen kümmern und nciht über so eine :poop: sich anstellen . :baby: :baby: :baby: :baby:

    Aber wie gesagt wenn man keine :poop: am stecken hat dann passiert auch nciht viel -
     
  16. #15 2. Mai 2006
    Die dürfen doch nur abhören wenn eine Vermutung zu einer Straftat vorliegt aber jetz echt die können es auch übertreiben :mad:


    mfg Mexx
     
  17. #16 2. Mai 2006
    Ich hab noch was sehr Interessantes zum Thema gefunden!

    "Laut dem Magazin "connect" wurden in Deutschland 1999 die Telefonanschlüsse von 12600 Personen abgehört, in den USA waren es im gleichen Zeitraum nach offiziellen Angaben 1190 Personen"
    Zum Thema

    Boha die deutschen abhör spezies
     
  18. #17 2. Mai 2006
    klar :) - Stichwort "IMSI-Catcher"

    sogenannte IMSI-Catcher, die ein selektives Abhören eines bestimmten Handys erlauben. Die IMSI ist die "International Mobile Subscriber Identity", ein für jedes Handy einzigartiger Code. Die Geräte bestehen grob gesagt aus einem Empfangs- sowie einem Sendeteil eines Handys sowie einem PC (Laptop) als Steuerung. Der IMSI-Catcher meldet sich wie in Handy im gewünschten Mobilfunknetz an und simuliert sodann eine funktionsfähige Funkzelle des GSM-Netzes. In diese wird sich das abzuhörende Handy, wenn es in der Nähe ist, einloggen und ganz normal funktionieren. (Die Zelle des IMSI-Catchers weist eine höhere Feldstärke als die originalen Netzzellen auf um von dem abzuhörenden Handy bevorzugt zu werden. Nun kann der Belauschte aktiv Gespräche führen und auch angerufen werden. Dass jedes gesprochene Wort mitgehört (und aufgezeichnet) wird, merkt er nicht.

    ABER:
    Der Gebrauch von IMSI-Catchern ist laut geltenden Gesetzen den Strafverfolgungsbehörden derzeit Untersagt. Allerdings braucht die Polizei sich in der Regel nur beim Netzbetreiber einklinken



    PS: Rohde & Schwarz in München stellen IMSI-Catcher mit der Typenbezeichnung GA900 und GA901 her.;)
     
  19. #18 2. Mai 2006
    Na ja ob die zahlen bei den amis stimmen bezweifel ich mal ganz stark. Aber was will man machen. :D

    Man wird nur abgehört wenn der große verdacht entsteht man gehöre zur Terorwelle. Na ist einer von euch dabei?^^ :p
     
  20. #19 3. Mai 2006
    Big Brother is watching (hearing) you???...
    Aber ich finde das gar nicht so schlimm, sind doch nur ca. 0,0005 Prozent der Deutschen die da überwacht werden. Bei so wenigen ist es doch total schnurz und was solls, die meisten werden wahrscheinlich sowieso zurecht überwacht...

    ...8)
     

  21. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...