Mehrere arabische Länder sagen Neujahrsfeiern ab

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von Dani500, 31. Dezember 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 31. Dezember 2008
    Mehrere arabische Länder sagen Neujahrsfeiern ab

    Wegen der israelischen Luftangriffe auf Ziele im Gazastreifen sind in mehreren arabischen Ländern die Silvesterfeiern abgesagt worden. Der Herrscher von Dubai verbot alle Feierlichkeiten, in Ägypten wurden alle offiziellen Veranstaltungen gestrichen.






    Lange Gesichter bei Hotelmanagern und Touristen in Dubai. Kurz angebunden sagte eine Sprecherin der Jumeirah-Gruppe nur: "Kein Kommentar!" Jumeirah betreibt unter anderem das "Burj al-Arab" am Strand des Emirats. Die Chefs der Nobelherbergen beraten nun in eilig einberaumten Sitzungen darüber, wie man mit dem Erlass des Herrschers von Dubai, Scheich Mohammed, umgehen soll.
    Letztlich dürfte man keine Wahl haben. Jede Art von Silvester-Party ist untersagt, so Dubais Herrscher; das Emirat werde das Neue Jahr still begrüßen - als Zeichen der Soldiarität mit den Palästinensern. Scheich Mohammed wies die Behörden an, dafür zu sorgen, dass dieser Erlass auch umgesetzt wird.





    [​IMG]




    In Dubai ist jetzt Hochsaison, die Hotels sind brechend voll, zu Silvester und an Weihnachten machen sie eigentlich das beste Geschäft des Jahres. Im Nahen Osten hält man die Golf-Araber für eher unpolitisch und für allzu Business-orientiert, ihr Image ist nicht immer schmeichelhaft; Dubais Herrscher wollte nun ein deutliches Zeichen setzen: Das Schicksal der Menschen im Gaza-Streifen lässt auch uns nicht kalt.
    In Ägypten wurden alle offiziellen Silvesterfeiern ebenfalls abgesagt, Hotels in Jordanien hatten bereits gestern ihre Partys gestrichen.




    Quelle: http://www.tagesschau.de/ausland/gaza406.html
     

  2. Anzeige
  3. #2 31. Dezember 2008
    AW: Mehrere arabische Länder sagen Neujahrsfeiern ab

    danke für die info!
    im gegensatz zu merkels schwadronieren die art von indirekter stellungnahme, die auf der politischen weltbühne akzeptabel ist. für die hiesigen urlaubsanwärter, die sich auf ein heiße sylvester-gaudi gefreut haben, natürlich eine katastrophe.
    ich denke, die schwimmende palme wird's überleben.
     
  4. #3 31. Dezember 2008
    AW: Mehrere arabische Länder sagen Neujahrsfeiern ab

    :D Ich muss dabei einfach mal lachen.

    Danke aber für die Info! Mir is da aber mal wieder was aufgefallen

    Einmal sieht man da wieder wie weit weg die Arabischen Staaten von einem Demokratischen System sind und was zum Henker soll das bitteschön bringen?

    "So ihr bösen, bösen Israeliten jetzt feiern wir kein Silvester um der Welt zu zeigen wie Wütend wir auf euch sind!" *schmoll*
     
  5. #4 31. Dezember 2008
    AW: Mehrere arabische Länder sagen Neujahrsfeiern ab

    Du spezialist, das ist um ein Zeichen zu setzten und den zusammenhalt zu demonstireren.... Ist schon klar das es Israel nicht schadet

    Hat ja china auch nich geschadet als Merkel den Dalai Lahma empfangen hat. Man will halt ein Zeichen setzten was die Menschen wahr nehmen
     
  6. #5 31. Dezember 2008
    AW: Mehrere arabische Länder sagen Neujahrsfeiern ab

    die haben wenigstens ein gewissen.... ein arabische land ist im krieg und zahlreiche menschen sterben und die anderen sollen einfach feiern und so tun als ob nichts wäre oder wie? also ich kann das schon nachvollziehn warum die das machen und ich finds auch gut so. trauern sollte man über solche taten...

    ich bin aber keineswegs feind israels... die palistinenser sind schon teilweise selber schuld... doch muss man den israelis auch vorwerfen das die keien rücksicht nehmen... kinder frauen alles wird down gemacht.

    mfg
     
  7. #6 31. Dezember 2008
    AW: Mehrere arabische Länder sagen Neujahrsfeiern ab

    Beitrag des Monats, das man sowas noch bringen kann. =)=)=)=)=)
    Boah übelster Lachkick. Bist nicht wirklich der hellste oder?

    Vielleicht aus Respekt vor den Opfern im Krieg, weil dort über 300 Leute gestorben sind? Schonmal daran gedacht. ZOMG
     
  8. #7 31. Dezember 2008
    AW: Mehrere arabische Länder sagen Neujahrsfeiern ab

    Find ich gut dass sie sowas machen!
    Auch wenn es nichts hilft (ohne Feier endet der Konflikt auch nicht), ist es immerhin noch ein Zeichen von Respekt und Achtung vor den Opfern der Angriffe!
    Gut gemacht!
     
  9. #8 31. Dezember 2008
    AW: Mehrere arabische Länder sagen Neujahrsfeiern ab

    sry das is wieder so ne aktion wo ich den kopf schütteln muss oO
    auch wenns aus "zusammenhalt" gemacht wird und so......ich finds schwachsinn und für mich kommt das eher so rüber als wenn die grad mal nen besseren ruf und aufmerksamkeit haben wollen =/
    klar ein solidarisches zeichen ist es auf jeden fall aber für wirkliche solidarität der falsche zeitpunkt die hätte man schon früher zeigen können und nicht bei einem event für das touristen aus aller welt anreisen.......

    mfg
    peter hoden
     
  10. #9 31. Dezember 2008
    AW: Mehrere arabische Länder sagen Neujahrsfeiern ab

    Hm, das ist einerseits blöd für die Touristen, die sicher ne Menge Kohle hinblättern mussten, um überhaupt Zimmer zu der Zeit zu bekommen. Natürlich ist das genauso bescheiden für die Hotel- und Gastronomiebranche.
    Was mich mehr beunruhigt, ist die Tatsache, wie das ganze wirkt, wenn man es auf politischer Ebene betrachtet. Das ist eine ziemlich klare Absteckung der Fronten zwischen Westen (in Form von Israel) und der arabischen Welt. Hoffen wir mal, dass das nicht weiter eskaliert. Wenn die Ölscheichs meinen sich durch Lieferungsstop einschalten zu müssen, haben wir ein Problem.
     
  11. #10 31. Dezember 2008
    AW: Mehrere arabische Länder sagen Neujahrsfeiern ab

    Den Erlass von von Scheich Mohammed finde ich gut und das die arabischen Länder endlich mal Solidarität zeigen finde ich ebenfalls gut. Also wenn man die dümmsten Menschen suchen müsste, dann kann man direkt in England und in den USA anfangen. Wenn diese dämlichen zwei Affenstaaten die Juden da unten nicht hingepackt hätten, würde auch nicht jeden Monat dort unten unzählige Menschen sterben. Heißt nicht das willkommen heiße, wie die Palästinenser vorgehen aber ich brgrüße auch nicht die Vorgehensweise der Israelis.
     
  12. #11 31. Dezember 2008
    AW: Mehrere arabische Länder sagen Neujahrsfeiern ab

    ich bin zwar selber moslem aber ich stelle die geschichte nicht in frage... die juden haben dort seit jahrtausenden gelebt und ich finde es fair das sie land bekommen haben... zumal das auch alles ziemlich fair gemacht wurde... doch leider zum nachteil von palestina die dadurch viel verloren haben.

    wie würdest du dich fühlen wenn du kein land hättest und deine "rasse" unterdrückt werden würde... juden ansich haben nicht gerade den besten ruf in der welt also haben sie es schon so schwer genug..

    auf der anderen seite sind die sturen palistinänsischen freiheitskämpfer die um alles in der welt versuchen das land wieder ansich zu reisen, was eigentlich wahnsinn ist, da und machen ständig unruhe ... ist garnicht möglich meiner meinung nach.
     
  13. #12 2. Januar 2009
    AW: Mehrere arabische Länder sagen Neujahrsfeiern ab

    Wenn ich so nen Müll schon wieder lese! Die Israelis sind dort schon seit Jahrtausenden gewesen, wenn das den Palästinensern nicht passt, dann sollen die doch gehen.
    Und diese antisemitischen Äußerungen sind hier verboten, soweit ich die Regeln richtig gelesen habe...
     
  14. #13 2. Januar 2009
    AW: Mehrere arabische Länder sagen Neujahrsfeiern ab

    Wir Menschen der westlichen Welt sind dazu aufgerufen uns mit Israel gegen die Terroristen zu solidarisieren.
    Die islamisch geprägten Länder stehen natürlich auf Seiten der Palis.
    Ich behaupte einfach mal das durch den Einmarsch noch viel schlimmeres ausgelöst werden könnte

    Edit:
    DAS sehe ich als ganz schwaches Argument! Die Indianer sind auch schon seit Jahrhunderten in Amerika gewesen aber denen gehört quasi auch kein Land mehr.
    Mit der Geschichte kannst du sowas nicht begründen. Man hat einfach nach dem letzten Weltkrieg festgelegt wem welches Stück Land gehört. Davor hat man Gebietsansprüche immer mit Gewalt oder Gewaltandrohung belöst.
     
  15. #14 6. Januar 2009
    AW: Mehrere arabische Länder sagen Neujahrsfeiern ab


    Da sieht man wieder, wieviele Ahnung von Politik haben.

    Die sollten lieber in Politischer Hinsicht für frieden sorgen, statt irgend eine Feier abzusagen.


    Seit jahrzehnten herscht dort krieg, aber den anderen Arabischen Ländern sowie fast allen anderen Ländern auf der Welt ist es :poop:gal.
     
  16. #15 6. Januar 2009
    AW: Mehrere arabische Länder sagen Neujahrsfeiern ab

    Das man weniger auf das Wohlergehen der Menschen als an politischen Verbindungen aus ist lässt du mal ganz ausser Acht. Ich find die Aktion einfach oberpeinlich. :rolleyes:
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...