Mehrere Röhrenfernseher an einen Laptop

Dieses Thema im Forum "Elektrotechnik & Elektronik" wurde erstellt von firstjoe, 25. April 2014 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. April 2014
    Gude zusammen,

    bald steht mein runder Geburtstag an. Da ich das Glück hatte ein kind der 90er zu sein, soll es bei dieser Party auch in diese Richtung gehen. Statt einfach nur Mucke über eine Anlage laufen zu lassen, möchte ich, ganz im Retrostyle, einige alte Röhrenfernseher(welche noch vorhanden sind) an einen Laptop anschliessen. Über diese Röhrenfernseher sollen dann Musikvideos der 90er Jahre laufen.

    Nun stellt sich natürlich die Frage, wie ich das neue Medium an die alten Kisten bekomme. An einem simplen HDMI zu Scart Changer sollte es nicht hängen. Lediglich stellen die mehreren Ausgabegeräte evtl. ein Problem dar. Zumindest konnte ich bisher nur Adapter finden, welche für die andere Richtung gedacht sind, sprich mehrere Geräte über den Adapter an einen Scartanschluss am Fernseher anzubringen.

    Jemand eine Idee? Wenn möglich eine günstige, da ich dafür danach natürlich kaum mehr Verwendung dafür finden werde.

    Gruß

    fisteljoe
     

  2. Anzeige
  3. #2 26. April 2014
    AW: Mehrere Röhrenfernseher an einen Laptop

    Verstehe ich es richtig, dass die Fernseher verschiedene Musikvideos zeigen sollen?

    Das wird so einfach nicht gehen. Du wirst immer nur so viele Geräte ansteuern können, wie deine Grafikkarte Ausgänge hat.
    Üblicherweise sind das nicht mehr als 2 oder mal 3.

    Insbesondere da es ein Laptop ist, wird es wahrscheinlich nicht möglich sein.
     
  4. #3 26. April 2014
    AW: Mehrere Röhrenfernseher an einen Laptop

    Gude Raven,

    nein, es soll überall das gleiche laufen. Die sollen halt überall in der Gegend rumstehen und eben ein bisschen 90s feeling rüber bringen.
     
  5. #4 27. April 2014
    AW: Mehrere Röhrenfernseher an einen Laptop

    S-Video und Composite Video sind unidirektionale Verbindungen. Bei passendem Signalpegel dürften Y Kabel oder ein 1:X Verteiler ausreichen. SCART hat Data Lines, hier kommt es wahrscheinlich darauf an wie dein Wandler bzw. deine TVs mit diesen Signalen umgeht.
    PS: Alles natürlich ohne Gewähr, einfach vorher mal ausprobieren.
     
  6. #5 28. April 2014
    AW: Mehrere Röhrenfernseher an einen Laptop

    Ich habe für einen bekannten mal dieses Ding besorgt um den PC am Röhrenfernseher anzuschließen:
    LIGAWO PC TV Konverter - NEU! - ganz einfach Pc: Amazon.de: Elektronik

    Funktioneirt ganz gut ür Filme und das reicht ja für deine Anwendung.

    Dazu noch so einen billigen 3x Scart-Splitter und das ganze sollte funktionieren. (Wobei ich mir nicht 100% sicher bin, ob das Scart-Signal dann noch ausreichend stark/gut ist)
     
  7. #6 28. April 2014
    AW: Mehrere Röhrenfernseher an einen Laptop

    Danke euch, genau das sollte doch das Problem lösen. Ich berichte dann ob es geklappt hat :)
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Mehrere Röhrenfernseher einen
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    621
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    976
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.226
  4. Bootmenu - Mehrere Festplatten

    Creused , 15. April 2015 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.367
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.741