Mein Bildschrim ist verschwommen!!Hilfe!!

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von lopes, 27. Februar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Februar 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    hi,
    Ich hatte bis jetzt meinen Bildschrim immer mit dvi angeschlossen gehabt(super quali und keine Probleme)!Jedoch musste ich den jetzt wegmachen wegen einem weiterem Bildschirm
    ::: Dualview Problem!! - RR:Board ::: !! Jetzt habe ich ein "cable-172", hat ein stecker weniger als hd15 angeschlossen. Jetzt ist der Bilschrim verschwommen
    (macht Kopfschmerzen), ich weiß nicht ob es am kabel oder einstellungen liegt. Könnte auch bloß wegen ungewohnheit sein???

    kann mir jemand helfen??

    Bild=down!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 27. Februar 2007
    AW: Mein Bildschrim ist verschwommen!!Hilfe!!

    Ist das n CRT oder nen TFT der andere Bildschirm? Wenn es n CRT ist, dann versuch mal die Herzrate von 60 auf 75 oder höher zu stellen. Weil wirklich verschwommen sieht das Bild nicht aus.


    MfG
    mouZeKilla
     
  4. #3 27. Februar 2007
    AW: Mein Bildschrim ist verschwommen!!Hilfe!!

    wenne davon kopfschmerzen kriegst ist es seeeeeeeeeehr wahrscheinlich das die Herzrate zu niedrig oder viel zu hooch ist (beides den selben Effekt)
    Mfg DealAngel
     
  5. #4 27. Februar 2007
    AW: Mein Bildschrim ist verschwommen!!Hilfe!!

    viell. hast du die voreingestellte bitrate vom bildschirm(nur bei tft) verstellt, was dazu führt dass das bild schlechter wird.
    die meisten tft 17"er sind glaub auf eine auflösung von 1024x768 optimiert.
    19"er glaub ich auf 1280x1024
    greetz
     
  6. #5 27. Februar 2007
    AW: Mein Bildschrim ist verschwommen!!Hilfe!!

    kleiner tip: vielleicht geht es bei dir auch, bei mir verschwimmt der bildschirm auch ab & zu mal das liegt bei mir aber daran das das kabel hinten einen kleinen deffekt hat, aber der bildschirm & rechner voll funktionsfähig ist, dann ziehe ich eben mal fix die schrauben vom monitor-kabel am rechner mit der hand nach, dann ist er nicht mehr verschwommen. ab und zu muss ich auch mal ein bisschen ausprobieren, bis es wieder geht, aber das hat bei mir geholfen :)
    nur so ein tip am rande.

    mfg koenig
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Bildschrim verschwommen
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    503
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    553
  3. Mac Mini mit 2 Bildschrimen

    x4you , 12. Dezember 2010 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    435
  4. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    875
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    380