Mein Creative Sound bringt einen Fehler

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Wildkatz, 4. August 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. August 2007
    Hi Leute,

    hab jetzt einen neuen PC und hab dort natürlich meine Creative Soundkarte (Audigy 2 ZS) eingebaut und installiert (vorher natürlich den OnBoard-Sound deaktiviert). Die Creativetreiber habe ich installiert und ging auch alles ohne Fehlermeldung doch wenn ich den Surround Mixer oder sonstiges von Creative öffnen will kommt nur folgende Meldung:

    Das von dieser Anwendung unterstützte Audiogerät wurde nicht gefunden. Die Anwendung wird beendet.

    Hab dann im Gerätemanager nachgeguckt und dort war folgendes neben meinen Creativeeinträgen noch zu finden:

    Legacy-Audiotreiber
    Legacy-Videoaufnahmegerät

    Wenn ich z.b. die THX Einrichtungskonsole von Creative starten will kommt:

    THX-Einrichtungskonsole kann wegen einer Inkompatibilität des Audiotreibers nicht ausgeführt werden.

    Liegt's an den Legacy-Treibern (Sound-On-Board?) und wie kann ich diese ggf. restlos entfernen, irgendwie gibt's dafür keine Auswahlmöglichkeit diese zu entfernen.

    Endlich einen neuen PC und alles funzt prima nur der Sound will nicht :(
    Wie gesagt der OnBoard ist im BiOS ausgestellt (AC 97 - Off).

    - UPDATE -

    In meinem BiOS gibt es noch folgende Optionen:

    Onchip USB (V1.1+2.0)
    USB Legacy Support

    Dazu steht im Handbuch:

    Onchip USB (V1.1+2.0)
    This item enables users to enable or disable the onchip USB function, setting it to be USB1.1 or USB2.0 compatible.

    USB Legacy Support
    Use this item to enable or disable support for legacy USB devices. Setting to Auto allows the system to detect the presence of USB devices at startup. If detected, the USB controller legacy mode is enabled. If no USB device is detected, the legacy USB support is disabled.

    Und wie gesagt steht bei AC97/HD Audio 'Disabled' (weil das ja mein Sound-On-Board ist).

    Sollte ich bei USB Legacy Support etwas ändern. Mal auf 'Auto' oder 'Disabled' stellen und geht danach meine externe USB Festplatte noch? Weil da steht ja was mit USB... aber obendrüber gibt's halt das Onchip USB... und ich denke das ist das richtige und das Legacy kann man ausmachen ohne das dann das USB 1.1 und 2.0 darunter leidet (sprich nicht mehr geht).

    - Update 2 -

    Hab mal das USB Legacy Support deaktiviert, aber die Fehlermeldung bleibt weiterhin bestehen :(
     

  2. Anzeige
  3. #2 4. August 2007
    AW: Mein Creative Sound bringt einen Fehler :(

    Welchen Treiber hast du denn installt?

    Und is das der genaue Produkt name? Creative Soundkarte (Audigy 2 ZS)

    Hatte auch mal eine Creative Soundkarte... Musste einfach nur AC97 im BIOS dekativieren und dann lief alles wunderbar...

    Hast du ansonsten vllt noch HD Audio (High Definition Audio) im BIOS aktiviert? KA wie es da genau heißt... Hab keine lust zu rebooten^^


    LG
     
  4. #3 4. August 2007
    AW: Mein Creative Sound bringt einen Fehler :(

    Lest ihr euch die Threads eigentlich durch oder überfliegt ihr die nur? Ich habe den AC97 im BiOS deaktiviert, ja. Update hab ich gemacht, Auto-Update es hat die EAX-Konsole geupdated. Der Sound geht ja, nur klingt er nicht nach 5.1 und das konnt ich früher immer alles schön über die Creative Software (Lautsprechereinstellungen) einstellen, aber geht ja jetzt nicht wenn der Fehler kommt.

    Das werde ich jetzt noch probieren ich kann nämlich beim OnBoard-Chip zwischen AC97/HD-Audio (oder ähnlich) auswählen. Und natürlich noch 'Disabled' ^^

    - Update -

    Hab's auf HD-Audio im BiOS gestellt, Fehler kommt immer noch. Aber es muss an der Software liegen denk ich, den wenn die Soundkarte defekt wäre würde ja gar kein Sound aus den Boxen kommen.

    - Update 2-

    PROBLEM GELÖST. Habe diesmal manuell den 40MB großen aktualisierten Treiber von Creative heruntergeladen (kein Auto-Update gemacht) und nachdem dieser installiert war ging es. Bin jetzt sau happy. Ein neuer schneller PC, alles geht - jetzt kann ich meine Programme und WoW installen und dann kann's wie früher weitergehen hihihi.

    Gummel kriegst mal ne Bewertung weil ich nun so froh bin :D
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...