Mein erstes mal (W-Lan^^)

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von b3nny, 20. Dezember 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. Dezember 2007
    Und zwar folgendes Problem.
    Weil ich mir jetzt nen Laptop gekauft hab und mit dem gerne auch im ganzen Haus ins Internet möchte, wollt ich jetzt mal mein W-Lan aktivieren. Als erstes is mir natürlich der Schutz in den Kopf gekommen. Mein Router bietet 3 verschiedene Schutzarten an:
    802.1x
    WPA
    WPA-PSK

    wobei der 802-1x-Schutz nochmal in "keine Verschlüsselung", 64-Bit-Verschlüsselung & 128-Bit-Verschlüsselung unterteilt ist. Da ich davon leider überhaupt gar keine Ahnung hab wollte ich nun mal wissen wie ich mein W-Lan-Netz am besten vor Angriffen schütze.
    Für jeden sinnvollen Post gibts natürlich ne BW ;)

    b3nny
     

  2. Anzeige
  3. #2 20. Dezember 2007
    AW: Mein erstes mal (W-Lan^^)

    Nimm WPA-PSK.
    Is das Beste (und vor allem realisierbare) von allen 3n.
    Schau mal, ob du evtl nen Routerupdate machen kannst und du dann auch WPA2-PSK zur Verfügung hast.

    Greetz

    // Schmidt: Wenn er sich den Schlepptop erst gekauft hat, wird der schon was können ;-)
    Außerdem gibts sowas wie Updates ;-)
     
  4. #3 20. Dezember 2007
    AW: Mein erstes mal (W-Lan^^)

    welchen verschlüsselungstyp kann denn dein lappy? kann er auch wpa-psk oder kann der nur bis wep (64-Bit-Verschlüsselung & 128-Bit-Verschlüsselung)?
    wenn er beides kann, dann nimm wpa-psk. ist besser als wep. denn wep kann man innerhalb 30 sekunden oder so hacken. einfach im router wpa-psk auswählen, schlüssel angeben (gut merken, vllt aufn zettel kritzeln, damit man das schnell im lappy eingeben kann/danach zettel abfackeln :p). beim lappy auch wpa-psk auswählen+key und gut ist :)

    Mfg Schmidt!
     
  5. #4 20. Dezember 2007
    AW: Mein erstes mal (W-Lan^^)

    Irondust: durch deine Sig "WLAN: WEP&WPA hacking" bekomm ich nich gerade n gutes Gewissen ^^

    BW's an beide raus... ich lass aber trotzdem noch offen ...
     
  6. #5 20. Dezember 2007
    AW: Mein erstes mal (W-Lan^^)

    :D

    WEP kannste knicken, nach 30sec geknackt ;-)
    Für WPA braucht man etwas länger und ne gute Wordlist.
    WPA2 gilt meines Wissens bis heute als ungeknackt.

    Greetz
     
  7. #6 20. Dezember 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Hab gerade mal nach nem Firmware-Update geschaut...
    WPA2-PSK bietet er leider nich an.
    Nachdem ich WPA-PSK im Router ausgewählt hab fragt er mich ob ich das in Hexadezimal oder in Ascii eingeben will. Außerdem will er das Aktualisierungsintervall des WPA Pre-shared Key wissen?!
    Und dann will er wissen was ich für ne Datenverschlüsselung haben will: TKIP,AES oder TKIP+AES?
    Alles n bisschen komplizierter als ich es mir vorgestellt hab^^

    Ich hab hier grad noch n Beitrag gefunden der für alle die n ähnliches Problem wie ich haben interessant sein könnte
    [Netzwerk] WLAN-Sicherheit / Begrifft erklärt + TUT Wie sichert man sein WLAN richtig - RR:Board

    b3nny
     
  8. #7 20. Dezember 2007
    AW: Mein erstes mal (W-Lan^^)

    Hi,

    ich kann mich meinen Vorgängern nur anschließen. Nimm auf alle Fälle die „WPA-PSK“ Verschlüsselung.

    Anschließend wählst du eine Hexadezimale Passworteingabe aus und gibst ein Passwort deiner Wahl an. Da es öfters Probleme mit einigen Routern und WinXP gibt sollte das Passwort 16 Zeichen aufweisen. Dieses kann sowohl aus Zahlen als auch aus Buchstaben bestehen. Dieses Passwort ist nun fest im Router eingespeichert, sobald du dich nun mit deinem Laptop am Router anmeldest und das Netz suchst musst du einen Netzwerkschlüssel angeben. Nun gib einfach noch das 16-stellige Passwort an und fertig.

    Viel Spaß
     
  9. #8 20. Dezember 2007
    AW: Mein erstes mal (W-Lan^^)

    Nabend !

    Nimm bitte WPA-PSK oder einfach WPA2 ! Sind schwer oder gar überhaupt nicht zu knacken ! Dazu noch ne ordnetliche Firewall und dann sollteste vorläufig sicher genug sein.

    Aber zu jedem Virus gibts immer ein Antivirus ... oder wie sagt man das? :D

    mfg
     
  10. #9 21. Dezember 2007
    AW: Mein erstes mal (W-Lan^^)

    Danke euch beiden. BW habt ihr natürlich ;)
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...