Mein Windows kackt immer mitten in Games ab!!!!

Dieses Thema im Forum "Gamer Support" wurde erstellt von JAK16, 7. April 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. April 2006
    Hi Leute!


    Also ich hab folgendes Problem: :(

    Wenn ich ein Spiel spiele dann bekomm ich irgendwann(nach so ca 1Stunde) einfach nen Freeze des Bildschirms und dann nach so ca 30seks schmiert die Kiste einfach ab und startet Windoof neu!! Ohne Bluescreen usw....

    Wenn der sich hochgefahren hat dann kommt so ein Schild von wegen Windows hat einen schwerwiegenden Fehler verursacht(KLASSE!!! ;( ;( ).

    Und dann no der Fehlercode oder was das ist(vielleicht kann ja einer von euch damit was anfangen):

    BCCode : 100000ea BCP1 : 86E94020 BCP2 : 89666288 BCP3 : BACD7CB4
    BCP4 : 00000001 OSVer : 5_1_2600 SP : 2_0 Product : 256_1


    Meine Daten:

    Biostar K8
    3400+ von AMD 64
    1500 RAM
    6800 GT
    Audigy 2 ZS

    Ne gebrannte Windoof XP Professional Version :)

    Also wäre echt nett wenn mir jemand helfen könnte...

    10er is Ehrensache für jede Hilfe!


    JAK
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. April 2006
    erstmal den bluescrenn aktivieren

    start
    rechtsklick auf arbeitsplatz -> eigenschaften
    unter erweitert starten und wiederherstellen auf eigenschaften

    dort automatischen neustart deaktivieren,

    speichern

    dann

    Hijackthis Anleitung

    und das logfile hier posten,

    dann warten, und spielen, bis zum nächsten systemabsturz,
    die fehlermeldung, die dann kommt, aufschreiben und ebenfalls hier posten.

    mfg
     
  4. #3 7. April 2006
    was hast du denn für ein netzteil? bei mir kam das auch laufend in spielen, da saugt die grafikkarte besonders viel strom, mitn 550W netzteil hat sich das problem dann erledigt!
     
  5. #4 7. April 2006
    Könnte aber auch sein das die Grafikkarte defekt ist. Wie tbc geschrieben hat aber auch die Stromversorgung.
     
  6. #5 8. April 2006
    hi

    hatte auch mal das problem mit dem freeze während dem zocken (an windows liegts nicht :p)
    ja man merkt es wird sommer... steigende temperaturen :(
    bei mir lags am mainboard das anscheinend nicht genügen saft liefert für die gaka. aber ein starkes netzteil kann nicht schaden.
    darum ist sie mir auch abgeraucht, während ich zugeschaut hab :D

    ich würd dir empfehlen:
    temperaturen checken

    mal ein benchmark laufen lassen 3DMark strengt ziemlich an, am besten endlosschleife, so mal 8 stunden laufen lassen (oder mehr) und dabei die temperatur überwachen
    evtuell nicht benötigte karten ausbauen, bei mir lief er dann 30min länger ohne freeze

    wichtig!
    nach den lüftern schauen und wenn nötig reinigen


    hast die 6800gt mit dem extra stromstecker versorgt?
    hast du übertaktet?

    hast du das problem schon gehabt als du den pc neu bekommen / zusammengebaut hast??
     
  7. #6 8. April 2006
    Danke schomal für die Antworten!

    10er habt ihr alle mal.....

    Ein Netzwerk hab ich ein ziemlich neues(altes hab ich gebrutzelt -> mit Rauch und allem :) ) hat aber 550!! Das muss doch reichen!?!

    @ Spotting:

    Joa alsp den Auto Neustart hab ich deaktiviert! Und den Bluescreen angemacht.... das Hiyack Zeuchs mach ich jetzt no.....


    JAK

    Da das Logfile: http://rapidshare.de/files/17486277/hijackthis.log.html

    Hoffe ihr macht keinen Mist damit!
     
  8. #7 8. April 2006
    warum kommt ihr immer alle mit 550 watt nt das muss reichen usw...
    was bringt mir ein 550 w nt was nur 15 A auf eine +12V leitung bringt?? Garnix..
    Schaut nicht immer auf die Watt anzahl sondern was auf dem aufkleber draufsteht wieviel Amper auf der +12V Leitung... und somit meine frage ieviel hat den deins?? Aber die 6600 braucht iegtnlich keinen eigenen anschluß oder??
     
  9. #8 8. April 2006
    Er hat aber eine Geforce 6800GT und die brauch sehr wohl Extrastrom, hab ich auch.
    b²t:

    Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen, anscheind hardwarelastiges Problem.
     
  10. #9 8. April 2006
    Musst auch gucken ob das Netzteil auch genug Ampere hat, denn wenn nur Watt hoch ist und Ampere zu niedrig, dann kanns auch nicht an alles gleichzeitig Strom liefern.

    btw Hast alles auch gut gekühlt, nicht nur die Standartlüfter, sondern uach Gehäuse-Lüfter.

    Hab Folgendes System
    Amd Athlon 64 X2 3800+
    Asus Extreme EN 7800GT
    1024 DDR 333

    bei meim alten system hat ich die gleiche Graka wie du, musste einfach Lüfter einbauen, Problem gelöst, bei mir lags nur an der Hitzeentwicklung.


    Und wenn das Problem weiter besteht geh mal auf
    http://f3.webmart.de/f.cfm?id=1482781
    dann Forumraster Windows/Hardware

    die helfen eigentlich immer recht schnell und wissen auch ne ganze Menge(btw dies IST KEINE WERBUNG, nurn Tipp)
     
  11. #10 8. April 2006
    Joa hab ich ! 3 Gehäuseventis! Muss doch reichen!!!

    10er an alle!

    JAK
     
  12. #11 13. April 2006
    Hat ned no jemand ne Idee?
     
  13. #12 14. April 2006
    Guck nach 55 min (so etwa lol) mal mit Everest deine CPU, GK Temp nach!! (wenndes nich hast runterladen is Pflicht)
    Wenn die Temp zu hoch ist, haste dein Problem gelöst.
    Ne andre iIdee ist, das du mal in deinen Windows Ordner gehst, dort unter MINIDUMP guckst, ob dort Files sind. Ob diese aktuell sind guckst du einfach beim Erstellungsdatum nach. Diese Files müssten unmittelbar nach neustart erscheinen, wenn der PC abgekackt ist, wenn wir Glück haben. Wenn da ein paar sidn schickste mir die ma zu und ich versuche heruaszufinden was für ein Problem dein pc hat.

    In der zwischenzeit solltest du deine Treiber mal aktualisieren. Bzw löschen und nomma neu machen. Das machst du so, indem du dir Driver Cleaner runterlädst, in den abgesicherten Modus gehst und dort alles von Nvidia löschst! Dann neustarten und Forceware Treiber neu installieren. Obs genau an einem Treiber liegt können wir per Minidump vielleicht herausfinden. Aber ich tippe mal ganz stark auf die Temp, weils immer erst nach einer Stunde passiert.
    Hast du Windows mal neu formatiert? Hast du den Fehler bei jedem Spiel, hast du ihn schon immer?

    Phew, schick mir erstma die Minidump Files dann sehen wir weiter ;D
     
  14. #13 14. April 2006

    Also:

    -Minidump Files hab ich dir geschickt!
    -GK Temp is bei 56°C also ganz normal eigentlich
    -Treiber hab ich runtergeladen+neu installed
    -10er haste bekommen
    -Problem is immer noch da X(

    JAK
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Windows kackt immer
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    408
  2. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    448
  3. windows kackt bei setups ab?

    lolkind , 3. Dezember 2006 , im Forum: Windows
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    254
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    197
  5. explorer bei windows abgekackt

    WaNdaY , 26. Dezember 2005 , im Forum: Windows
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    248