Meine aktuelle Verschwörungstheorie, USA gegen den Rest der Welt, aber erst mal Europa.

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von Gutschy, 18. Oktober 2015 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Oktober 2015
    Hallo Leute,

    folgende krude These, der Flüchtlingsstrom wird gegen Europa, speziell gegen Deutschland eingesetzt. Das ist ja nichts neues. Alles wird von den USA angeschoben, ja klar. Wie wäre es denn wenn die USA arabische Familien Clans dazu benutzte um Deutschland zu destabilisieren? Die USA sind im mittleren Osten sehr präsent und betreiben dort viele Ausbildungslager gegen den Terror aber mit einer Effektivität die bei unter 10 Prozent liegen soll, das schon seit Jahren. Warum sollten diese Leute nicht hier rumhängen? Hier gibt es viel zu holen.

    http://www.focus.de/panorama/welt/tid-30850/kriminelle-grossfamilienclans-in-berlin-wer-die-eigenen-leute-verraet-riskiert-sein-leben-etwa-sechs-kriminelle-grossfamilien-in-berlin_aid_972754.html
    http://www.berliner-kurier.de/polizei-justiz/arabische-mafia-in-berlin-kriminelle-familien-clans-sind-nur-schwer-zu-knacken,7169126,31019520,item,1.html

    http://www.hintergrund.de/201010071179/globales/terrorismus/die-usa-steuern-den-terror-aus-pakistan-und-dem-mittleren-osten.html

    Also meine Theorie, die Clans sind technisch hochgerüstet und gut Ausgebildet durch die USA. Was hält sich davon ab in die Politik zu gehen? Die Polizei? Unsere eigenen Eliten? Und ich kann mir vorstellen das die USA schon so radikalisiert sind wie Stalins Sowietunion, natürlich nicht mit den denselben Konzepten aber mit der gleichen Kompromisslosigkeit, also völlig Irre.

    Nur mal so ne Theorie.
     

  2. Anzeige
  3. #2 19. Oktober 2015
    Zuletzt bearbeitet: 19. Oktober 2015
    AW: Meine aktuelle Verschwörungstheorie, USA gegen den Rest der Welt, aber erst mal Europa.

    Die Wahlen, die CDU/CSU :D, der Freistaat Bayern. Ist auch der Werdegang eines korrupten Politikers nicht so, dass er zunächst erfolgreich im Berufsleben ist, Politiker wird und dann den "Verlockungen" nicht stand hält.
    -> man wird eher krimineller Politiker, als politischer Krimineller?

    /e: War ja klar dass das wieder ein Bash-Thread wird :D (nich auf dich bezogen Sancho^^)
    Ja, denn der kriminelle Einstieg muss sich erstmal lohnen.
     
  4. #3 19. Oktober 2015
    AW: Meine aktuelle Verschwörungstheorie, USA gegen den Rest der Welt, aber erst mal Europa.

    Und du glaubst ernsthaft, diese kriminellen Politiker hätten einer ähnlichen Versuchung im "normalen" Berufsleben stand gehalten?
    Strafen schrecken nicht ab, es ist das Risiko, erwischt zu werden. Allenfalls könnte man hier mutmaßen, dass Politiker aufgrund ihrer Kontakte weniger zu befürchten haben.
    Aber für wie seriös hältst du denn z.B. Maschmeyer (AWD)?
     
  5. #4 19. Oktober 2015
    AW: Meine aktuelle Verschwörungstheorie, USA gegen den Rest der Welt, aber erst mal Europa.

    Das ist ein Widerspruch in sich! :rolleyes:
     
  6. #5 19. Oktober 2015
    AW: Meine aktuelle Verschwörungstheorie, USA gegen den Rest der Welt, aber erst mal Europa.

    Die Theorie trifft leider keinen sinnvollen Kontenpunkt der den Ansatz irgend wie stützen könnte, ist somit völlig daneben.

    Die USA will die EU als ganzes behalten weil sie so auch Kontrolle darüber hat, sprich alle wichtigen Positionen sind beeinflussbar, das Handelsabkommen vertieft die Bindung und die Geheimdienste beobachten alles, das ist bei einer Union viel einfacher als bei vielen Staaten.

    Die Nato soll den Raketenschirm möglichst weit in den Osten verlagern um mögliche Bedrohung aus Russland komplett zu neutralisieren. Sprich Russland würde seine Macht verlieren und damit sein Vetorecht. Das bedeutet der Westen könnte danach, ohne auf die Vetostimme Russlands zu hören überall Eingreifen. Syrien wäre schon längst Clean ohne Russland.

    Es gibt faktisch nur ein Ziel der USA, das Russland seine Machtansprüche komplett verliert.

    Und Russland hat nur ein Ziel, das der Westen untergeht und dafür werden alle Methoden der Destabilisierung angewendet. Russland versucht Europa zu spalten damit der Raketenschirm und die NATO an Einfluss verliert. Russland finanziert Rechtsradikale Gruppierungen in Europa. (Ein hoher Anteil an Migranten würde eine Übernahme von Rechtsradikalen unmöglich machen.) Russland versucht Landfläche gegen die EU-Osterweiterung zu gewinnen.

    Assad und Syrien wäre schon vor Jahren kein Bürgerkrieg mehr, wenn der Westen durch Intervention das Regime abgelöst hätte. Aber Russland war dagegen und es gab keine Möglichkeit einzugreifen. Es bleibt also nichts anderes Übrig als die Rebellen zu unterstützen und den IS "gewähren" lassen in der Hoffnung diese würden das Assadregime stürzen. Zuletzt sah es sogar gut aus, aber dann hat Assad Russland um militärische Hilfe gebeten, weil die Rebellen und der IS immer weiter vorgerückt sind.


    Russland hat dank seiner beschissenen Politik Europa immer weiter an den Westen verloren. Der einst natürliche Verbündet ist zum Feind geworden. Russland stellt daher die größte Bedrohung für Europa dar. Wir sind Vernichtungsziel Nr.1 bei Putin.

    Afganistan, Irak etc, sind alles angrenzende Staaten an Russland, es hat also große Vorteile wenn diese Länder kein Regime haben welche Russlands Grenzen erweitern, sondern entweder neutral ist oder dem Westen verbündet ist.

    Sollte sich islamischer Terror in den Norden ausbreiten, wäre das die 2te Front für Russland... Warum die *******rbeit nicht andere machen lassen.

    Türkei und Saudis haben beste Beziehungen zum Westen und nutzen dabei alle Vorteile aus, die Profitieren maximal vom Konflikt Russland VS USA.

    Wie sollte sich Europa entscheiden... mehr Eigenständigkeit und weniger Einfluss der USA könnten die Beziehungen zu Russland verbessern. Zudem könnte Russland so auch seine Desabilisierungspolitik wieder drosseln. Andererseits wird sich so auch nichts verändern. Putin wird weiterhin alle Regime stützen und uns versuchen weiter abhängig von seinen Rohstoffen zu machen.

    Denn Russland ist an Einfluss in Europa genauso interessiert wie die USA. Wenn Europa seine eigene Strategie verfolgen könnte ohne von Destabilisierung zu torpediert zu werden (von beiden Seiten) würde so eine dritte unabhängige Weltmacht entstehen können.

    Wenn Europa scheitert, dann sind alle Türen für den dritten Weltkrieg geöffnet - Europa wird zum Schlachtfeld für Russland und USA. Deshalb muss mit allen Mitteln mit wirklich ALLEN verhindert werden, das das passiert. Und scheinbar hat man sich jetzt für eine Seite entschieden.


    Welchen Nutzen sollte die USA von Osteuropäischen Clans in Berlin haben? Du meinst als Gegenpol zu den rechtsradikalen Gruppierungen? Die USA braucht die politische Stabilität in Europa und in Deutschland um entsprechend weiter zu kommen. Für die USA gäbe es keinen größeren Verlust als wenn sich die politischen Verhältnisse in Europa verändern.

    Für Russland wäre es perfekt wenn Europa in Rechtsradikale und Linksradikale zerfallen würde, weil beides potentielle verbündete darstellen die gegen USA sind.

    Die USA müsste also ganz im Gegenteil alles daran legen Europa zu stabilisieren.
     
  7. #6 19. Oktober 2015
    AW: Meine aktuelle Verschwörungstheorie, USA gegen den Rest der Welt, aber erst mal Europa.

    Ws wuerde denn die Destabilisierung des wichtigesten Handelspartners bringen? Sinn?

    Und ziehe sich gerade immer weiter zurück. Aus dem Irak sind die USA komplet abgezogen, aus Afghanistan auch schon fast, Kuwait soll drastisch verkleinert werden,..... da wo die gewalttätigen Araber in D herkommen (Libanon, Syrien) waren die USA gar nie langer stationiert.

    Die Clans sind technisch nicht hochgerüstet und ein paar Pistolen auf dem Schwarzmarkt sind schnell gekauft. Sie haben in einem linke Staat mit extrem rechtloser Polizei und einer Bevölkerung die gegen Kriminelle Migranten nicht zusammen hält nur sehr leichtes Spiel.
     
  8. #7 19. Oktober 2015
    AW: Meine aktuelle Verschwörungstheorie, USA gegen den Rest der Welt, aber erst mal Europa.

    Und das findest du hilfreich für den Frieden in der Welt? Der Kalte Krieg hat sich nur deshalb nicht zu einem Nuklearkrieg entwickelt, weil beide sich ebenbürtig gegenüberstanden. Wenn du das Machtverhältnis einseitig in Richtung USA verschieben willst, einem Staat, der seit über 200 Jahren Krieg fuhrt, dann gute Nacht.

    Findest du sicher auch ganz "knorke".

    Sicher! :rolleyes: Was haben die USA denn seit über einem Jahr mit ihren Syrien Bombardements erreicht? ISIS bekämpft? Ganz sicher nicht. Das war eher inoffizielle Luftunterstützung für ISIS und Al Nusra, so wie man es bereits in Libyen praktiziert hat. Auch da hat man mit Al Kaida Seite an Seite gekämpft!

    Libya: the West and al-Qaeda on the same side - Telegraph

    Es ist der Westen der am laufenden Band andere Länder destabilisiert, zuletzt die Ukraine mit 5 Milliarden und einem gewaltsamen Umsturz mit Hilfe von Faschisten!

    Auch das Zitat des Straftor Chefs laesst wohl eher den Schluß zu, daß es die USA sind, die versuchen Rußland und Deutschland zu spalten.

    Stratfor: “US aims to prevent a German-Russian alliance” | Global Research - Centre for Research on Globalization

    Krude Verschwörungstheorien, sonst nichts.

    Kann man es ihnen übel nehmen? Die NATO ist ein Angriffs- und kein Verteidigungsbündnis, das haben Afghanistan und Libyen eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

    Und wenn es auf einem VÖLKERRECHTSWIDRIGEN (!) Weg nicht klappt verkauft man seine Seele an Mörder und Halsabschneider! Unglaublich was für moralische Abgründe sich bei dir auftun!

    Du bist dermaßen russophob und rassistisch das ist schon widerlich! Deine Argumentation erinnert an die antirussische Propaganda zu Zeiten des Kalten Krieges.

    Und du glaubst sicher auch, daß die Bevölkerungen dieser Länder nach Jahren des Krieges auf Seiten der USA stehen... :rolleyes:

    Die sogenannten "Linksradikalen" stehen auf Seiten der USA und entlarven sich damit als Faschisten im linken Gewand.
     
  9. #8 19. Oktober 2015
    AW: Meine aktuelle Verschwörungstheorie, USA gegen den Rest der Welt, aber erst mal Europa.

    falsch





    falsch
    falsch




    falsch



    (geschichtliches) wissen: 6 setzen!
    obwohl wir all deine "argumente"^^schon mehrere mal auseinandergenommen haben bringst du diese falschinformationen immer wieder. ganz richtig im kopf kannst wirklich nicht sein
     
  10. #9 19. Oktober 2015
    AW: Meine aktuelle Verschwörungstheorie, USA gegen den Rest der Welt, aber erst mal Europa.

    Du hast überhaupt nichts auseinandergenommen, du ignorierst historische Fakten. Das Niveau deines Posts bewegt sich auf Sonderschulniveau, eigentlich ist selbst das noch zu hoch gegriffen.
     
  11. #10 19. Oktober 2015
    AW: Meine aktuelle Verschwörungstheorie, USA gegen den Rest der Welt, aber erst mal Europa.

    es hat einfach keinen sinn mit dir zu diskutieren weil du dich aufgrund deiner "bildung" immer am untersten rand bewegst und sich es auf schwarz-weiß-denken begrenzt. sorry schatz aber du bist und bleibst doof^^
    vielleicht hat ja ein anderer lust dich nochmals an die hand zu nehmen und dir die welt zu erklären zumindest was die geschichtlichen abläufe angeht mir ist es nach gefühlten 5-6 mal zu viel.
     
  12. #11 19. Oktober 2015
    AW: Meine aktuelle Verschwörungstheorie, USA gegen den Rest der Welt, aber erst mal Europa.

    Deine Posts sind reine Provokation ohne Sinn und Verstand.
     
  13. #12 20. Oktober 2015
    AW: Meine aktuelle Verschwörungstheorie, USA gegen den Rest der Welt, aber erst mal Europa.

    1) Europäische Rechte treffen sich in St. Peterburg: Europäische Rechtsradikale in Russland: "Obama, auch so ein Nazi" | ZEIT ONLINE
    2) Die USA haben den Maidan angeblich mit 5 Mrd. finanziert? Bitte Nachweise - und nicht Nulands Zitat, dass seit 1991 bereits 5 Mrd. in die Ukraine geflossen sind. Das sind Entwicklungsgelder, Subventionen, etc. über 15 Jahre und nicht direkt für den Maidan. Zudem gibt es auch dem Zitat keine Quelle.
    Achja: Bitte auch mal vergleichen, wie lächerlich niedrig diese Summe im Vergleich zu den Geldern nach Aserbaidschan/Russland/etc. ist.
    3) Das war nicht russophob, sondern realistisch. Der Westen ist das Feindbild Putins.
     
  14. #13 21. Oktober 2015
    AW: Meine aktuelle Verschwörungstheorie, USA gegen den Rest der Welt, aber erst mal Europa.

    Sie hätten sich auch in jedem anderen Land treffen können. Seit wann ist Putin dafür verantwortlich welche Konferenzen in seinem Land abgehalten werden. Solange sie sich an Recht und Gesetz halten dürfen sie dies tun, wo sie wollen, ob man das nun gut findet oder nicht. Im Übrigen hat das Erstarken rechter Parteien etwas mit der Politik der EU und insbesondere auch Deutschlands, so wie den Medien und ihrer unsäglichen Diffamierung immer größer werdender Gruppen von Menschen zu tun, die sich kritisch äußern!

    Von 1991 bis 2013 sind es 12 Jahre, zumindest nach meiner Rechnung.

    Zum Einen gab es bereits 1994 einen Versuch die ukrainische Regierung zu stürzen, der gescheitert ist, zum Anderen glaubst du doch wohl nicht ernsthaft, daß sich Nuland vor die Kameras stellt und zugibt dies mit Hilfe finanzieller Zuwendungen an USAID und andere finanziert zu haben! Gelegentlich mußt du dann auch mal deinen eigenen Verstand bemühen. Wenn du darauf wartest, daß die MSM dir dies servieren, kannst du lange warten.

    nuland 5 billion - YouTube

    Du solltest zumindest die Fakten überprüfen bevor du deinen Posts ins Forum schmierst.

    Auch die Tatsache, daß das Video in anderen Threads bereits verlinkt wurde, spricht nicht unbedingt für dich.

    Das ist russophobe Hetze, die auf deinen durch westliche Politik und Medien geschürten Emotionen beruht!
     
  15. #14 21. Oktober 2015
    AW: Meine aktuelle Verschwörungstheorie, USA gegen den Rest der Welt, aber erst mal Europa.

    interessante theorie hat nur leider wie immer bei dir nichts mit realität zu tun^^

    Ukraine: Fünf Milliarden Dollar für eine Revolution? | ZEIT ONLINE
    lesen und verstehen bushi;)
     
  16. #15 21. Oktober 2015
    AW: Meine aktuelle Verschwörungstheorie, USA gegen den Rest der Welt, aber erst mal Europa.

    Ja sicher, alles für Frieden, Freiheit und echte westliche Demokratie... :rolleyes:

    Kannst du ja so glauben, wenn du möchtest.
     
  17. #16 21. Oktober 2015
    AW: Meine aktuelle Verschwörungstheorie, USA gegen den Rest der Welt, aber erst mal Europa.

    Du möchtest nicht wissen wie viel Geld Russland fürs Gegenteil ausgeben musste ^^ Nachdem Russland die Ukraine über Jahre mit dem Gaspreis zermürbt hat und dann immer Großzügigkeit vorspielt bei Nachlässen, welche letztendlich an politische Verträge geknüpft sind.

    Putin hat sich mit dem Gas auch seinen politischen Einfluss gesichert: Russisch-ukrainischer Gasstreit – Wikipedia

    So fing es an und das Heute sind die Folgen daraus. Lasst die Leute in der Ostukraine ruhig RT-TV schauen, lasst die Grenzen offen für russische Siedler. So versucht man den Zerfall der Sowjetunion auf zu halten um eine Kulturelle- und Systemische-Abspaltung zu verhindern, so wie früher im Baltikum und im Kaukasus.

    Eskaliert ist das ganze dann, als die Ukraine sich immer mehr dem Westen annähert das beginnt mit Handelsabkommen bis hin zum eintritt ins Militär- und Wirtschaftsbündnis. Für Russland nicht akzeptabel, sie wollen nicht eingestehen das die Sowjetpolitik gescheitert ist und sie einen Verlust nach dem anderen hinnehmen mussten bzw müssen.

    Auch Weißrussland wird irgend wann diktatorenfrei sein und sein Volk wird ein freiheitliches selbstbestimmtes Leben wählen. Putin würde das garantiert niemals akzeptieren. Lukaschenko befürchtet deshalb in seinem Land die absolute Macht zu verlieren und zwar an Putin. Weil Putin wird seinem Diktat keine dauerhafte Stabilität zutrauen und will es damit erst gar nicht so weit kommen lassen wie in der Ukraine.
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - aktuelle Verschwörungstheorie USA
  1. Antworten:
    24
    Aufrufe:
    3.280
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.202
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    990
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.622
  5. Aktuelle/Neue Horrorfilme

    NeXt DaYz , 20. August 2014 , im Forum: Kino, Filme, Tv
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.351