Meine Bewerbung als Einzelhandelskaufmann!

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von -Naruto-, 21. Februar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Februar 2009
    So sind da einige Rechtschreibfehler drin ,wenn ja dann muss ich das ändern :D
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 21. Februar 2009
    AW: Meine Bewerbung als Einzelhandelskaufmann!

    Versteh nicht was du willst?

    Hab nur mal schnell überflogen, kA ob ich alle Fehler entdeckt hab! =)


    Grundstein ist gelegt ..

    Aber als Chef einer Firma würde ich mir mit so etwas den ***** abwischen ..!
     
  4. #3 21. Februar 2009
    AW: Meine Bewerbung als Einzelhandelskaufmann!

    noodels13 hats ja schon korrigiert, aber noch nen paar Verbesserungen:
    - teamfähig stimmt so wie dus geschrieben hast, schreibt man klein
    - als letzten Satz würde ich nicht "Interesse wecken" sondern "Interesse erweckt haben" schreiben.

    Und wie noodels13 schon sagte: Ist nen Grundstein, aber auf keinen Fall irgendwas besonderes. Wenn der Betrieb viele Bewerber hat wird das Ding straight in den Müll wandern.
     
  5. #4 21. Februar 2009
    AW: Meine Bewerbung als Einzelhandelskaufmann!

    [...] dass Sie noch Plätze für eine Stelle als [...]
    "Teamfähig" wird klein geschrieben noodels13...
    [...] auf den Beinen sein werde, ist mir bewusst. Ich bringe die körperliche Belastbarkeit mit, die dazu notwendig ist.
     
  6. #5 21. Februar 2009
    AW: Meine Bewerbung als Einzelhandelskaufmann!

    Wie war das nochmal?

    Schreibt man nach dem "Sehr geehrter Herr After .." jetzt groß oder klein weiter?
     
  7. #6 21. Februar 2009
    AW: Meine Bewerbung als Einzelhandelskaufmann!

    hab es nun verbessert Kritik erwünscht
     
  8. #7 21. Februar 2009
    AW: Meine Bewerbung als Einzelhandelskaufmann!

    Der Umgang mit anderen Menschen macht mir viel Spaß, ich weiß dass der Beruf des Einzelhandelskaufmanns für mich der richtige ist.

    das haste jetzt irgendwie zwei Mal drinnen...

    Ich kann gut mit anderen Menschen zusammenarbeiten, bin teamfähig und sehr zuverlässig.
    [...] auf den Beinen sein werde, ist mir bewusst. Ich bringe die körperliche Belastbarkeit mit, die dazu notwendig ist.
     
  9. #8 21. Februar 2009
    AW: Meine Bewerbung als Einzelhandelskaufmann!

    so und besser?
     
  10. #9 21. Februar 2009
    AW: Meine Bewerbung als Einzelhandelskaufmann!

    Beruf des Einzelhandelskaufmanns für mich der Richtige ist.

    Würde weiterhin noch rein schreiben wann du die realschule voraussichtlich abschließen wirst. Warum du deine Erfahrungen mit dem PC extra erwähnst, ist mir Rätselhaft. Das hilft dir in dem beruf echt sehr wenig.

    Der erste Satz hört sich übrigens auch sehr komisch an!

    Ich werde ihn nicht für dich umschreiben, fände das einfach nicht richtig.
    Du solltest den Staz aber auf jedenfall umschreiben, der liest sich echt extrem komisch...
     
  11. #10 21. Februar 2009
    AW: Meine Bewerbung als Einzelhandelskaufmann!

    eben nicht, weil sich das "richtige" auf den "Beruf des Einzelhandelskaufmanns" bezieht, deswegen wird's klein geschrieben. Der richtige Beruf, das "richtige" steht in dem Zusammenhang als Adjektiv ;)
     
  12. #11 21. Februar 2009
    AW: Meine Bewerbung als Einzelhandelskaufmann!

    :-/

    Diese Rechtschreibung scheint mir immer mehr ein System der Willkür :(
     
  13. #12 21. Februar 2009
    AW: Meine Bewerbung als Einzelhandelskaufmann!

    Andere Frage, wie ist der voraussichtliche Notenschnitt nach den Prüfungen ?
     
  14. #13 21. Februar 2009
    AW: Meine Bewerbung als Einzelhandelskaufmann!

    Naruto ich hatte dir in deinem anderen Thread doch eine komplette Bewerbung geschrieben oO...

    Die musst du doch nur minimal abändern. Und die bereits gepostete Bewerbung von mir, für dich ist im Gegensatz zu dieser Bewerbung einfach wesentlich wortgewandter formuliert und ansehnlicher gestaltet.
     
  15. #14 21. Februar 2009
    AW: Meine Bewerbung als Einzelhandelskaufmann!

    Weißt du?
    Haste schon als so einer gearbeitet ?
    Wenn ja schreibs als Praktikum rein oder so ...


    Ich&Ich passt nicht gut darein :p



    Sollten meine Unterlagen Ihr Interesse geweckt haben... ich kann mich aber auch irren oO


    Also ich würd die nochmal neu schreiben oder "www.google.de" versuchen oO

    #Low
     
  16. #15 21. Februar 2009
    AW: Meine Bewerbung als Einzelhandelskaufmann!



    Also im ersten Satz fehlt direkt ne gesamte Spalte.Les den Satz nochmal das macht überhaupt keinen Sinn.

    "Der Umgang mit Menschen macht mir sehr viel Spaß" wenns überhaupt so geschrieben sein sollte.wie wärs mit "Der Umgang mit Menschen bereitet mir sehr viel Freude"

    Versuch die Sätze so zu gestalten das es nicht banal klingt sonder gut ausformulierte Sätze.Anstatt Spaß kannst du Freude schreiben.

    Und zur körperlichen Anstrengung kannste doch auch schreiben,"mir sind die körperlichen Anforderungen dieses Berufes bewusst und ich bin der festen Überzeugung das ich diese mit Bravour bewältigen werde."Benutz bessere Formulierungen in einem fließenden Text.Das heißt es muss flüssig und gut lesbar sein.Niemand liest gern schlechte Formulierungen oder Texte die einen langweilen.

    So nach dem Komma fängst du aber direkt nen anderen Satz an da fehlt ein dickes Stück.Das müssten zwei Sätze sein und bei dem zweiten müsste stehen "Ich denke das der Beruf des....".So geschrieben machts keinen Sinn.Ausserdem ist das viel zu wenig für ein Anschreiben.Das muss dringen bearbeitet werden.Ich rate dir geh zu ner professionellen Beratungsstelle die beim Bewerben hilft.Glaub das bei der Agentur für Arbeit die Leute einem weiterhelfen.Du musst dir mehr Mühe geben.Das sollte professionell ausschauen und keine Rechtschreib-,Grammatik oder Ausdrucksfehler(auch sinnfreie Sätze vermeiden).Einer Bewerbung in die viel Mühe gesteckt worden ist wird eher beachtet.Ausserdem gibts es auch professionelle Bewerbungsmappen.Da kannste das Anschreiben reinlegen,dein Zeugnis und deinen Lebenslauf schön geordnet.Das sieht dann zusätzlich nochmal besser aus.Musst dir halt nen Vorteil verschaffen durch solche Hilfsmittel.Der Text muss aber dringends bearbeitet werden.Hoffe du bekommst den Ausbildungsplatz.:] ;)
     
  17. #16 22. Februar 2009
    AW: Meine Bewerbung als Einzelhandelskaufmann!

    Sehr geehrter HerrXXX ,

    durch den Lehrstellenatlas 2009, wurde ich auf ihr Ausbildungsplatz zum Kaufmann für Einzelhandel ab dem 01. August 2009 aufmerksam .
    Da ich ein großes Interesse an Tätigkeiten im Einzelhandels- und kaufmännischen Bereich habe gewann Ihr Inserat meine besondere Aufmerksamkeit.

    Zurzeit besuche ich die zehnte Klasse XXXX welche ich voraussichtlich im Juni 2009 mit der Mittleren Reife abschließen werde.

    Im Rahmen der Mittleren Reife durfte ich ein Betriebspraktikum absolvieren, durch die ich umfangreiche Kenntnisse über kaufmännisch bezogene Tätigkeiten erwerben konnte. Diese beinhalten unter anderem den individuellen Umgang mit Kunden und Lieferranten, Preis- und Werbegestaltung und den Umgang mit Waren.

    Der Umgang mit allen Komponenten des Microsoft Office Paketes (Word, Excel, Access, PowerPoint) in ausführlicher Breite und Tiefe war ebenfalls ein großer Bestandteil meiner Freizeit.
    Auch gute Kenntnisse über Garantie- und Gewährleistungsfälle, sowie gute Kenntnisse über Gesetze des kaufmännischen Bereichs wurden teils im Rahmen der Betriebspraktika, teils durch persönliches Interesse erworben.

    Durch das Betriebspraktikum im kaufmännischen Bereich konnte ich damit viele Einblicke in dieses Berufsfeld und sein Umfeld gewinnen. Diese Erfahrungen vertieften mein Interesse und bestärkten meine Entscheidung zu einer Tätigkeit in diesem beruflichen Bereich.

    Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch würde ich mich sehr freuen und hoffe auf Ihre baldige Antwort.
    Mit freundlichen Grüßen
     
  18. #17 22. Februar 2009
    AW: Meine Bewerbung als Einzelhandelskaufmann!

    ich würde in dem bewerbungsschreiben alle Konjuntivsätze killn und durch indikativ formen ersetzen
    das hört sich viel verbindlicher an

    am ende z.B.: Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch freue ich mich sehr.
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...