Memtest 4 Errors!

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Mrt2006, 6. Dezember 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. Dezember 2007
    Hi leute
    also ich habe ein großes Problem und zwar ich spiele ab und zu mit meinem System MotoGP07 und so und auf einmal friert mein rechner ein ... Sprich da geht gar nix mehr seh nur noch mein Bild und das wars,also da hilft nur ein reboot

    Haben dann einfach mal nen Memtest drüber laufen lassen ( ca.12 Stunden) ! Und n aja der hat 4 Errors angezeigt. Zwei bei 53mb und die anderen beiden Errors bei 1036mb...
    Jetzt die Frage wie finde ich raus welcher meiner Rams kaputt ist. Hab zweimal 1gb...
    Wenn ich jetztmal so übelrge müssten beide kauptt sein! Weil einmal bei 53mb, das wär der erste und 1036mb wär ja schon der zweite ?(

    Das komische ist jedoch das ich bei normalem Surfen im Inet oder beim Kopieren und so keine fehler habe! Da löäuft alles wie beim ersten MAl... aber wie kann das sein? Warum stürzt der nur bei Spielen ab?

    Mein System:

    Asus P5P800 Sockel 775
    Intel Pentium 4 HT Prescott mit 3.4 GHZ
    2gb Infineon DDr Speicher (2x 1gb )
    Seagate Festplatte 160gb 7200 U/min IDE
    Radeon X850XT Agp
    BeQuiet Netzteil Strainge Power 480 Watt
    Big Typhoon CPU Kühler

    Wär cool wenn mir jemand helfen könnte bin am verzweifeln! bw ist ehrensache....
    greeze Mrt2006
     

  2. Anzeige
  3. #2 6. Dezember 2007
    AW: Memtest 4 Errors!

    Hast du memtest86 von cd benutzt?


    Am einfachsten wäre es wohl, jeden einzelnen Riegel nochmal einzeln zu testen. Dann weisst du genau welchen du wegwerfewn kannst...(oder sogar beide)
     
  4. #3 6. Dezember 2007
    AW: Memtest 4 Errors!

    http://www.wintotal.de/softw/index.php?rb=1038&id=1347

    jap habe ich! hab cd reingeschmißen udn bin arbeiten gegangen und als ich wieder gekommen bin waren 4 errors da....
    weißt du welchen test ich da am besten amchen sollte? also die bieten ja 0-10 an und ich habe einfach mal 2 genommen ^^
     
  5. #4 6. Dezember 2007
    AW: Memtest 4 Errors!


    Häää^^

    Also wenn ich meine memtest86 CD einlege dann arbeitet der einfach vor sich hin, weitere Benutzerinteraktion ausser Bootreihenfolge ändern ist nicht nötig.
     
  6. #5 6. Dezember 2007
    AW: Memtest 4 Errors!

    hm komisch naja ich habe halt gelesen das es wue gesagt den test von 0-10 gibt... je höher die zahl desto intensiver der test...
    gut er zeigt bei mir ja schon die fehler an also weiß ich das der ram schrott ist... gibt es noch ne andere möglichkeit warum mein rechner einfriert oder ist das nur der defekte ram...

    weil es passiert nur beim zocken!
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Memtest Errors
  1. MemTest zeigt Fehler

    MC Downlow , 27. November 2013 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.005
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    615
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.137
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    737
  5. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    689