Men behind the sun - Hat jemand von euch den Film gesehen? - Kritik?

Dieses Thema im Forum "Kino, Filme, Tv" wurde erstellt von pixelkiller, 16. Juli 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Juli 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Hat irgend jemand von euch diesen Streifen gesehen: "Men Behind The Sun"

    Wenn ja, wie findet ihr ihn? Sollte man den einmal gesehen haben?


    [​IMG]
    {img-src: http://www.celluloid-dreams.de/asia/images/18.jpg}

    Kritik:
    "Men Behind The Sun" gilt nicht nur unter den Fans als härtestes und schockierendstes Werk aller Zeiten. Vor allem den nicht abgehärteten Zuschauern könnte er sehr auf den Magen schlagen. Das mag wohl an den sehr blutigen und vor allem realistischen Effekten sowie der sehr dichten und beängstigenden Atmosphäre liegen. Hätte man damals zu dieser Zeit schon sehr gute Filmaufnahmen machen können, würden viele vermuten, hierbei handle es sich um authentisches Filmmaterial, so realistisch sind diese Gräueltaten verfilmt worden. Und wer behauptet, dass der Regisseur den eigentlichen Wert auf die Gewalt setzte, hat demnach absolut Nichts verstanden. Denn ohne diese brutalen Szenen hätte dieses Werk wenige Chancen gehabt, sich in den Köpfen der Zuschauer so stark einzubrennen, damit er auch wirklich unvergesslich bleibt. Ebenso trägt das fantastische agieren der Schauspieler zu der sehr dichten Atmosphäre und der Realitätsnähe bei. Vor allem zu Gedenken macht es einem, wie damals den Kindern Waffen in die Hände gedrückt worden sind und wie diese zum Töten ausgebildet wurden. Aber auch wie die Gefangenen behandelt wurden, ist einfach nur unmenschlich. Zu empfehlen wäre es, ein Interview mit dem Regisseur zu lesen, was sehr interessant ist und auch einige weitere Fragen beantworten könnte.

    Die Experimente in dem Konzentrationslager kamen nicht ohne Gewalttaten aus und so sollte es der Film auch nicht, denn nur mit diesem Weg konnte der Regisseur die grausame Realität von damals sehr gut rüberbringen, wobei es natürlich niemals mit dem vergleichbar ist, was die damaligen wirklichen Opfer erlebt hatten. Es gibt in wenigen Streifen so dermaßen realistische Einblicke in ein KZ, wie in diesem. Eigentlich könnte ich "Men Behind The Sun" schon als Dokumentarfilm einordnen, so realitätsnah wirkt er. Genau das macht einen neugierig und deshalb fällt es eher schwer, "Men Behind The Sun" nicht zu Ende zu schauen. So war es zumindest bei mir, da er mich von der ersten Minute an gepackt hat. Als der Regisseur in einem Interview auf die Rattentötungsszene angesprochen wurde, meinte er, dass diese Ratten in diesem Gebiet schon länger eine Plage für die Bevölkerung waren und sie somit sowieso getötet worden wären. Jedoch finde ich es ziemlich schade, dass er dies ausnutzt, damit Geld verdient und diese Tötungsszenen für den Film benutzt. Wobei ich überhaupt schade finde, dass diese Tiere getötet wurden, was wiederum ein anderes Thema darstellt. Ebenso Aufruhr gab es wegen der Katzenszene, wo auch sehr viele dachten, diese sei authentisch. Dem ist glücklicherweise nicht so, wobei ich jetzt auf diese Sequenz nicht weiter eingehen möchte.

    "Men Behind The Sun" ist wieder so ein Werk, das wegen der Realitätsnähe so von den Kritikern zerrissen wurde. Ich denke der Film war ihnen zu realistisch und sie hatten nur Angst, den Regisseur und die Schauspieler zu loben. Natürlich waren die Zeiten der Opfer in dem Konzentrationslager mit nichts anderem vergleichbar, aber das ist doch genau der Punkt, den der Regisseur den Zuschauern übermitteln wollte. Ein Film, der eine wahre Geschichte zeigt, welche die Menschheit nicht vergessen darf. Leider ist das in vielen Ländern nicht möglich, da er teils sogar verboten wurde. Genau diesen Leuten, welche den Film verbieten ließen, sollte mal klar gemacht werden, dass es sich hier nicht einfach nur um einen gewalttätigen Kriegsfilm handelt. Selbstverständlich ist der Film nicht für kleine Kinder geeignet, ihn jedoch gleich in einigen Ländern zu einem illegalen Besitz machen zu lassen, finde ich dann doch sehr extrem.

    Quelle: http://www.celluloid-dreams.de/asia/show/Men-Behind-The-Sun.html
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...