Menschen: Wie entanden in so kurzer Zeit die Rassen?

Dieses Thema im Forum "Wissenschaft & Forschung" wurde erstellt von Nyure, 2. Dezember 2015 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. Nyure
    Nyure Neu
    #1 2. Dezember 2015
    Vor 6000 Jahren enstand der Mensch. Wie entanden in noch kürzer Zeit die Rassen?

    Chinese - hellhäutg/blond - weißhäutig/rothaarig/sommersproßen - groß/dunkelhäutig/dicken Lippen/kleinebreite Nase - dunkelhäutig/schmale Nase - leicht dunkel/breite Nase (Perser/Thailänder)

    Die ersten fünf sind so unterschiedlich . ...das ann sich nicht in so kurzer Zeit entwickeln.
    Wie ist das passiert?
     

  2. Anzeige
  3. raid-rush
    raid-rush Admin
    Administrator
    #2 2. Dezember 2015
    AW: Vor 6000 Jahren enstand der Mensch. Wie entanden in noch kürzer Zeit die Rassen?

    Der Mensch entstand nicht vor 6000 Jahren woher hast du denn den Unsinn ^^ Die Steinzeitmenschen gibt es schon viel länger und wie wir heute aufgrund von DNA Untersuchungen wissen stammen alle Menschentypen von der selben Urform Mensch ab die ihren Ursprung in Afrika hatte.

    Der Mensch hat sich dann über die Jahrtausende auf der Welt verteilt und angesiedelt, es gab keine Reisemöglichkeiten wie heute so blieben die Völker überwiegend unter sich (wie Heute noch einige Urvölker) was zu einer optimalen genetischen Anpassung an die Umgebung führt.

    Im Norden gibt es wenig Sonnenlicht im Winter, um genügend Vitamin D zu haben war es vorteilhaft das die Haut wenig Melanin produziert und damit weiß ist, was dazu führt das die Haut mehr UV-Licht aufnimmt.

    Wie wäre es wenn du vorher mal Informationen suchst, es gibt genug Bücher und Onlinewissensplattformen dazu.

    Die Entstehung des Menschen | wissen.de
    Stammesgeschichte des Menschen – Wikipedia
    Urzeit - Geschichte - Planet Wissen

    Über die Entstehung der Arten – Wikipedia
    Die Entstehung der Arten: Amazon.de: Charles Darwin: Bücher

    Rassentheorie – Wikipedia
     
  4. Michi
    Michi Twice the Mega Power
    Stammnutzer
    #3 2. Dezember 2015
    AW: Vor 6000 Jahren enstand der Mensch. Wie entanden in noch kürzer Zeit die Rassen?

    die menschheit kann nicht 6000 jahre alt sein, die erde ist nämlich erst 2015 jahre alt!
    21 People Who Think That The Earth Just Turned 2015 Years Old | RealClear
     
  5. bushido
    bushido GUARDIAN
    Stammnutzer
    #4 2. Dezember 2015
    AW: Vor 6000 Jahren enstand der Mensch. Wie entanden in noch kürzer Zeit die Rassen?

    Es ist trotzdem nur eine Theorie.

     
  6. SeelenPsycho
    SeelenPsycho Neu
    Stammnutzer
    #5 2. Dezember 2015
    AW: Vor 6000 Jahren enstand der Mensch. Wie entanden in noch kürzer Zeit die Rassen?

    "frühere Auswanderungswelle des Homo sapiens von Afrika nach Asien gab."

    nichts anderes sagt dein Text auch. Nur die Zeit ist anders bestimmt...
     
  7. bushido
    bushido GUARDIAN
    Stammnutzer
    #6 2. Dezember 2015
    AW: Vor 6000 Jahren enstand der Mensch. Wie entanden in noch kürzer Zeit die Rassen?

    Ich habe auch nichts anderes behauptet.

    Es bleibt trotzdem nur eine Theorie. ;)
     
  8. XXXLutz
    XXXLutz Ist bekannt
    Stammnutzer
    #7 2. Dezember 2015
    AW: Menschen: Wie entanden in so kurzer Zeit die Rassen?

    In einem der letzten National Geographic war ein ganz interessanter Artikel über einen Urmensch/Menschenaffen/nahen Verwandten der neu entdeckt wurde und noch nicht so hunderprozentig eingeordnet werden kann.
    Also das letzte Wort ist wohl noch nicht gesprochen zum Thema humane Evolution.

    Hier ein Link Homo naledi - Einer von uns? - NATIONAL GEOGRAPHIC

    Weiß leider nicht ob das der vollständige Artikel ist, hab das Heft mittlerweile weitergegeben.

    MfG
     
  9. Sancho-Pancho
    Sancho-Pancho Aktives Mitglied
    Stammnutzer
    #8 2. Dezember 2015
    AW: Vor 6000 Jahren enstand der Mensch. Wie entanden in noch kürzer Zeit die Rassen?

    Keiner weiß nix aber Hauptsache bushido hat Recht. :rolleyes:
     
  10. bushido
    bushido GUARDIAN
    Stammnutzer
    #9 3. Dezember 2015
    AW: Vor 6000 Jahren enstand der Mensch. Wie entanden in noch kürzer Zeit die Rassen?

    Bestreitest du, daß es sich nur um eine Theorie handelt? Oder möchtest du etwa aus der EvolutionsTHEORIE, EvolutionsFAKT machen?

    Oder ist der Grund für deinen Post lediglich, daß du mir mal wieder wie ein räudiger Straßenköter ans Bein "pissen" willst?
     
  11. GaaraDerWüste
    GaaraDerWüste Neu
    Stammnutzer
    #10 3. Dezember 2015
    AW: Menschen: Wie entanden in so kurzer Zeit die Rassen?

    Naja, die Evolution selbst ist Fakt.
    Und die Evolutionstheorie ist ne belegte wissenschaftliche Theorie, d.h auch eher als Fakt anzusehen.
    Google: Wissenschaftliche Theorie.

    Aber das ist auch nicht das Thema hier.
     
  12. bushido
    bushido GUARDIAN
    Stammnutzer
    #11 3. Dezember 2015
    AW: Menschen: Wie entanden in so kurzer Zeit die Rassen?

    Nein, ist es nicht, sonst würde es nicht EvolutionsTHEORIE heißen, und ein "eher als Fakt" würde es dann auch nicht geben. Es war auch mal "eher" wissenschaftlicher "Fakt", daß die Erde eine Scheibe ist.
     
  13. analprolaps
    analprolaps Ist bekannt
    Stammnutzer
    #12 3. Dezember 2015
    AW: Menschen: Wie entanden in so kurzer Zeit die Rassen?

    da fehlt doch aber noch ein youtube video um es zu untermauern^^

    du kannst wissenschaftliche theorien nicht beweisen sondern nur falsifizieren. theorien die über lange zeit sämtliche prüfungen bestanden haben die also nicht widerlegt werden konnten gelten als bewährt und damit als theorien. hast es jetzt kapiert?
    dein verschwörungshumbug ist ne ganz andere baustelle hat damit nüscht zu tun.
     
  14. raid-rush
    raid-rush Admin
    Administrator
    #13 3. Dezember 2015
    AW: Menschen: Wie entanden in so kurzer Zeit die Rassen?

    Seit wann ist Religion wissenschaftlicher Fakt? War es damals nicht so, dass die Wissenschaftler gefoltert und verjagt wurden wenn sie mit "Theorien" und Berechnungen gekommen sind die den gläubigen Weichbirnen nicht taugte?

    Das ist der Grund warum alles "Theorie" genannt wird, um sich klar von den Lügnern der Religion zu distanzieren die sich als Wahrheit anpreist.

    Oder schon mal davon gehört das die sagen Gott ist eine Theorie? Nein die Argumentieren mit den gleichen Methoden wie deine VTs... Jemand anders soll das Gegenteil beweisen ^^ nein Danke.

    Ich kann dir auch sagen warum die Kreisformel falsch ist, weil PI keine optimale Lösung ist. Und genau das gleiche Problem besteht mit Gravitation. Überall steckt das "Geheimnis der Kreiswirkung". Auch die Primzahlen hängen damit zusammen. Die Teilbarkeit eines unbekannten Kreissektorumfangs zur Kreisfläche ist nicht möglich - da PI und damit der Umfang unbekannt sind, deshalb Erraten wir diese Zahlen. (Ob Kugel oder Kreis spielt dabei keine Rolle, selbst höhere Dimensionen haben die gleiche Problematik)

    Es gibt gar keinen Kreis... der Umfang ist ein Dimensionsübergang, weder dessen Position noch Länge kann bestimmt werden weil sich dort die Dimension um eins verringert oder erhöht. Aus dem Umfang würde ein Punkt. Einheitskugelvolumen in Pi-Dimension=1

    Wie die kosmologische Konstante von Einstein, sie ist ein Helfer ein Füllstück bis eine genaue Lösung gefunden ist. Und Wissenschaftler nennen alles Theorie, nicht zuletzt aus Respekt vor Anderen.
     
  15. analprolaps
    analprolaps Ist bekannt
    Stammnutzer
    #14 3. Dezember 2015
    AW: Menschen: Wie entanden in so kurzer Zeit die Rassen?

    daher stammt auch der spruch " bei ihm ist der stammbaum ein kreis" jetzt ergibt plötzlich alles einen sinn!
     
  16. bushido
    bushido GUARDIAN
    Stammnutzer
    #15 3. Dezember 2015
    AW: Menschen: Wie entanden in so kurzer Zeit die Rassen?

    Selten so eine Klug:poop:rei wie in den letzten beiden Posts gelesen, die aus der Evolutionstheorie aber immer noch keinen Fakt machen.
     
  17. analprolaps
    analprolaps Ist bekannt
    Stammnutzer
    #16 3. Dezember 2015
    AW: Menschen: Wie entanden in so kurzer Zeit die Rassen?

    bei dir ist doch hopfen und malz verloren.
    theorie oder fakt?
     
  18. GaaraDerWüste
    GaaraDerWüste Neu
    Stammnutzer
    #17 3. Dezember 2015
    AW: Menschen: Wie entanden in so kurzer Zeit die Rassen?

    Nochmal, du scheinst nicht zu verstehen was eine wissenschaftliche Theorie ist.

    Was ist eine Theorie? – Hinterm Mond gleich links

    Daher kann man es als Fakt bezeichnen. Oder du sagst für dichgenerell, dass es dann keine Fakten gibt. Aber es ist nun mal so, dass in der Wissenschaft solche Theorien als Fakt bezeichnet werden, auch wenn sie "Theorien" sind.

    Nun am Beispiel der Evolutionstheorie, die Evolution selbst existiert definitiv, dass wurde empirisch nachgewiesen.
    Die im Artikel beschriebenen Schritte können auch auf die Evolutionstheorie angewendet werden, die Hypothese der Evolutionstheorie lässt sich durch Ketten von Ereignissen beschreiben und nachprüfen bzw. die Ereignisse lassen sich durch die "Hypothese" beschreiben, es gibt keine Ereignisse, die diese falsifizieren und es gibt keine Widersprüche, somit ist sie konsistent.

    Sobald man Ereignisse findet, die dieser Theorie widersprechen, wird sie entweder verworfen oder eben angepasst, sodass es keinen Widerspruch gibt.
    Aber bis dahin, kann man eine wissenschaftliche Theorie als Fakt bezeichnen.
     
  19. bushido
    bushido GUARDIAN
    Stammnutzer
    #18 3. Dezember 2015
    AW: Menschen: Wie entanden in so kurzer Zeit die Rassen?

    Das Gefühl habe ich bei dir auch ständig.
     
  20. aLxxx
    aLxxx Neu
    Stammnutzer
    #19 3. Dezember 2015
    AW: Menschen: Wie entanden in so kurzer Zeit die Rassen?

    @bushido deine beiträge im politik forum sind teilweise sehr interessant und meistens durchaus sinnvoll aber was du hier zu wissenschaftlichen themen von dir gibts ist echt erschreckend

    edit: damit es kein sinnloser beitrag ist

    @Nyure schau dir mal dieses youtube video an von richard dawkins
    What Is the Evidence for Evolution Found in the Fossil Record? Richard Dawkins Speech (2009) - YouTube
    ein experte im gebiet der evolution
     
  21. GaaraDerWüste
    GaaraDerWüste Neu
    Stammnutzer
    #20 4. Dezember 2015
    AW: Menschen: Wie entanden in so kurzer Zeit die Rassen?

    Ich bezweifle irg. wie, dass sie englisch kann...
    Dann vllt. lieber das Buch hier.
    Die Schöpfungslüge: Warum Darwin recht hat
    Ziemlich verständlich und wie ich finde recht unterhaltsam geschrieben.
     
  22. analprolaps
    analprolaps Ist bekannt
    Stammnutzer
    #21 4. Dezember 2015
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dezember 2015
    AW: Menschen: Wie entanden in so kurzer Zeit die Rassen?

    niveau sieht nur von unten aus wie arroganz*zwinker
    mag diesen thread und hab auch noch paar phrasen z.b. "dich haben sie mit der brotkruste aus dem wald gelockt"
    nenne die evolutionstheorie doch einfach evolutionslehre und schon gibts kein problem mehr
    sinnloser kanns hier nicht werden^^ fühl dich frei und vielleicht kommen ja mal paar leute(hoffentlich) mit echten kritikpunkten
     
  23. Nyure
    Nyure Neu
    #22 4. Dezember 2015
    AW: Menschen: Wie entanden in so kurzer Zeit die Rassen?

    Die können auch Funde plazieren um die Menschen zu täuschen. Ca. 6000 Tausend vor Chr. entstand der Intelligente Mensch und es gibt kein Verbindungsgllied/Gen das zu den unterentwickelten "Menschen" gehört. Ich glaube nicht das diese Vor Menschen so weit gereist sind. Die wussten ja nicht was dort ist, und warn wahrscheinlich zu wenig entwickelt um sich über die Zukunft zu sorgen. Anderereseit spielt da auch der Instinkt mit.
    Ich schau mir mal die Vidios an.

    Dein gehate ist auch sinnlos! Bist du sadistisch veranlagt und findest in der Welt da drausen keinen den du Quellen kannst!??
     
  24. GaaraDerWüste
    GaaraDerWüste Neu
    Stammnutzer
    #23 4. Dezember 2015
    AW: Menschen: Wie entanden in so kurzer Zeit die Rassen?

    Ok ab hier bin ich raus
     
  25. raid-rush
    raid-rush Admin
    Administrator
    #24 4. Dezember 2015
    AW: Menschen: Wie entanden in so kurzer Zeit die Rassen?

    Am besten du machst erst mal deinen Schulabschluss fertig, dann klären sich die meisten deiner Fragen und wir können auch besser lesen was du schreibst.

    Wenn du dir die angegebenen Quellen anschaust, verstehst du auch warum diese zeitliche Einschätzung nicht stimmen kann.

    Urmensch: Wissenschaftler weisen DNA des Urmenschen bei Menschen nach - Wissen - FOCUS Online - Nachrichten

    Welche Videos ^^ ich schau mir immer die an wo gezeigt wird wie der Mensch sich reproduziert, seit dem ist mir alles klar... bin nur sehr vergesslich, deshalb muss ich mich jeden Tag aufs neue damit befassen :D

    ich bin der raid-rush und ich bin dabei!
     
  26. analprolaps
    analprolaps Ist bekannt
    Stammnutzer
    #25 4. Dezember 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    AW: Menschen: Wie entanden in so kurzer Zeit die Rassen?

    du weißt wohl keine antworten mehr?:D

    wer hat denn was wo platziert und woher hatten sie es?
    es gab früher mal eine serie namens "es war einmal...der mensch" da wird die "geschichte" eigentlich ziemlich gut und auch verständlich erklärt



    beides einerseits wirklich sadistisch und mir gehen tatsächlich die leute zum quellen aus.
     

  27. Videos zum Thema