MenuetOS (Version 0.77): Betriebssystem, das nur 1,44 MB groß ist

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von butterfly123, 27. Dezember 2004 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Dezember 2004
    Entwicklern ist es gelungen ein Betriebssystem namens MenuetOS zu entwickeln, das gerade mal 1,44 MB groß ist. Das in x86-Assembler geschriebene Betriebssystem, das eine grafische Oberfläche besitzt, unterstützt dabei auch TCP/IP.

    Der Code des Betriebssystems, der unter GPL (General Public License) steht, kann von jedem begutachtet werden.

    Die aktuelle Versions-Nr. ist 0.77, wo etwa die Netzwerktreiber und die Festplattenunterstützung verbessert wurden. Jetzt schon wird an einer neuen Version 0.78 gearbeitet.

    Quellen:
    derStandard.at
    shortnews.de

    Kommentar: Ui, nicht schlecht
    Bestimmt besser als Windoof^^

    Greez
    Butterfly123
     

  2. Anzeige
  3. #2 27. Dezember 2004
    is ganz nett das OS doch ich hab mein Fedora Core 3 lieber!!! :D

    MFG da Che

    PS: Micro$oft Windoof is einfach für ´n Ar*** und das is ja auch nicht neu!! ;)
     
  4. #3 27. Dezember 2004
    ROFL jo bestimmt besser als windows. alter is das geil^^
     
  5. #4 27. Dezember 2004
    kann man das auch auf ne Speicherkarte packen und von da booten? Ich hab nämlich kein Diskettenlaufwerk... :rolleyes:
    Mein Bios würde das unterstützen
     
  6. #5 28. Dezember 2004
    hier mal ein parr screenshots!!

    {bild-down: http://www.menuetos.org/displays%5Cm078p3.JPG}


    und der 2.

    {bild-down: http://www.menuetos.org/displays%5Cm078p2.JPG}


    is schone coole sach dieses OS!! :D

    MFG da Che
     
  7. #6 28. Dezember 2004
    Wie siehts mit Games aus? Bestimmt nicht so gut oder? :D
     
  8. #7 28. Dezember 2004
    kann man sich das als 2t OS draufmachen??
     
  9. #8 28. Dezember 2004
    naja dafür würde ich dir nen "richtiges" linux empfehlen.
    suse is gut fürn anfang aber man kann es nich kostenlos runterladen.
    es gibt aber die möglich keit es online zu installieren!!

    ich büntze Fedora linux.

    mustt dann noch Wine installieren und auf gehts und fast jedes spiel funzt!!

    spiele mit steam leider noch nicht!! X(

    wird aber bald möglich sein!! :D

    lades es dir runter, auf diskette kopieren und dann von diskette booten, fertig!!!

    MFG da Che
     
  10. #9 28. Dezember 2004
    loool ich besitze kein Floppy ich habe nen Barebone *hehe*
     
  11. #10 28. Dezember 2004
    kauf dir ein usb-diskettenlaufwerk
     
  12. #11 28. Dezember 2004
    hmm bei mir funzt das ned jedesma wenn ich alles eingesteltt hab und er anfängt zu booten seh ich nur schwarz was los?!?!?!?!
     
  13. #12 29. Dezember 2004
    Hi

    naja so lang es stabiler wie XP Home ist ist mir des egal!

    mfg
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - MenuetOS Version Betriebssystem
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    616
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    812
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.151
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.719
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.850