Mercedes oder VW?

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von Dizzar, 10. Oktober 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Oktober 2007
    Hi.
    Habe mit der Fahrschule begonnen.
    Wie sieht es aus? Welchen Fahrschulwagen soll ich nehmen? Einen Mercedes oder nen VW Polo? Der Mercedes hat diese Feststellbremse oder wie das Ding heißt, ist das dann nen großes Umdenken später in nem anderen Auto?

    Welchen soll ich auswählen?

    MfG
    Sascha
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. Oktober 2007
    AW: Mercedes oder VW?

    Also mit der feststellbremse wird man ja wohl keine probleme haben einfach später nur noch den ersten gang drinne lassen das tuts auch (vorallem im winter, da friert gerne mal die handbremse fest ;))

    Also nen Polo als Fahrschulauto hab ich zwa nochnie gesehen kannich mir erliggesagt auch garnicht vorstellen... aber egal würd sagen der polo ist sehr klein und hast ne gute übersicht und kannst besser entfernungen zu anfang einschätzen.

    Leider hast nicht gesagt was für einen mercedes ich geh aber mal davon aus es ist ne c klasse oder eine a. Die C klasse ist natürlich größer im gegensatz zum Polo wird sich aber bestimmt besser fahren (meine ehrfahrungen) und vom komfort auch schicker :) das einparken ist vielleicht nur etwas schwerer zum anfang aber das ist alles übungssache wenn dus nen paar mal gemacht hast kannst du sogut wie jedesauto fahren und einparken

    mfg Livefour
     
  4. #3 11. Oktober 2007
    AW: Mercedes oder VW?

    hey also ich würd dir auf jeden fall den VW empfeheln das macht sich nachher wenn du nen eigenes auto hast einfacher.
    denn ich schätz ma das du dir nach der Fahrschule nich gleich nen Benz leisten kannst ^^ und da is es auf jeden fall besser wenn du dich auf die technik von nem "normalen" auto einstellst (VW) zum beispiel, denn sparste dir nachher auch das umdenken ;-)

    Aber letztendlich musst du das selber mal testen mit welchem auto du am besten klar kommst und das würd ich denn auch nehmen :)
    viel glück noch bei deiner fahrschule.
     
  5. #4 11. Oktober 2007
    AW: Mercedes oder VW?

    Jap, Mercedes ist C-Klasse.

    hm danke für die Antworten.
    Werde wohl erstmal Probe sitzen ;)

    Bws sind raus ;)
     
  6. #5 11. Oktober 2007
    AW: Mercedes oder VW?

    ich würd auch den polo nehmen, schön klein und übersichtlich, vorallem musst du später bei deinem ersten auto nicht umdenken wie zum beispiel bei der handbremse, es seiden du fährst als erstes auto nen benz, wovon ich allerdings nicht ausgehe ;-)

    ich hatte den neuen a3 und bin sehr gut damit zurecht gekommen, fahre zur zeit nen paasat, fast alles gleich wie beim a3.

    mfg
     
  7. #6 11. Oktober 2007
    AW: Mercedes oder VW?

    ich fahre zur zeit n golf 4, und die dinger sind geil, mit dem polo wird das noch ein bischen leichter. am anfang ist es wichtig so viel sicht zu haben wie nur möglich, und in nem benz siehst du nicht so viel wie ausm polo. also ich an deiner stelle würd den polo nehmen, ist leichter damit zu parken und so.
     
  8. #7 11. Oktober 2007
    AW: Mercedes oder VW?

    Grade am Anfang solltest du den VW nehmen, wenn du dir nicht ganz sicher bist^^


    Wenn du schon mit Papa ganz viel geübt hast, könntest du auch den Mercedes nehmen^^
     
  9. #8 11. Oktober 2007
    AW: Mercedes oder VW?

    Nimm die C-Klasse, wenn sich die beiden Autos vom Preis her nicht unterscheiden.

    Wer weiß, wann du mal wieder in den Genuss kommst, nen Mercedes zu fahren. Und ein gewisser Luxus ist doch immer wieder was feines, egal, ob es in der Fahrschule ist, oder wo auch immer.

    Das mit der Übersicht sollte wohl nicht so das Problem sein, da dich dein Fahrlehrer da schon instruieren wird. Und stell dir erstmal vor, wenn du im 3. Gang auf dem Beschleunigungsstreifen voran kommen sollst. Dann wirst du für die C-Klasse dankbar sein.

    Die Feststellbremse ist egal. Macht doch keinen großen Unterschied, ob du nun auf nen Knopf drückst oder die Handbremse hochziehst!

    Gruß jk2002
     
  10. #9 11. Oktober 2007
    AW: Mercedes oder VW?

    Ich rate dir, ein Auto als Fahrschulauto zu nehmen, welches deinem Auto nachher ähnlich ist... Denn in der Fahrschule lernst du nicht autofahren, das kommt erst nachher... ;)

    Also wenn deine Eltern nen VW haben, geh zur VW-Fahrschule, wenn sie nen Benz haben, geh zum Benz-Typen... ^^ Ist auch einfacher wenn du Übungsfahrten mit den Eltern oder so machst, da dann das umgewöhnen nich so doll is ;)
     
  11. #10 11. Oktober 2007
    AW: Mercedes oder VW?

    naja musst du wissen....also wegen der Bremse wird das keine Umstellung sein bzw. keine Große....aber wenn die Std. im Benz nicht viel teurer sind würd ich da machen...meistens kosten die auch mehr.
     
  12. #11 11. Oktober 2007
    AW: Mercedes oder VW?

    ganz klar Benz

    ich denke man kann sich an jedes auto gewöhnen vondaher ist es egal
     
  13. #12 11. Oktober 2007
    AW: Mercedes oder VW?

    Hi, Man kann sich an jedes Auto gewöhnen, aber ich als VW Fahrer sag nim den Polo xD.
    Nein das is jetz nich so gemeind das VW besser is .... denke aber das du später als erstes auto nenn klein wagen haben wirst also ist es besser wenn du dich gleich dran gewöhntst.!

    letzt endlich musstes aber selber wissen!
     
  14. #13 11. Oktober 2007
    AW: Mercedes oder VW?

    würd auch den benz nehmen, hat man ja nicht alle tage...ich fahr in der arbeit auch nur etwas bessere modelle (s3, a4, neuer c220, ...) und kommt trozdem mit "normalen" autos auch klar...(obwohl ich leider kein eigenes hab :()

    wenn man autofahren kann, kann man jedes auto fahren
     
  15. #14 11. Oktober 2007
    AW: Mercedes oder VW?

    och ich würd den benz nehmen ;) will mir selbst bald ne c klasse kaufen :p die is gar nich so groß ;) und festellbremse is kein problem! mein vater fährt auch benz einfach unten auf ne kleine pedale treten und bremse is angezogen und zum lösen ziehste nen hebel also np:p
     
  16. #15 11. Oktober 2007
    AW: Mercedes oder VW?

    ich glaube es ist total egal was du nimmst. ich denke auf jeden fall das es ein diesel sein sollte, weil er einfach leichter beim anfahren ist. die feststellbremse ist egal.... ne handbremse brauchst du später eh nur noch zum parken auf steilem gelände...sonst einfach gang rein.
    und beim anfahren beim berg brauchste sie auch nich..einfach en bissl mehr gas beim anfahren geben und dann passt das. fahre selber en mercedes (w124, bj91) und mit dem gehts auch ohne probleme.
    hf beim fahren
     
  17. #16 11. Oktober 2007
    AW: Mercedes oder VW?

    ich würd dir die c klasse empfehlen.

    gründe :

    die größe (du lernst mit nem großen auto dass fahren, tust dich dann später mit nem kleinen viel leichter)

    sollte es zu nem unfall kommen ( dann hast doch bissi mehr blech um dich als in nem polo [nichts gegen den polo aber des teil hat nunmal ned viel blech xD]) hoffe jedoch das kein unfall passiert(schade ums auto xD)

    und die c klasse fährt sich auch klasse (hab selber sowas in der arbeit und einfach top, leute gucken auch wenn man mit sowas fährt zumindest bei mir (neue c-klasse avangarde, weiß, amg style))

    und zu guter letzt


    guck auf den preis welche fahrschule billiger ist xD darauf kommts ja eig an

    mfg

    eagle!!
     
  18. #17 11. Oktober 2007
    AW: Mercedes oder VW?

    Ich würde uach nen VW nehmen, fand ich selber als Fahrschulwagen sehr cool. Fuhr zwar nen Golf. Aber der Polo ist kleiner und übersichtilicher, damit ist das einparken bestimmt leichter als mit ner C-Klasse. Deshalb ganz klar der polo. Wirst als erstes auto wohl auch eher nen kleines auto haben als nen dicken schinken was??
     
  19. #18 11. Oktober 2007
    AW: Mercedes oder VW?

    Habe heute mit jmd geredet der mit dem Mercedes fährt und der sagt das ist absolut geil, eben viel mehr Luxus und sicherers Fahrgefühl.
    Mit den Schaltern und der Bremse die sich unterscheidet, macht man vor der Prüfung nochmal 1-2 Stunden mit nem anderen Auto um die Unterschiede zu kennen.
    Einparken ist wohl erstmal gewöhnungsbedürftig, ist klar. Aber ist ja eh von Auto zu Auto unterschiedlich.
     
  20. #19 11. Oktober 2007
    AW: Mercedes oder VW?

    also ich hab vor der fahrschule mit meim daddy geübt. bzw musste nich üben bin wohl n talent =)
    und wir ham 2 große autos rumstehen nen 5er kombi un nen 3er cabrio (BMW 4 ever). deshalb würd ich auch auf jedne fall mit der c klasse den führschein machen haste mehr gefühl auch für größere karren. wenn du nämlich mit nem großen wagen einparken kannst kannst es mit nem kleinen auf jeden fall. und dazu bist ja in der fahrschule um das zu lernen da machts au nix aus wennd den karren schrottest beim einparken :p
    naja also bin eher für die c klasse

    so long klei funky
     
  21. #20 11. Oktober 2007
    AW: Mercedes oder VW?

    Also ich hatte damals in der Fahrschule den VW Golf 4 und ich war ziemlich zufrieden. Gab also nichts wo ich sagen kann das es :poop: ist mit einem VW fahren zu lernen
     
  22. #21 11. Oktober 2007
    AW: Mercedes oder VW?

    Das kommt ja auf dein Geschmack an,ich z.b bin mit nem Mercedes A-klasse gefahren davor bin ich jedoch 2 stunden VW Golf 5 gefahren und war von dem Golf nicht so begeistert,wegen schaltung und so.würde dir den Mercedes empfehlen.


    mfg
     
  23. #22 11. Oktober 2007
    AW: Mercedes oder VW?

    *lach*, also ich musste in meiner Fahrschule Mercedes A-Klasse fahren und 1 mal C-Klasse.
    Ich mochte die A-Klasse schon nicht wegen ihrer hohen Sitzposition und der butterweichen Lenkung (konnt mit einem Finger lenken) :kotz: .
    Und die C-Klasse hab ich gehasst, die Lenkung war auch total gefühllos und sie hatte ein komplett anderes Pedalgefühl und Deshalb hab ich erstmal sauoft abgewürgt und bin ich auch in den ersten Kreisel erstmal so schnell reingefahren (ich hab so stark wie in der a-klasse gebremst), dass meine Fahrlererin mich angeschnauzt hat ob ich mich jetzt cool fände. Also ich fahr auch von Zeit zu Zeit mit einem VW Passat Kombi (den mag ich auch nicht sonderlich :D ) und den find ich wesentlich angenehmer zu fahren als die zwei Benz die ich in der Fahrschule gefahren bin. Also nimm lieber den Polo, es sei denn du wirst ein großes Auto fahren nach der Prüfung. Vielleicht ist es dann besser den Benz zu fahren, weil du dann an ein großes Fahrzeug gewöhnt bist.

    mfG
     
  24. #23 11. Oktober 2007
    AW: Mercedes oder VW?

    An alle die hier so den Benz empfehlen....

    Mich interessiert mal (wirklich) wie ich dann in der Fahrschule das anfahren am Berg mit handbremse lerne. Wir haben nen Mercedes als Geschäftswagen und okay ich benutz sie nie zum anfahren aber ich sag mal Bremsa anziehen und dann kuplung kommen lassen, dann den Hebel zeihen und dann machts zack udn ich hab die volle Last auf der Kupplung weil das Ding ja voll auslöst. Funktioniert das???
     

  25. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Mercedes
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.400
  2. Antworten:
    27
    Aufrufe:
    5.498
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    748
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.111
  5. Mein Mercedes Benz (Bilder)

    DanVanDam , 9. Februar 2013 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.090