Mercedes W209 - Kombiinstrument ohne Licht -> Defekt

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von HiGh-FlY, 12. Februar 2015 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Februar 2015
    War so klar, da will man n neuen Rechner kaufen und am gleichen Tag verreckt einem das Auto.

    Zum Problem

    Als ich heute los wollte, ging die Beleuchtung der Anzeigen, Also Geschwindigkeitsanzeige, Drehzahlmesser usw nicht. Alles andere ging. Zeiger leuchteten auch. Alle Anzeigen funktionierten.
    Hatte das letztes jahr schon. War ne sache der Sicherungen.
    Also Sicherung vom Kombiinstrument ausgebaut und wieder rein. Danach war alles dunkel. Jz geht gsrnichts mehr vom Ki. Am lenkrad gehen auch keine Tasten.
    Sicherungen schon raus/ rein/ gewechselt, mit dem Multimeter gecheckt. Sind ok. Auch auf andere Plätze gesetzt, funktionieren. Blieb immer alles tot. Batterie komplett ab und an gesteckt. Nichts. Wie es letztesmal dann doch klappte, weis ich leider nicht.


    Man könnte ja sagen, dass das KI komplett im Eimer ist, aber ich kann einfach nicht glauben, dass es durch das Ziehen und wieder Einsetzen der Sicherung total defekt gegangen ist. Als nur die BG- Beleuchtung nicht ging, habe ich auch mehrfach das Auto ein- und ausgeschalten um zu sehen ob es ein Startfehler oderso war^^ Und da gings auch nicht gleich tot.


    Jemand ne Hilfe parat?
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Mercedes W209 Kombiinstrument
  1. Antworten:
    27
    Aufrufe:
    4.946
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    730
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.094
  4. Mein Mercedes Benz (Bilder)

    DanVanDam , 9. Februar 2013 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.076
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    776