Metafragen - Readfirst

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von Murdoc, 30. Juli 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. Juli 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    Zu beginn erstmal danke das du dir Zeit nimmst diesen Thread zu lesen. Und wenn du schon mal hier bist, lies ihn auch zuende!

    Leider kommt es bis weilen immer häufiger vor das User sich nicht mehr die Zeit nehmen ihre Probleme alleine zu lösen und machen deswegen entweder zickmal die selben/ähnlichen Topics auf oder stellen Fragen die sich innerhalb kürzester Zeit anhand von bekannten Suchmaschinen oder der Forensuche hätten lösen können. Ich möchte damit niemanden mit Verwarnungen oder dergleichen drohen, aber es ist nun mal so das einfache Fragen die Helfer abstumpfen lässt. Es mach keinen Spaß immer und immer wieder auf Google oder dergleichen zu verweisen, deswegen hier eine kleine ToDo-Liste bevor du letztendlich deine Frage stellst, bzw. nicht.

    Probleme mit fremden Scripten
    Es ist nunmal so, dass immer der, der das Script erstellt hat, am besten helfen kann (logisch oder?). Also wende dich zuerst an den Autor und dann an die Community (ggf. auch beides gleichzeitig).

    Bei nicht in diesem Forum (Thread) gefundener Hilfe beschreibst du anschließend einen Lösungsweg oder meldest den Thread einem Moderator das er erledigt ist und gelöscht werden kann. (Kann ansonsten ggf. Ver/Warnungen wegen Spam geben wenn dann ein ".* erledigt .*" drunter gesetzt wird)

    META-Fragen vermeiden
    Alles was ein Webmaster braucht - RR:Board
    Hier findest du so ziemlich alles was einem das Leben als Webmaster erleichtert. (Fonts, Logos, Icons, MP3-Player und und und)

    Kostenlose Scripte findest du in diesem Thread

    Und ganz wichtig: Google (in dieser Reihenfolge, wichtig!)

    Javascript
    Du kennst eine Seite die ein spezielles Feature benutzt und möchtest das selbige ebenfalls benutzen?
    Das sollte kein Problem sein! Javascript ist OpenSource, d.h.: Immer ersichtlich. Schau in den Quelltext der Seite und kopiere dir das Script. Solltest du es nicht finden such genauer! Öffne den Quelltext und such mit hilfe des Browsers nach "</script>", du wirst mit Sicherheit fündig.

    Es gibt zwei Varianten wie ein solches Script eingebunden wurde.

    1. Direkt:
    HTML:
    <script type="text/javascript">
    // <[CDATA[
     hier würde das Script stehen
    // ]]>
    </script>
    2. Per .js File:
    HTML:
    <script type="text/javascript" src="javascriptfile.js"></script>
    Bei der ersten Methode kannst du einfach alles kopieren, bei der Zweiten musst du die Quelle kopieren und an die Url der Seite hängen, dann sollte sich der Quelltext im Browser öffnen oder eine Meldung kommen ob du das Script runterladen möchtest.

    Oft kann es auch sein das zwei Scripte ein ganzes ergeben, d.h.: In einem .js-File sind Funktionen angegeben und im Quelltext der Seite selbst werden diese weiter Definiert oder Methoden/Eigenschaften an die Funktionen gesendet die diese individuell auf einen Aufruf reagieren lassen. Also kopiere nicht nur stumpf die Scripte, sondern versuche sie zu verstehen.

    Als angehenden Webmaster, der du ja bist/werden willst, ist es sowieso besser erst zu verstehen und dann zu Fragen. Alleine deswegen sind Topics wie "Ich will das und das" nicht gerne gesehen, komm wieder wenn deine Frage lautet "Ich möchte das und das verstehen"- doch selbst dann wär ein eingeben der Frage bei Google sinnvoller also mach das auch.

    Um vom stupiden Script-klau weg zu kommen ist es immer am besten es selbst zu lernen oder anhand einer suche gefundene, kostenlose Alternativen zu verwenden.

    Nicht immer bleibt ein Diebstahl ungestraft, viele wissen nicht das man auf ein Script ebenso ein Copyright setzen kann wie auf einen Film/Spiel oder ein Musikalbum. Sicher, es ist nur die Art und Weiße die geschützt werden kann nicht die Idee, aber dennoch könnte es unter Umständen zu Problemen kommen - also lass es und bereichere dich nicht an Arbeiten für die ein anderer Stunden oder gar Tage investiert hat.

    Mir ist selbst klar das in diesem Forum nicht sooo viel wert auf Copyright gesetzt wird, aber in diesem Fall sollte man doch mit Vorsicht an die Sache ran gehen, immerhin zeigst du jedem x-beliebigen Besucher deiner Seite das du ein Script geklaut hast, was du bei anderen Sachen mit Sicherheit nicht machen würdest.

    Keine Lust mehr als Nub die Runde zu machen?

    JavaScript lernen
    JavaScript f&uuml;r Alle! - Startseite
    SELFHTML: JavaScript/DOM

    Lern es!

    HTML/CSS
    Womit wir wieder beim Thema wären.

    HTML ist meiner Meinung nach das einfachste (abgesehen von XML) was man mit nur ein wenig Aufwand erlernen kann, was man auch als erstes machen sollte als angehender Webmaster. Fragen dazu werden hier nur noch bedingt geduldet, entweder man kann es oder man lernt es! Klingt hart, ich weiß, aber so ist es nun mal. Es macht keinen Sinn irgendwelche Zamklickprogramme zu verwenden und später andere User mit Problemen zu nerven wie z.B.: "Wie erstelle ich eine Tabelle :kotz: ". Es gibt quasi kein Problem das sich nicht mit SelfHTML lösen lässt, man muss nur wollen, was bei vielen aber nicht der Fall ist (Gruß an einen User im Forum an dieser Stelle - der betroffene weiß schon das er gemeint ist, wo bei ich zu 99% davon ausgehe das er das hier eh nicht ließt).

    Du kommst aus der Designerecke, hast bisher alles mit Imageready+Dreamweaver/Fronpage erledigt und dementsprechend Fragen? - Bleib in der Designerecke und überlasse das coden anderen die das können! Entweder du bringst das selbe Engagement auf wie beim erlernen der Techniken und Methoden ein sauberes Design zu erstellen oder lässt es bleiben. Ein dazwischen gibt es nicht, entweder ganz oder gar nicht.

    Du willst es lernen?
    Such dir was aus...

    Ein gutes Tutorial von A-Z findest du hier:
    Einführung in XHTML, CSS und Webdesign - Artikel, Gedanken und Einführungstexte zu Usability und Webstandards
    (Danke an den Benutzer syndrom)

    Zu CSS schau dich auf folgenden Seiten um:
    http://css4you.de
    selfhtml.de - Tutorials zum Thema HTML und CSS
    SELFHTML: Stylesheets (CSS)

    Übung macht den Meister!

    AJAX
    Steht als Pseudonym für eine in Javascript integrierte Technik innerhalb einer Seite ohne merkbaren reload eine XML-Datei anzufordern und ggf. deren Inhalt Dynamisch in die angezeigte Seite einzubinden. Damit lassen sich u.a PHP-Scripte ausführen und der fertig geparste Inhalt verarbeiten. Eine Frage wie "Ich möchte AJAX lernen" hätte selben sinn wie "Ich möchte nur mit einem Autoreifen Autofahren". Lerne doch zunächst erstmal Javascript, denn was wäre ein Autoreifen ohne das dazugehörige Auto? - Richtig, mehr oder weniger nutzlos.

    ajax - Google-Suche
    Galileo Computing - openbook - B&uuml;cher online lesen und herunterladen

    So schön es auch Klingen mag und wie Web2.0 mäßig es ist Inhalte nachzuladen, so unsinnig ist es auch jede noch so Kleinigkeit mit AJAX extra einzuholen. Nutze CSS und Formatangaben wie "display" und normale Javascript-methoden um den Content zu ergänzen. Lade alles was du bei einem aufrufen einer Seite laden kannst, sonst nimmt die Serverlast eher zu als ab.

    PHP
    [...] wird überarbeitet [...]

    Ein gutes Tutorial findest du hier:
    http://tut.php-q.net/

    -------------

    Als Schlusswort noch folgendes: Wir sind kein Anfänger-Supportforum. Niemand, zumindest wenige, sind hier um totalen Anfängern den Einstieg in irgendeine Scriptsprache zu ermöglichen, das musst du selbst tun.

    Google ist der beste Weg.

    Also: Meta-fragen sind ab sofort ein Tabu und werden teils Kommentarlos entfernt oder mit Hinweis geschlossen.

    Danke für deine Aufmerksamkeit.
     
    1 Person gefällt das.

  2. Anzeige
  3. #2 3. August 2007
    Man sollte sich schonmal ein gewisses Grundwissen in Belangen der Datenbanken aneignen.
    Auch wenns verdammt kompliziert sein mag.
    Bin selber noch nicht hinter alle Funktionen gestiegen.

    Jedenfalls:
    http://dev.mysql.com/doc/refman/5.1/de/index.html <- hier bitte erstmal ein wenig einlesen und verstehen lernen.

    Und du hast sicherlich phpmyAdmin, oder?
    Auch da mal an Testdatenbanken rumprobieren.

    Wenn du weiterhin effektiv programmieren möchtest, wirst du ab einem gewissen Zeitpunkt nicht mehr um Datenbanken herumkommen.
    Und um dann Scripte möglichst effektiv laufen zu lassen, müssen auch die Datenbanken möglichst gut für ihre Aufgabengebiete aufgebaut sein.
    Das Datenbankdesign ist wie ich finde wichtiger als das Script selber.

    php.net und mysql.com sind also die wichtigsten Seiten, welche du erst einmal durcharbeiten solltest ;)
    So habs ich gelernt

    oder du benutzt Tutorials wie die von PHP-Q oder Schattenbaum.
    Da kannste dich auch schonmal in die Programmierung einbringen.

    Aber zu deinem Fehler:
    Der Fehler bedeutet schlicht und ergreifend, dass er eine Spalte nicht findet.
    Entweder existiert die Spalte nicht oder hat einen anderen Namen.

    Ich werd dir jetzt hier keine explizite Lösung aufzeigen.
    Das verstößt gegen meine Prinzipien. Finde die Lösung möglichst alleine, nur so lernst du effizient ;)
     

  4. Videos zum Thema
  • Annonce

  • Annonce