Microsoft hat sich stark verändert !

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von butterfly123, 28. Dezember 2004 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Dezember 2004
    Erinnern Sie sich noch an den Softwaregiganten Microsoft? Früher bekannt als ein Schwergewicht der PC-Industrie, konnte der ehemalige Monopolist Microsoft doch seine Konkurrenten vertreiben, wenn er nur ankündigte, in einen Markt einzusteigen. Nun, dieses Microsoft ist tot.

    Und der Tod dieses Microsofts hat damit zu tun, dass das Unternehmen seine Strategie gewaltig geändert hat. Früher lehnte man Partnerschaften grundsätzlich ab, heute sieht das ganz anders aus. Aus Microsoft wurde, man kann fast sagen, ein Unternehmen, dass ähnlich wie IBM agiert - doch das hätte Microsoft früher niemals gewollt.

    Früher fürchteten sich die Konkurrenten vor Microsoft, jetzt schauen sie, was Microsoft in nächster Zeit vor hat und gerade kleinere Konkurrenten versuchen schnell vor Microsoft einen Markt zu erobern.

    Nicht zu vergessen sind die vielen Rechtsstreits in diesem Jahr, die das Unternehmen auch schwächten. Erst letzte Woche entschied der Europäische Gerichtshof, dass die von dem ehem. EU-Wettbewerbskomissar Monti angesetzte Strafe gegen Microsoft, rechtsmäßig sei.

    Eigentlich ist dieser Rechtsstreit mehr als lächerlich, denn gegen was geht die EU so ehrgeizig vor? Media Player und Serversoftware. Doch auf den Media Player-Markt dominiert nicht Microsoft sondern Apple. Nicht anders sieht es auf dem Markt für Server-Software aus, nicht Microsoft's Windows Server-Produkte dominieren diesen, es sind UNIX- und Linux-Lösungen.

    Doch auf dem Gebiet der Browsersoftware sieht es auch nicht anders aus, Netscape fühlt sich immer noch von Microsoft durch die Popularität von Windows und dem integrierten Internet Explorer, aus dem Markt gedrängt, hat aber, wie Microsoft beim Internet Explorer auch, wichtige Schritte verpasst. In diesem Fall ist die Mozilla Foundation mit ihrem Firefox der lachende Dritte.

    Doch selbst bei Microsoft hat man erkannt, dass wichtige Entscheidungen zu spät oder gar nicht getroffen werden. Als das Unternehmen damals seine Pläne für Longhorn während der Professional Developer Conference (PDC) 2003 bekannt gab, fürchteten einige bei Microsoft schon, dass wenn man zu viel bekannt gibt, kleinere konkurrierende Unternehmen in viel kürzerer Zeit etwas ähnliches auf dem Markt bringen könnten.

    Doch was macht Microsoft? Anstatt sich mit diesem Problem zu befassen, wird Longhorn immer wieder verschoben. Diese Sache ging für Microsoft glücklich aus, denn wie sich herausstellte ist die Entwicklung dieses Betriebssystem selbst für den größten Softwarekonzern der Welt eine Herausforderung.

    Hat sich Microsoft wirklich so stark verändert? Für einen ehemaligen Monopolisten ist es sicherlich sehr schwer erkennen zu müssen, dass es Konkurrenten gibt, die manchmal sogar erfolgreicher sind. Auch wenn Microsoft in letzter Zeit nicht so erfolgreich war wie früher, so ist Microsoft immer noch das größte Softwareunternehmen und immer noch richtungsweisend für zukünftige Technologien. Eine Vision haben ist eine Sache, diese umzusetzen eine völlig andere Sache.

    Quellen:
    Paul Thurrott: Opinion: 2004 Was the Year Everything Changed for Microsoft
    winfuture.de
    Autor: stefanra @ winfuture

    Kommentar: Microsoft ist und bleibt (leider) eine riesige "Mafia".

    Greez
    Butterfly123
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. Dezember 2004
    Is doch geil wenn die sich verändern. Denen traue ich jetzt sogar schon zu, dass die bald aus ihrem windows xp, wenn longhorn heraussen ist,ein open source machen. ODer sie machen das nächste nach longhorn von nem linux open source aus. :D
     
  4. #3 28. Dezember 2004
    tjo ms. das passiert halt wenn man alles alleine macht. LINUX 4 ever
     
  5. #4 28. Dezember 2004
    also ich abrbeite schon länger mit linux!
    linux ist das beste und sicherste!
    aber windows ist viel benutzerfreundlicher
     
  6. #5 28. Dezember 2004
    vielleicht lässt sich so tcpa länger auf sich warten. :D
     
  7. #6 28. Dezember 2004
    Microsoft bleibt natuerlich weiterhin ein grosser "Riese", da er durch das mitliefern von Windows bei Komplettsytemen immernoch ein haufen Geld schaeffeln kann. Dadurch das viele es Benutzen etc. ist es fuer den grossteil der Menschen einfacher sich mit so einem "bunt" "klick" System auseinander zu setzen. Ich muss ehrlich sagen das hat Microsoft auch wirklich nicht schlecht hinbekommen.
    Jedoch bin ich auch der Meinung das sie aber der XP - Version dies eindeutig uebertrieben haben.

    Ich selbst bin ein Linux / Unix Freund und werde es auch immer bleiben, da man mit einem Linux System eindeutig mehr "anstellen" bzw. selbstmachen kann anstatt mit einem Windows System.

    @ichkriegdich! : Du hast recht fuer einen "Einsteiger" ist Windows benutzerfreundlicher, jedoch sonst wenn man in die tiefen der Betriebsystemwelt herrabsteigen will stoesst man bei Windows sehr schnell auf seine Grenzen.
    Ebenso hat ja KDE (*wegrenn*) schon sehr starke aehnlichkeit mit einem Windows Desktopsystem.
     
  8. #7 29. Dezember 2004
    ich freu mich auch dass Micr$oft an anteilen am markt verliert weil so Linux, Mac und die anderen alternativen OS´s chcen bekommen!!!

    aber wenn micro$oft pleite geht - ROFL - , könnte Xbox 3 und 4 gefährdet sein!! :D

    MICRO$OFT ****Z!!!!! XBOX RULEZ!!!!

    MFG da Che

    PS: Linux is genaus BEnutzerfreundlich nur anders :D
     
  9. #8 29. Dezember 2004


    Longhorn Beta ist schon da und ich habe es mir per Emule gedownloadet und drauf gemacht ist einafach himlisch

    LONGHORN IST VOLL FETT KANN ICH NUR SAGEN AUSER BEI DER BETA SIND NOCH EIN PAR BUGS DRINNE ABER MERKT MAN KAUM !!!!


    :D :D :D :D :D :D
     
  10. #9 30. Dezember 2004
    dann lads bitte mal hoch, schlag mich nicht gerne mit dem esel herum.
    wäre echt toll.
     
  11. #10 30. Dezember 2004
    der esel ist sehr langsam, wäre nett wenn du es uppen kannst !

    ZUum Topic:

    Ich finde es ist klar das Microsoft sich ändert. Das ist mit jeder Firma so !
     
  12. #11 30. Dezember 2004
    Wenn ihr requesten wollt dann im Appz Trade.
    Back2topic

    mfg
    Butterfly123
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...